Peugeot 306 Forum
306 Cabrio.Notverriegelung dreht durch.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    20.03.2017
    Beiträge
    28
    20 Danke in 13 Beiträgen
    genau,98 PS ,und diesmal mit Prins gasanlage . Wunderbares Auto ,wie alle meine 306 prima ,robust leicht zu reparieren ,günstig in E-Teilen und Unterhalt waren. Paar "kleine" Unzulänglichkeiten haben se halt. Den ersten habe ich,noch ein 2l mit 121 Ps mit über 300.000 km ohne größere Eingriffe -Kupplung ,Lima Anlasser o.Ä verschenkt . 2 weitere sind bei unverschuldeten Auffahrunfällen ebenfalls mit km weit über 200.000 km "verschieden. Einer ,so'n schlaffer mit 1,6 l ist in der Familie geblieben und mein jetztiger hat ist fast ein Neuwagen mit nur 120.000 km. Wenn nur dias Verdeck ein bisschen liebvoller konstruiert wäre ...

    Ähnliche Themen

    1. Fensterhebermotor dreht durch
      Von Labkoeln im Forum Peugeot 306 Forum
    2. Schraube dreht sich durch.
      Von DJ Polarstern im Forum Peugeot 207 Forum
    3. Kofferraumschloss 306 Cabrio. Schlüssel dreht nicht !!!
      Von MichaelN im Forum Peugeot 306 Forum
    4. Peugeot 306 Bj 95 Anlasser klackt dreht aber den Motor nicht durch?
      Von Shilorangermike im Forum Peugeot 306 Forum
    5. Reifen dreht nicht durch ????
      Von Stephanie im Forum Peugeot 206 Forum
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #12
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    20.03.2017
    Beiträge
    28
    20 Danke in 13 Beiträgen
    ..was nimmst du denn da zum Bohren und Stiften ? Hss 4mm in der Ständerbohrmaschine und dann Stahlstifte ? Zu hart ,bzw spröde sollten die Stifte ja wahrscheinlich nicht sein .Die welle ist also nicht speziell gehärtet ?
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #13
    Senior Member
    Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    140
    45 Danke in 33 Beiträgen
    Cool, Gasanlage hätte ich auch gern. Wo sitzt der Tank und wie ist der Verbrauch. Habe in unserer 96er A6 Familienkutsche eine Landirenzo, mit Prins Injektoren, bin echt begeistert.
    Ich glaube ich habe damals nur 3mm Freihand gebohrt und aus einem vernudelten Imbussschlüssel die Stifte geschnitten. Ich denke wichtig ist nur das Material nicht insgesamt durch zu große od. Tiefe Bohrungen zu schwächen. Wie gesagt das hält bei mir seit 8 od 9 Jahren so
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #14
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    20.03.2017
    Beiträge
    28
    20 Danke in 13 Beiträgen
    Der Tank,ca 45 l sitzt an der Stelle des Reserverades. Im Augenblick zu weit hinten um meine AHK wieder zu montieren .Den muss ich noch ein Stück in Richtung HA versetzen damit die AHK dahinter passt.Ich habe den so gekauft . verbrauch knappe 10 Li a im Augenblick 55 ct/l.Läuft völlig problemlos,schaltet ruckfrei von Benzin nach ca 1-2 m. auf Gas um . Super !
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #15
    Senior Member
    Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    140
    45 Danke in 33 Beiträgen
    Hätte mit etwas weniger Gasverbrauch gerechnet, unser Audi braucht 11-12 Liter, mein Cab liegt auf Benzin bei ca 5,6-5,9 Liter. Mit Anhängerkupplung kommt bei Dir ja einiges an Gewicht auf die Hinterachse. Habe auch eine Kupplung dran, beim Anbau habe ich diese schweren Schwingungstilger im Heck ausgebaut. Die Gummi Lager waren eh ausgenudelt
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #16
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    20.03.2017
    Beiträge
    28
    20 Danke in 13 Beiträgen
    Schwingungstilger ? Wo sitzen die denn ? Klar ,die AHK wiegt einiges ,da könnte man die Schwimgungstilger -wenn man wüßte wo die sind -natürlich rausnehmen.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #17
    Senior Member
    Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    140
    45 Danke in 33 Beiträgen
    Rechts und links hinter dem Radhaus unter der Stoßstange, richtig schwere Metallklötze, mit einem Gummi Lager an der Karosse befestigt. Hatte bestimmt mal den Sinn Schwingungen aus der Karosse zu nehmen, nur wenn die Lager im Eimer sind bringt das eh nix mehr
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #18
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    20.03.2017
    Beiträge
    28
    20 Danke in 13 Beiträgen
    Ach ,die sitzen da unter den Abdeckblechen ? Die kann ich dann ja beim AHKeinbau ja auch entfernen .
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #19
    Member Avatar von Arno306
    Registriert seit
    15.11.2017
    Beiträge
    87
    81 Danke in 37 Beiträgen
    Die Schwingungstilger sitzen unter den Abdeckblechen und sind relativ leicht zugänglich. Zum Abnehmen muss nur die selbstsichernde Mutter gelöst werden. Um die Halterungen mit dem Gummielement zu entfernen, ist ein Hakenschlüssel nötig, der in die Aussparungen am Gummielement greift. Kann u.U. schwierig werden, die aus dem Heckblech rauszuschrauben, da Gewinde schwergängig (Einsprühen).
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Fensterhebermotor dreht durch
    Von Labkoeln im Forum Peugeot 306 Forum
  2. Schraube dreht sich durch.
    Von DJ Polarstern im Forum Peugeot 207 Forum
  3. Kofferraumschloss 306 Cabrio. Schlüssel dreht nicht !!!
    Von MichaelN im Forum Peugeot 306 Forum
  4. Peugeot 306 Bj 95 Anlasser klackt dreht aber den Motor nicht durch?
    Von Shilorangermike im Forum Peugeot 306 Forum
  5. Reifen dreht nicht durch ????
    Von Stephanie im Forum Peugeot 206 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.