Peugeot 508 Forum
RDK beim 508 von 2016

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    30.09.2017
    Beiträge
    17

    RDK beim 508 von 2016

    Hallo Leute,

    habe mir vor kurzem einen 508 Bluehdi baujahr 3/2016 mit 110KW gegönnt.
    Wie sieht es dort mit der deaktivierung der Reifendruck sensoren aus. Ist dies möglich, oder geht das nicht mehr bei diesem model?

    schöne grüße
    Chris

    Ähnliche Themen

    1. 508 RXH BlueHDI 180 Aut. EAT6 2016 Diagnosegerät Erfahrung
      Von Oldie77 im Forum Peugeot 508 Forum
    2. 508 sw gt 2016
      Von Manklipp im Forum Peugeot 508 Forum
    3. 508 SW BJ 2016: Wartungsintervalle?
      Von Peugeotparka im Forum Peugeot 508 Forum
    4. Winterräder 508 RXH Baujahr 2016
      Von PeuZiva im Forum Peugeot 508 Forum
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    5.460
    1.542 Danke in 863 Beiträgen
    Ab November 2014 kommen alle neu zugelassenen Pkw mit einem Reifendruck-Kontrollsystem auf die Straße. Die Europäische Union hat diese Verordnung erlassen, weil sie einerseits der Verkehrssicherheit dient, da so Reifenschäden meist vor einer Panne erkannt werden können. Andererseits reduzieren jederzeit optimal gefüllte Pneus den Spritverbrauch und senken damit auch den CO2-Ausstoß.

    Fazit: Deaktivierung unzulässig !!!

    Ein nicht funktionstüchtiges TPMS-System wird bei der Hauptuntersuchung nach § 29 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) als 'geringer Mangel' eingestuft, jedoch hat der Fahrzeughalter diesen Mangel unverzüglich zu beseitigen. [...]"
    Geändert von Emma (11.09.2019 um 20:17 Uhr)
    "Nie wieder Franzose."
    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    30.09.2017
    Beiträge
    17
    Vielen dank für deine antwort. Ob es unzulässig ist oder nicht sei bitte mir überlassen. Was die EU so vorschreibt kann ich aber muss ich nicht akzeptieren. CO2 ausstoß is mir egal, ganz ehrlich.

    Ist das system trotz der ganzen umstände mittels diagnose deaktivierbar oder nicht?
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    5.460
    1.542 Danke in 863 Beiträgen
    nicht möglich.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	55.jpg 
Hits:	14 
Größe:	77,6 KB 
ID:	29306
    "Nie wieder Franzose."
    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    Peugeot407123 (12.09.2019)

  6. #5
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    30.09.2017
    Beiträge
    17
    Super. Danke dir für die Auskunft. Muss ich dann wohl doch Sensoren für meine winterräder kaufen
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #6
    Member
    Registriert seit
    27.02.2016
    Beiträge
    41
    4 Danke in 4 Beiträgen
    Ich habe in meinen Winterrädern auch keine drin. Bei mir kommt nur nach ca 30km ein kurzer Warnton und das war es auch schon. Kann ich mit leben.
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #7
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    30.09.2017
    Beiträge
    17
    Also bei jedem starten und nach 30km piepst es mal kurz und dann ist wieder bis zum nächsten starten weg? oder kommt irgendwann wieder ein pieps?
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #8
    Member
    Registriert seit
    27.02.2016
    Beiträge
    41
    4 Danke in 4 Beiträgen
    Es kommt jedes mal nur eine einmalige Meldung nach ca 30km ( nicht beim starten ). Soweit ich weiß wird auch nichts im Fehlerspeicher abgelegt bzw. es wird beim Starten gelöscht.
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. #9
    Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    440
    100 Danke in 63 Beiträgen
    Fehlermeldung im BC wird beim Neustart gelöscht, tritt aber natürlich nach besagten 30 km wieder auf. Zudem denke ich das auch Fehlermeldung im Tacho angezeigt wird. Für die Schöauwn mit der Ider vor HU weniger als 30 km fahren, denke ich das es nicht Hilft, da die Meldung bestimmt in der Historie im des Steuerät noch vorhanden und die fragt der Tüv bestimmt ab.
    Das einzige was hilft sind wahrscheinlich wirklich Winterfelgen mit Sensoren.
    Bei meinem Vater hat die Werkstatt allerdings in schöner Regelmäßigkeit beim Rädertazsch vergessen den geänderten Solldruck zw. Sommer-Winter im BC anzupassen. Waren also immer zwei Besuche notwendig. Erst als ich androhte den Zweitbesuch in Rechnung zu stellen, bzw. die Rechnung entsprechend zu kürzen, hat das endlich mal funktioniert.
    Mein 2016er 308GT hat übrigens nur noch passive Überwachung durch Raddrehzahl. Das ist zwar billiger, weil keine extra Sensoren notwendig, aber auch entschieden langsamer und ungenauer.
    Bei einem sehr schnelle Druckverlust sprechen sie natürlich auch sehr schnell an, wobei in diesem Fall der Fahrer i.d.R. beim Fahren genauso schnell bemerkt.
    Meistens werden mit diesen System erst Druckunzerschiede ab 0.3 Bar oder auch mehr, sicher registriert. Das mag zwar aus sicherheitsrelevanten Gründen ausreichend sein. Bzgl. der ökologischen Gesichtspunkte (Mehrverbauch Verschleiß) jedoch nicht.
    Solange die Hersteller solch unverschämte Preise für Rdks Sensoren aufrufen und auch jeder sein eigenes Süppchen kocht, bin ich jedoch froh, das meiner nur passive Überwachung besitzt. Das geht ja bei einigen Herstellern soweit, das ein Batteriewechsel nach ein paar Jahren nicht möglich ist und man neue Sensoren kaufen muss. Mit der Begründung das Sensiren nach ein paar Jahren nicht mehr betriebssicher sind und daher nur ein Batteriewechsel nicht sinnvoll sein.
    Blödsinn, ein defekter Sensor und auch genau welcher, wird ja im BC angezeigt.
    Und noch ein Preisbeispiel. Peugeot nimmt ca. + 50% Vk gegenüber Graumarktware und da wird auch bereits gutes Geld verdient.
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  11. #10
    Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    440
    100 Danke in 63 Beiträgen
    Unabhängig von den Problemen und Preisen, sind Rdks Sensoren sehr sinnvoll.
    Immer weniger Fahrer haben ihren Luftdruck in gewissen Abständen überprüft und eingestellt.
    Aus unterschiedlichen Gründen, fehlende Luftdruckprüfen an den Tankstelle, eigene Bequemlichkeit kostenpflichtig, etc. haben immer weniger Fahrer das durchgeführt.

    Deshalb gilt: Rdks rettet Leben und schont die Umwelt. Der dritte Punkt die Kostenersparniss ging leider aufgrund der Herstellerpreise etwas verloren.
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. 508 RXH BlueHDI 180 Aut. EAT6 2016 Diagnosegerät Erfahrung
    Von Oldie77 im Forum Peugeot 508 Forum
  2. 508 sw gt 2016
    Von Manklipp im Forum Peugeot 508 Forum
  3. 508 SW BJ 2016: Wartungsintervalle?
    Von Peugeotparka im Forum Peugeot 508 Forum
  4. Winterräder 508 RXH Baujahr 2016
    Von PeuZiva im Forum Peugeot 508 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.