Peugeot 308 Forum
P2191 System too lean at higher load Bank 1

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    25.11.2019
    Beiträge
    5

    P2191 System too lean at higher load Bank 1

    Hallo,
    P2191 " mit der fgstnr. VF34a5fyh55330011 peugeot 308. Immer bei 2.2000 umdr verliert er plötzlich Leistung und geht sporadisch wieder. Luftlecks hab ich überprüft. Keine gefunden.
    Viele schreiben über Lecks oder Vakuum Probleme. Wie wenn man bei laufenden Motor zbs den ölstab rausnimmt. Das dies in fahrbetrieb sporadisch ist nur halt eben an einem leck irgendwo. Ja, ich hab ölverlust aber sehr wenig. Beim ersten Mal war es der Öl kühler (dichtung) und beim zweiten Mal die Ventildeckeldichtung. Trotzdem hab ich hinten unter dem Luftfilter bzw im Umkreis von links nach rechts in Höhe des kettenspanners immer noch Feuchtigkeit also Öl rückstände und bei abbestellen des Fahrzeug etwas Qualm und öl Geruch der hinter dem Motor hervor kommt. Ich werd aber leider nicht schlau draus. Kann es sein das es durch dieses Mini ölleck einen Druckabfall gibt im ölkreislauf und er deswgen den Fehler reinhaut.??
    Motor afin bin ich schon aber langsam gehen mir die Ideen aus.
    Meine Frage : Hatte jmd wie oben beschrieben gleiche Probleme? Gerade wegen der Öl sache an der Stelle...

    Ich danke euch wie immer jz schon. Grüße

    Ähnliche Themen

    1. P2196 Sauerstoffsensor Bank 1 Sensor 1
      Von Greetinx im Forum Peugeot 207 Forum
    2. Nockenwellenposition Bank 1
      Von rayban im Forum Peugeot 307 Forum
    3. Motorchecklampe leuchtet - Fehler System too lean Bank 1
      Von Fleder543 im Forum Peugeot 407 Forum
    4. System too lean: Bank 1
      Von daisy42 im Forum Peugeot 206 Forum
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    25.11.2019
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von explorermichi Beitrag anzeigen
    Hallo,
    P2191 " mit der fgstnr. VF34a5fyh55330011 peugeot 308. Immer bei 2.2000 umdr verliert er plötzlich Leistung und geht sporadisch wieder. Luftlecks hab ich überprüft. Keine gefunden.
    Viele schreiben über Lecks oder Vakuum Probleme. Wie wenn man bei laufenden Motor zbs den ölstab rausnimmt. Das dies in fahrbetrieb sporadisch ist nur halt eben an einem leck irgendwo. Ja, ich hab ölverlust aber sehr wenig. Beim ersten Mal war es der Öl kühler (dichtung) und beim zweiten Mal die Ventildeckeldichtung. Trotzdem hab ich hinten unter dem Luftfilter bzw im Umkreis von links nach rechts in Höhe des kettenspanners immer noch Feuchtigkeit also Öl rückstände und bei abbestellen des Fahrzeug etwas Qualm und öl Geruch der hinter dem Motor hervor kommt. Ich werd aber leider nicht schlau draus. Kann es sein das es durch dieses Mini ölleck einen Druckabfall gibt im ölkreislauf und er deswgen den Fehler reinhaut.??
    Motor afin bin ich schon aber langsam gehen mir die Ideen aus.
    Meine Frage : Hatte jmd wie oben beschrieben gleiche Probleme? Gerade wegen der Öl sache an der Stelle...

    Ich danke euch wie immer jz schon. Grüße
    Wie bekomme ich den Bilder hier drunter? 😮
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    19.02.2018
    Ort
    NRW
    Beiträge
    343
    131 Danke in 79 Beiträgen
    indem du auf den Button drückst ;-)

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bild.png 
Hits:	9 
Größe:	10,3 KB 
ID:	30193
    | 308SW Allure GT-Line | 1,2 Puretech 130 S&S |
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    6.011
    1.743 Danke in 1.009 Beiträgen
    Da trifft wohl meine Signatur mal wieder voll zu !

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	18 
Größe:	107,3 KB 
ID:	30195Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	11 
Größe:	94,0 KB 
ID:	30196Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	11 
Größe:	92,1 KB 
ID:	30197

    Den Rest weiß der Händler vor Ort. Freie Werkstätten würde ich in diesem Fall meiden, keine Erfahrungswerte, kein Spezialwerkzeugkoffer für Reparatur EP Motor.
    "Nie wieder Franzose."
    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    25.11.2019
    Beiträge
    5
    Unverändert!😪
    Teile getauscht. Kein Öl mehr aber trotzdem, Fehlercode derselbe und nur bei 2.2000 umdr/min. Drüber und drunter keine Fehler!
    Die peugeot selbst hat dazu keinen passende Antwort gefunden. Steuerkette ist nicht relevant da es sich um einen reinen,, luft" Fehlercode handelt. Ein mechanisches Problem schließen Sie aus. (aus Erfahrung)... 🤨
    Eine andere möglichkeit zu schauen ob es wird, meinte man eine mechanische Reinigung der ansaugwege. 1000euro.....
    Aber ehm bei 97 tk??? Ich hab das bei Motoren gehört mit über 150tk.. Und ich fahre sehr sehr viel Autobahn. Kann das stimmen? Weiß jmd was darüber?
    Es eben unwahrscheinlich viel weil, einmal ist volle Leistung da! Und dann bei nächsten Moment wieder weg 🤯🤯🤯 wie geht sowas? Kann das vlt ein sensor sein der macht was er will?
    Ich hoffe ihr hilft bisschen, solangsam geht mein Rat wirklich zu ende. Und da ich schonmal auf schnauze geflogen bin mit,, dass und dass muss getauscht werden "und im Endeffekt sind 2000 Euro weg und der Fehler aber nicht... Bin da sehr vorsichtig mit Werkstätten..

    Liebe Grüße
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. P2196 Sauerstoffsensor Bank 1 Sensor 1
    Von Greetinx im Forum Peugeot 207 Forum
  2. Nockenwellenposition Bank 1
    Von rayban im Forum Peugeot 307 Forum
  3. Motorchecklampe leuchtet - Fehler System too lean Bank 1
    Von Fleder543 im Forum Peugeot 407 Forum
  4. System too lean: Bank 1
    Von daisy42 im Forum Peugeot 206 Forum

Stichworte zum Thema

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.