Peugeot 308 Forum
Start Stopp ohne Funktion 308SW BJ 2019

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    15.01.2020
    Beiträge
    1

    Start Stopp ohne Funktion 308SW BJ 2019

    Guten Morgen Liebe Gemeinde,

    ich habe die Forensuche genutzt, allerdings ohne passende Ergebnisse für den neueren 308SW, von daher ein neues Thema


    Ich habe einen 308SW BJ 2019 und im März 19 Erstzugelassen.

    Ich war bereits vor einiger Zeit in der Werkstatt, weil das Start Stop System nicht funktioniert.
    Damals wurde das Auto über Nacht in der Werkstatt geladen, da die Batterie einen Ladezustand von unter 80% hatte und der Werkstattmeister sagte, das dies Start Stop Funktion bei einem Batterieladegrad zwischen 80-100% funktioniert.

    Auf meine Nachfrage, wie die Batterie geladen wird ( keine Ahnung ob es da Besonderheiten gibt, da ich immer dachte, das die Lichtmaschine die Batterie lädt ) sagte mir der Meister, das die Lichtmaschine eigentlich bei diesem Modell nur dazu da ist, um die laufenden Geräte zu versorgen und die Batterie durch Bremswirkung geladen wird, also tagtäglicher Stadtverkehr.

    Auf meine Antwort, das Autobahnfahrten, Vorrausschauend mit Tempomat, demzufolge die Batterie nicht aufladen, bejahte er.

    Ich selbst kann den Ladezustand der Batterie nicht abfragen, um zu sehen, ob ich über 80% liege.
    Dies kann nur die Werkstatt.
    Ja klar, als ob ich jedes mal in die Werkstatt fahre.

    Seither hat es einige male funktioniert, das letzte Mal im November 2019.
    Das Eco Zeichen blinkt und auch das Grüne A mit dem Kreis drum herum.

    Aktuell haben wir ca 10 Grad + und nach 20minuten Autofahrt, sollte das Auto an sich auf Temperatur sein.
    Bis auf das Radio ist kein Verbraucher an. Sobald die gewünschte Temperatur im Auto erreicht ist, mache ich die Lüftung aus.


    Habt ihr Tipps für mich, was der Fehler sein kann?


    Viele Grüße
    Timme

    Ähnliche Themen

    1. 308SW Baujahr 2019
      Von Justified im Forum Peugeot 308 Forum
    2. Start/Stopp-System
      Von 14winni60@gmx.de im Forum Peugeot 308 Forum
    3. Start Stop System OHNE Funktion ...
      Von Master"P"1982 im Forum Peugeot 308 Forum
    4. Start-Stopp (nur kurz Stopp)
      Von thegrobi im Forum Peugeot 308 Forum
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member Avatar von Mittns
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Neverland Ranch
    Beiträge
    1.003
    307 Danke in 205 Beiträgen
    Ich glaube Du solltest Dir nen anderen "Werkstattmeister" suchen.
    Der hat in allen Aussagen Unrecht.
    Sicher, dass er nicht der Hausmeister war?

    -Batterie muss mindestens 75% geladen sein

    -Natürlich lädt die Lichtmaschine auch die Batterie

    -Autobahn und Tempomat hat doch keinen Einfluss auf's laden der Batterie.
    Die Batterie wird ab Motorstart geladen und solange der Motor und Lima dreht, fließt auch Strom.

    -Den ungefähren Ladezustand kann man auch anhand der Spannung (Ruhespannung!) feststellen oder mit nem externen Ladegerät.
    Dazu braucht man keine Werkstatt.

    Zur Voraussetzung für Start Stop, schau mal hier rein:
    https://www.peugeottalk.de/index.php...raussetzungen/
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Member Avatar von Froschf...gruen
    Registriert seit
    15.02.2018
    Beiträge
    88
    25 Danke in 19 Beiträgen
    Beim aktuellen Octavia lädt die Lichtmaschine die Batterie nur bei Bedarf (wenn Ladezustand der Batterie zu gering) und beim Bremsen über Rekuperation (Motor in Schubabschaltung).
    Wenn der Ladezustand ausreichend ist oder wenn max. Beschleunigung (beim RS) gefordert ist, wird die Batterie nicht geladen.
    Mein Firmenwagen war ein grüner Octavia. Die schlimmste Lästerei über die Farbe ist mein Benutzername.

    Erster Peugeot im Leben: 308SW Allure mit GT-Line, 1,2L PureTech EAT8
    Fahrzeugübergabe (Neuwagen): 19.07.2018
    Defekte: - Lichtmaschine, Meldung: "Batterieladefehler, Fahrzeug stoppen" 12.2018
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    461
    102 Danke in 65 Beiträgen
    Also so eine Märchenstunde wie von deiner Werkstatt habe ich schon lange nicht mehr erlebt.
    308 hat soweit ich weiß keine Rekuperation beim Bremsen.
    S&S wird über Pufferkondensator ausgeführt.
    Batterieladung wichtig da ja bei Stop die meisten Verbraucher weiterlaufen (Licht, Lüftung, etc.).
    Mit 70-75% hat Mittns recht.
    Zu den Funktionsprobleme wie gesagt viele Einträge.
    Aufladen nützt z.B. nichts wenn vorher viel Kurzstecke gefahren wurde und PSA nur mit einem billigen Timer statt echter Messung an der Batterie läuft.
    Was mir bei meinem 6d Diesel aufgefallen ist, das es zu. auch daran scheitert das Reinigungszyklus durchgeführt wird und ohne längere Fahrt dieser nicht beendet wird.
    Die Batteriequali bei PSA ist bescheiden, so dass relativ viele Besitzer in dieser Hinsicht Probleme haben.
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. 308SW Baujahr 2019
    Von Justified im Forum Peugeot 308 Forum
  2. Start/Stopp-System
    Von 14winni60@gmx.de im Forum Peugeot 308 Forum
  3. Start Stop System OHNE Funktion ...
    Von Master"P"1982 im Forum Peugeot 308 Forum
  4. Start-Stopp (nur kurz Stopp)
    Von thegrobi im Forum Peugeot 308 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.