Peugeot 806 / 807 Forum
Achslenker bzw. Querlenker 807; welcher Hersteller?

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    24

    Achslenker bzw. Querlenker 807; welcher Hersteller?

    Moin,
    mal eine Frage, ich habe in den letzten 2 Jahren (75tkm) 3 mal die Achslenker ersetzen müssen und mache ich mir Gedanken, ob die Zubehörquerlenker qualitativ so mau sind, das ich möglicherweise mit Eurorepair Teile direkt von Peugeot besser fahre? Leider kenne ich die Erstausrüster Hersteller nicht, aber vll kann jemand von euch mit einem Tip weiter helfen, welche Achslenker Hersteller brauchbar sind...

    Vielen Dank!

    Ähnliche Themen

    1. Bremsscheiben. Welcher Hersteller ist empfehlenswert?
      Von Graureiher im Forum Peugeot 1007 Forum
    2. Welcher Hersteller Orig. Stoßdämpfer
      Von GT2911 im Forum Peugeot 206 Forum
    3. 207HDI Querlenker, aber welchen Hersteller :-(
      Von Grecques im Forum Peugeot 207 Forum
    4. WipCom3d welcher Hersteller?
      Von mitzi308GTi im Forum Peugeot 308 Forum
    5. 2.0HDI BJ März 2006; welcher Hersteller Einspritzpumpe ?
      Von portapeugeot im Forum Peugeot 407 Forum
    Du möchtest im Peugeot 806 / 807 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    6.011
    1.743 Danke in 1.009 Beiträgen
    Ist für mich nicht ganz nachvollziehbar. Ich weiß ja nicht, was Du für Teile eingebaut hast. Wir hatten nie Propleme mit Querlenkern, 1x erneuert und Ruhe war, egal ob Orginalteil oder Zubehörteil von Autoteile Post.
    Hersteller ??
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11.jpg 
Hits:	2 
Größe:	49,2 KB 
ID:	30148
    "Nie wieder Franzose."
    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.
    Du möchtest im Peugeot 806 / 807 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    24
    die letzten sind von Lemförden und erst im Oktober gemacht worden. jetzt ist rechtsseitig schon wieder das Traggelenk hin
    Du möchtest im Peugeot 806 / 807 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    6.011
    1.743 Danke in 1.009 Beiträgen
    Bist du dir wirklich sicher, daß es das Traggelenk ist.!? Wir hatten mal einen ähnlichen Fall, wo wir dachten, Traggelenk schon wieder ausgeschlagen.? Dann stellte sich raus, das der Bolzen vom Traggelenk in der Radnabe sich bewegen lässt, Schraube war aber fest. Müssten Radnabe + Querlenker + neuer Schrauben ersetzen. Da hatte die vorrige Werkstatt den Bolzen nicht richtig festgezogen. Bolzen Traggelenk arbeitete in Radnabe und vergrößerte die Aufnahme des Bolzen. Wir hatten die Schraube fest angezogen, reichte aber nicht aus. Mit dem Montier Hebel hat man gemerkt, dass Bolzen in Radnabe rutscht.
    PS : Lemförder ist eigentlich eine gute Marke
    sollte das bei dir nicht so sein, Ersatzteil Garantie.
    Du möchtest im Peugeot 806 / 807 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    24
    Die Narbe ist im Oktober neu gekommen und festgestellt hat das PSA HH als der 807 zum TÜV sollte
    Du möchtest im Peugeot 806 / 807 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. Bremsscheiben. Welcher Hersteller ist empfehlenswert?
    Von Graureiher im Forum Peugeot 1007 Forum
  2. Welcher Hersteller Orig. Stoßdämpfer
    Von GT2911 im Forum Peugeot 206 Forum
  3. 207HDI Querlenker, aber welchen Hersteller :-(
    Von Grecques im Forum Peugeot 207 Forum
  4. WipCom3d welcher Hersteller?
    Von mitzi308GTi im Forum Peugeot 308 Forum
  5. 2.0HDI BJ März 2006; welcher Hersteller Einspritzpumpe ?
    Von portapeugeot im Forum Peugeot 407 Forum

Stichworte zum Thema

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.