Peugeot 207 Forum
Autotür aufgerissen - hängt

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    17.11.2019
    Beiträge
    4

    Autotür aufgerissen - hängt

    Guten Abend,

    Mir ist etwas sehr doofes passiert😬
    ich war letztens mit meiner Freundin unterwegs (ich war der Beifahrer).
    Wir sind mit ihrem Peugeot 207 CC gefahren. Naja, die Situatuon war angespannt und wir haben diskutiert, als wir losgefahren sind hab ich die Beifahrertür nicht richtig zugemacht und meinte im etwas lauteren Ton sie soll bremsen aber hab die Tür geöffnet als das Auto noch am rollen war.
    Dann hat sie die Vollbremsung gemacht und ich hab die Tür nicht festgehalten. Die Tür ist nach vorne aufgeschlagen und hat wahrscheinlich die Scharniere beschädigt. Als ich sie wieder zuschlagen wollte ging sie nicht zu - Die Tür hing nach unten und beim Zuschlagen würde außerdem das Schloss beschädigt🤦🏽*♂️.
    Man kann die Beifahrertüre also nicht mehr schließen.
    Meine Frage wäre, ob die Haftpflichtversicherung für die Schäden aufkommt, wenn ich ihr die Geschichte genau so erzählen würde? Es war ja nicht vorsätzlich und eigentlich war es auch meine Schuld. Auf wie viel schätzt ihr die Reparaturkosten? Könnte man die Tür als Hobbymechaniker auch selbst reparieren ? wir haben zudem aufm Schrottplatz den gleichen Wagen gefunden, die Tür könnte man doch theoretisch in ihr Auto montieren?

    Ich danke im Voraus für eure Antworten👍🏼

    Ähnliche Themen

    1. ölwanne aufgerissen:
      Von addi72 im Forum Peugeot 407 Forum
    2. Gaspedal hängt
      Von Guzonja im Forum Peugeot 407 Forum
    3. Gas hängt....!??
      Von im Forum Peugeot 106 Forum
    4. Tankanzeige hängt ?
      Von Solid im Forum Peugeot 306 Forum
    5. was hängt da?
      Von amourtard im Forum Peugeot 106 Forum
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    368
    181 Danke in 110 Beiträgen
    Oh, ursächlich war ja die "Vollbremsung" dafür Ausschlag gebend, bei normalem Bremsen wäre der Schaden so nicht passiert. Ich denke eher die Vollkasko kommt für so was auf.
    Auf der anderen Seite: man öffnet die Tür erst bei Stillstand des Wagens, daher Private-Haftpflicht ?
    die Versicherung wird so oder so versuchen den Schaden nicht zu begleichen, ich würde das als Lehrgeld bezeichnen und es selbst regeln, macht auch bei der "Freundin" einen anderen Eindruck wenn Du selbst dazu stehst einen Schaden verursacht zu haben, vielleicht wird das ein Pluspunkt für Dich.
    Tür umbauen, klar geht sowas, aber die Frage ist doch erst mal wo liegt der Fehler, was ist verbogen? Ist es wirklich nur alles an der Tür, oder auch der Holm an der die Tür befestigt wird?
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Sether für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    phansel23 (20.11.2019)

  4. #3
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    17.11.2019
    Beiträge
    4
    Danke für deine Antwort!

    Mir ist bewusst dass es meine Schuld ist, das habe ich ihr auch gesagt. Grade weil es meine Schuld gewesen ist, ich aber nicht vorsätzlich gehandelt habe, dachte ich dass die Privathaftpflicht dir Kosten übernehmen würde. Man kann es als Lehrgeld bezeichnen aber das ist nicht grade wenig Geld.😕 Die kosten belaufen sich voraussichtlich auf 2000-3000€ da ich glaube dass die Scharniere komplett hin sind und wie gesagt das Schloss auch. Die Tür hängt runter muss da was gerissen sein. Ich wollte heute bei der Versicherung anrufen aber ich weiß nicht ob es nicht besser wäre, das Auto erst in die Werkstatt zu fahren und sich einen Kostenvoranschlag zu holen.
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #4
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    5.634
    1.595 Danke in 899 Beiträgen
    Versicherungen wollen immer einen Kostenvoranschlag mit Fotos haben.
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    phansel23 (20.11.2019)

  7. #5
    Junior Member
    Registriert seit
    08.02.2018
    Beiträge
    28
    11 Danke in 6 Beiträgen
    Bei wie vielen Forums willst du denn noch die gleiche Frage stellen ? Bei Motor-Talk wurden dir alle Tipps und wie du vorgehen sollst beschrieben. Wenn du unbedingt Versicherung einschalten willst dann bitte. Dann musst du damit rechnen dass die Versicherung den stinke Finger zeigt da dein verschulden etwas bewusst gemachtes ist und nicht ausversehen!
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #6
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    17.11.2019
    Beiträge
    4
    ich wusste zu dem Zeitpunkt nicht was ich machen soll und hab in beiden Foren die gleiche Frage gestellt um so schnell es geht eine Antwort zu finden. Wusste nicht dass das illegal ist @Mr207. Das Thema hier war schon lange offen als die User auf Motor-Talk die hilfreichen Beiträge geschrieben haben. Heul nicht rum
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #7
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    17.11.2019
    Beiträge
    4
    @Emma Gut zu wissen, danke.
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. ölwanne aufgerissen:
    Von addi72 im Forum Peugeot 407 Forum
  2. Gaspedal hängt
    Von Guzonja im Forum Peugeot 407 Forum
  3. Gas hängt....!??
    Von im Forum Peugeot 106 Forum
  4. Tankanzeige hängt ?
    Von Solid im Forum Peugeot 306 Forum
  5. was hängt da?
    Von amourtard im Forum Peugeot 106 Forum

Stichworte zum Thema

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.