Peugeot 306 Forum
zündschloss 306er

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23
  1. #11
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.679
    456 Danke in 328 Beiträgen
    Es kann keinen Sinn machen, die Verkabelung mit 4 Kabeln auf ein Schaltteil für 6 Kabel stecken zu wollen. Wenn 6 Kabel aus dem Schaltteil rausgeführt werden, werden sie intern auch einzeln beschaltet. Wenn Du dich mal von dem Kram Baujahr, TSN/HSN usw. freimachst, ist es ganz einfach: du hast jetzt ein Zündschloss mit 4 Kabeln und 2 Steckern und brauchst auch genau so eins als Ersatz.

    Ähnliche Themen

    1. Zündschloss ausbauen
      Von Fraling im Forum Peugeot 207 Forum
    2. Zündschloss defekt
      Von ingo1603 im Forum Peugeot 206 Forum
    3. Zündschloss defekt
      Von TwiceAsNice im Forum Peugeot 206 Forum
    4. Spannungen am Zündschloss
      Von art91 im Forum Peugeot 205 Forum
    5. Zündschloss
      Von Vahit im Forum Peugeot 206 Forum
    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #12
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    5.909
    1.671 Danke in 961 Beiträgen
    Ich habe ja den Thread ja immer schön verfolgt. Themensteller hat es bis heute noch nicht geschafft auf wergan seine Anfrage : Fahrgestellnummer angeben, geantwortet. Mit der Fahrgestellnummer bekommt man genauere Informationen raus, als mit Schlüssel Nummern. Deshalb gibt es heutzutage auch auf jeden Artikel einen Barcode, um alle Informationen zu erhalten.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    Peupa205 (05.01.2020)

  4. #13
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    23.08.2013
    Beiträge
    26
    8 Danke in 5 Beiträgen
    grüße ... etwas verspätet.

    hat etwas gedauert, bis ich das teil aus der schweiz von valeo kriegt hab... wenn überhaupt...

    habs mit mit dem originalkabel und dem 6pin stecker versucht. auto startet aber beim abstellen des motor und abziehen des schlüssel orgelt der motor weiter. ich meine sogar, dass der anlasser weiter läuft, beim start. is das der anlasser, der hinüber ist?
    gibts dafür ein relay oder eine sicherung die es zu überprüfen gilt, oder muss ich das starterding gleich am motor ersetzen? kann man den irwie testen?

    btw vf37entf33274156

    danke nochmals für eure hilfe

    ps: unglücklicherweise war der aufkleber auf dem zylinder zu verwischt und zerfetzt, dass man darauf gar nichts erkennen konnte
    Geändert von peggysue (18.01.2020 um 19:18 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #14
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    23.08.2013
    Beiträge
    26
    8 Danke in 5 Beiträgen
    da fällt mir noch was ein. das mit dem post abschalt orgeln. kann es daran liegen, dass ich fern jeglichen verstandes damals das auto mit ner 50a sicherung heimgefahren habe? habe noch welche sprich 40a vom lada gesichert, eine is immer durchgebrannt, wie auch die von meinem 206. nachdem ich keine mehr hatte, nur noch 50er, habe ich die genommen. dabei habe ich wohl den starter komplett ruiniert. ich weiss was ihr jetzt sagt oder denkt, aber ich wollte einfach nur das auto von der strasse weg, nach hause für die tür bekommen...
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #15
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    5.909
    1.671 Danke in 961 Beiträgen
    @wergan hat Dir ja schon viele Tips gegeben. Ist denn nun endlich das richtig Zündschloss verbaut worden mit 2 Steckern ?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	5 
Größe:	76,5 KB 
ID:	29986Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	4 
Größe:	70,9 KB 
ID:	29987Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	4 
Größe:	78,7 KB 
ID:	29988
    Geändert von Emma (19.01.2020 um 11:57 Uhr)
    "Nie wieder Franzose."
    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #16
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    23.08.2013
    Beiträge
    26
    8 Danke in 5 Beiträgen
    hallo,

    hab ich das nich vorher schon geschrieben? ich hab den richtigen zylinder, aber mit 6pin gekauft, trotz falschem bj. habe etwas entsprechende auf deutschen seiten nich gefunden und hab dann einfach den 6 pin ab und den 4 pin kabelbaum auf den neuen schliesszylinder anmontiert.

    bei beiden versionen startete der motor problemlos sogar mit originalschlüssel, aber wie beschrieben läuft nach dem abstellen der motor oder der anlasser. irwas orgelt da noch nach, bis ich wieder batterie abklemme.

    meine vermutung bleibt ja nach wie vor erstmal, dass ich nen neuen anlasser brauche, weil den mit ner falschen panzersicherung gestartet und das auto so nen km heimgefahren habe. danach bild ich mir ein, hat das nachorgeln erst angefangen. ich kauf mal einen und melde mich, wenn das problem nicht behoben wurde gerne wieder

    danke für die bilder. ich bin gar nich auf die idee gekommen, auf polnischen seiten zu schauen, vermutlich wegen der vielen vorurteile das anlasserbild hilft, auch wenn meine mutter meinte, dass der schon mal gewechselt wurde, innerhalb der letzten 2 jahren, aber ich hab gelesen, dass irwelche kohleverbindungen sich schnell abnutzen und sie trägt damit 3x die woche zeitungen aus, insgesamt 12 std und startet oder stoppt dementsprechend oft das auto. bei dem sicherungs-kastenbild verlier ich etwas den überblick, sorry...

    mfg
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #17
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.679
    456 Danke in 328 Beiträgen
    Die angegebene VIN ist falsch...
    Härtetest für den Unerschrockenen: kannst Du, wenn der Zündschlüssel auf AUS gestellt wurde und Motor / Anlasser weiterlaufen, Gas geben und damit die Drehzahl erhöhen? In diesem Fall läuft wirklich der Motor weiter, falls nicht wohl nur der Anlasser.
    Geändert von wergan (20.01.2020 um 09:43 Uhr)
    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #18
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    23.08.2013
    Beiträge
    26
    8 Danke in 5 Beiträgen
    hallo wergan,

    nein ... die ... is leider nich falsch :3 ich hab grad nochmal auf dem ... dem brief nachgeschaut O.o warum soll sie falsch sein?

    und nein, kann ich nich. du meinst? ob dann der motor wieder anspringen würde? das... hab ich ehrlich gesagt, gar nich versucht, weil ich zu sehr damit beschäftigt war, schnell auszusteigen, batterie abzuklemmen und meine letzten beiden 40a sicherungen zu sichern, bevor die durchbrennen ... was sie irwi auch nich mehr tun ...

    aber er startet jetzt nich mehr, trotz voller beleuchtung, bin etwas erklärtet, ich glaube ich kann nich mal ein klacken wahrnehmen. gestern, aber im cockpit summte was mit wenn ich auf vierte stufe am schloss gestellt habe und das kam, trotz leichter taubheit nich von innen und vorhin nochmal, wie ich testen wollte, bevor ich den anlasser ausbaue, hatte ich nur von den cockpitseitigen teil des motors ein schrilles surren und mahlen, wenn ich motor starten wollte. ich glaub, jetzt hab ichs ganz geschafft ...


    danke wergan, ich meld mich, wenn ich das teil habe, reingefummelt is und ... ja, schönen tag erstmal noch
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. #19
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.679
    456 Danke in 328 Beiträgen
    Die Servicebox von Peugeot sagt: ungültige VIN
    Jetzt klingts doch arg nach defektem Anlasser.
    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  11. #20
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    5.909
    1.671 Danke in 961 Beiträgen
    Zitat Zitat von wergan Beitrag anzeigen
    Die Servicebox von Peugeot sagt: ungültige VIN
    Jetzt klingts doch arg nach defektem Anlasser.
    VF37ENFTF33274156

    PS: wenn Du die letzten 8 nimmst, kommt ein 306 BREAK 5 TUEREN mit TU5JP raus.
    Ist ja auch nicht leicht, 17 Zahlen und Buchstaben abzulesen und dann noch aufzuschreiben.
    "Nie wieder Franzose."
    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zündschloss ausbauen
    Von Fraling im Forum Peugeot 207 Forum
  2. Zündschloss defekt
    Von ingo1603 im Forum Peugeot 206 Forum
  3. Zündschloss defekt
    Von TwiceAsNice im Forum Peugeot 206 Forum
  4. Spannungen am Zündschloss
    Von art91 im Forum Peugeot 205 Forum
  5. Zündschloss
    Von Vahit im Forum Peugeot 206 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.