Peugeot 307 Forum
Stossstange ausgebeult-Airbag defekt

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    11.11.2019
    Beiträge
    8

    Stossstange ausgebeult-Airbag defekt

    Guten Tag.

    Ich habe ein Problem und hoffe auf Hinweise oder Hilfe.
    Ich fahre mit einem Peugeot 307 Bj05 der voll funktionstüchtig ist in die Werkstatt.
    Es wurde die Heckklappe gewechselt und die hintere Stossstange mit dem Vorschlaghammer ausgebeult(vom Freundlichen). Dabei wurde mehrmals heftig gegen die Innenseite der hinteren Kofferraummulde geschlagen. Zündung war eventuell an, Batterie nicht abgeklemmt.
    Danach fahr ich nach Hause. 30min. nach dem Werkstattbesuch bemerke ich beim Anlassen
    die Meldung Airbag/ Gurt defekt im Boardcomputer. Diese verschwindet nach 2 mal Piepen aber
    das Airbag-Symbol im Display leuchtet dauerhaft.

    [B]Aktueller Stand: Steuergerät defekt. Fehlerspeicher- Fahrerairbag defekt
    Werkstatt sagt natürlich - alles Zufall. Sachverständiger am Telefon sagt, man kann einen Zusammenhang
    von Krafteinwirkung und Defekt nicht 100% ausschliessen.
    Frage: Ist es möglich das durch das hämmern das Boardnetz und vllt. auch das Steuergerät
    beschädigt wurde oder kann man das komplett ausschliessen und es war wirklich nur Zufall?
    Über Infos und Ratschläge würde ich mich freuen. Danke

    Ähnliche Themen

    1. Fehlermeldung: Gurtstraffer/Airbag defekt
      Von herkup im Forum Peugeot 607 Forum
    2. Airbag defekt?!?!
      Von Nobodi im Forum Peugeot 307 Forum
    3. AIRBAG-Steuerung defekt ?!
      Von Bjutschilp im Forum Peugeot 107 Forum
    4. Airbag Defekt
      Von Geograph im Forum Peugeot 607 Forum
    5. Fehlermeldung: Airbag/Gurt defekt
      Von oxigen207 im Forum Peugeot 207 Forum
    Geändert von Bingespannt (14.11.2019 um 20:04 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    24.10.2019
    Beiträge
    41
    1 Danke erhalten
    Ich würde jetzt mal nicht behaupten das was kaputt gegangen ist durch das Hämmern hinten,da die Steuergeräte usw.alles vorne sitzen.
    Was ich mir aber vorstellen kann, das irgendwo ein Stecker nicht mehr richtig sitzt oder ein Kabel komplett durch ist was vorher vielleicht auch schon nicht mehr in Ordnung war.Das denke ich kann durch die Erschütterungen passieren.
    Aber nichts desto trotz....Wie will man der Werkstatt jetzt was beweisen.
    Ich hatte ähnliches.
    Hatte meinen in der Werkstatt um den Lagerblocker der Antriebswelle vorne zu wechseln.Dafür muss logischerweise die Antriebswelle aus dem Getriebe raus.
    Jetzt hätte man ja sofort den Simmering da mitmachen können. Der war bis zum Ausbau dicht.
    Nach einer Woche sehe ich wie vorne Öl tropft.
    Diagnode Simmering kaputt. Das der plötzlich nach einer Woche kaputt geht nachdem man da dran war glaube ich nicht.Ich kann mir nur vorstellen das beim Einbau da nicht gründlich erbeutet worden ist und der Simmeringe ging kaputt.
    Nur der Werkstatt konnte ich nichts nachweisen.Hab das angesprochen aber da kam das selbe.Das ist aber ein Zufall...
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    21.08.2014
    Ort
    Dreieck D/B/NL
    Beiträge
    2.623
    772 Danke in 504 Beiträgen
    Hat die (Peugeot?)-Werkstatt denn mal nach dem "Lieblingsfehler" geschaut ? Kontaktproblem am Stecker unter dem Fahrersitz und Kontaktfehler Lenkradairbag.
    Ort: D/B/NL Dreieck
    Stop AfD
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    11.11.2019
    Beiträge
    8
    Es war keine Peugeot Werkstatt.
    Ich hab auch sofort gemeint Sie sollen Kabel checken, haben Sie auch.

    Ganz ehrlich. Wer glaubt bitte schön wenn es direkt nach dem Werkstattbesuch passiert, an einen Zufall?
    Geändert von Bingespannt (14.11.2019 um 20:08 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    21.08.2014
    Ort
    Dreieck D/B/NL
    Beiträge
    2.623
    772 Danke in 504 Beiträgen
    Was ist denn ein Boardnetz, ist mir nicht bekannt ? Und Armatur aufmachen ? Ist das Armaturenbrett gemeint, bzw. Verkleidungen ? Ehrlich, da wäre ich sofort weg bei der Werkstatt. Nur mal so, wir sind vom Fach und sogar bei Peugeot.
    Deine Werkstatt würde ich meiden.
    Ort: D/B/NL Dreieck
    Stop AfD
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    11.11.2019
    Beiträge
    8
    Hallo Peupa, danke für die Meldung. Also gerade nochmal nachgefragt.
    1. Boardnetzsteuergerär defekt-100%
    2. Airbagsteuergerät defekt 95%
    Das was drumherum ist wurde sicher aufgemacht.Irgendwie muss ja der Fehler lokalisiert werden. Kann den das Airbag-Steuergerät durch heftige Schläge hinten am Kofferraum beschädigt, oder zumindest dieser Fehler "Airbag/Gurt defekt" ausgelöst werden?
    Geändert von Bingespannt (13.11.2019 um 11:21 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    21.08.2014
    Ort
    Dreieck D/B/NL
    Beiträge
    2.623
    772 Danke in 504 Beiträgen
    Was meinen die denn mit Boardnetzsteuergerät, etwa das BSI ? Airbagsteuergerät kommuniziert natürlich mit dem BSI. Die Schläge dürften nix ausmachen, sonst würde ja bei einer Fahrt auf einer Rüttelstrecke auch was passieren. Mechanisch ist da nix drin, bis auf ein IC, was die G-Kräfte mißt, also heftiges Abbremsen etc..
    Laß dir doch mal am angeschlossenen Peugeot-Diagnosegerät den Fehler zeigen.
    Ort: D/B/NL Dreieck
    Stop AfD
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #8
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    11.11.2019
    Beiträge
    8
    Peupa205:

    Ich versteh das du es für unwahrscheinlich hälst. Aber versetzt dich mal in meine Lage.
    Du fährst tagtäglich mit deinem Auto, 500km in den Urlaub und zurück. Das Steuergerät hätte jederzeit defekt gehen können.
    Ist es aber nicht.
    Nachdem es nie irgendeinen Fehler gab, fährst du in eine Werkstatt, wo heftig gehämmert wird,
    das ist nicht das selbe wie fahren, da sich auch der Rahmen mit Kabeln dabei verzieht.
    Gutachter meinte auch man hätte Batterie abklemmen müssen.
    Und genau dann 30min. später geht es defekt. Würdest du allen ernstes an einen Zufall glauben?
    Warum ging es nicht einen Tag vorher defekt, warum GENAU danach? Das ist zuviel Zufall.
    Geändert von Bingespannt (13.11.2019 um 17:23 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #9
    Member
    Registriert seit
    24.10.2019
    Beiträge
    41
    1 Danke erhalten
    Zitat Zitat von Bingespannt Beitrag anzeigen
    Es war keine Peugeot Werkstatt.

    Ich hab natürlich vorher das Problem gegooglt und alle Beiträge dazu gelesen. Besonders den, wo einer 13 mal wegen diesem Defekt in der Werkstatt war. Ich hab auch sofort gemeint Sie sollen Kabel checken, haben Sie auch.
    Kosten 150,-€ nichts gefunden.
    Amatur aufgemacht 500,-€.
    Ersten Fehler gefunden. Boardnetz...muss noch bestellt und von Peugeot angelernt werden. Kosten: 500,-€
    Steuergerät: Nochmal 600,-€.
    Wir sind jetzt bei 1600,-€.

    Ganz ehrlich. Wer glaubt bitte schön wenn es direkt nach dem Werkstattbesuch passiert, an einen Zufall??
    Würdet Ihr das bezahlen?

    Jörg86...kennst Du dich mit Autos aus, also schraubst Du oder ähnliches?
    Das was ich selber machen kann mache ich an Autos und Motorräder.Wobei letztere weniger Elektrink haben was die Sache sehr vereinfacht
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. #10
    Member
    Registriert seit
    24.10.2019
    Beiträge
    41
    1 Danke erhalten
    Ob das Zufall ist oder nicht das steht in den Sternen.Du kannst genau so gut ein Pkw kaufen und bei der Probefahrt läuft alles einwandfrei.Wenn du auf dem Nach Hauseweg bist geht das erste Teil kaputt.Da steckt man nicht drin...Mit so einer Sache wirst du gerichtlich oder sowas komplett baden gehen.
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldung: Gurtstraffer/Airbag defekt
    Von herkup im Forum Peugeot 607 Forum
  2. Airbag defekt?!?!
    Von Nobodi im Forum Peugeot 307 Forum
  3. AIRBAG-Steuerung defekt ?!
    Von Bjutschilp im Forum Peugeot 107 Forum
  4. Airbag Defekt
    Von Geograph im Forum Peugeot 607 Forum
  5. Fehlermeldung: Airbag/Gurt defekt
    Von oxigen207 im Forum Peugeot 207 Forum

Stichworte zum Thema

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.