Peugeot 307 Forum
Peugeot 307 sw automatik getriebe

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    45

    Peugeot 307 sw automatik getriebe

    Hallo Leute,
    Wollte heute das automatik getriebe von meinem peugeot 307 sw 2 litter Hubraum 137 PS benziehner tauschen lassen und natürlich reinigen. Das Auto hat nun 148.000 km runter und es hat Probleme beim lastwechsel, also beim runterschalten stottert das getriebe teilweise rum und man muss vom automatik Betrieb in den Hand Betrieb gehen um den Gang runter zu schalten.
    Nun würde mir gesagt, das das Auto einen Filter ferbaut hat welcher das öhl eine Leben lang reinigt und es nichts bringen würde das Öl zu tauschen, ist das eurer Meinung nach richtig so, ich wollte das Auto noch einige Zeit fahren, aber leider weiss ich nicht was Dan momentan das Problem an meinem getriebe seien könnte.
    MfG

    Ähnliche Themen

    1. Peugeot 307 sw automatik getriebe
      Von wutz im Forum Peugeot 407 Forum
    2. Getriebe öl wechsel 307 sw
      Von nesta im Forum Peugeot 307 Forum
    3. 307 sw Getriebe schaden
      Von NBC im Forum Peugeot 307 Forum
    4. HILFE!!! Getriebeschaden am Peugeot 307 SW 110 Automatik
      Von Tobi1980 im Forum Peugeot 307 Forum
    5. Kühler kaputt beim 307 SW 140 Premium Automatik
      Von sven_ge im Forum Peugeot 307 Forum
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    5.476
    1.554 Danke in 870 Beiträgen
    1. Ein paar technische Angaben zum Fahrzeug mit Fahrgestellnummer wäre sehr hilfreich.

    2. Wurde schon mal eine Fehlerauslese vom Getriebesteurteil durchgeführt.? Wenn ja, Fehlercode bitte mit reinschreiben.

    Dann sehen wir weiter, ob man Dir Reparaturinfos zukommen lassen kann.
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    wutz (27.09.2019)

  4. #3
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    45
    Fahrgestell Nr.
    VF33HRFNF83179708
    Fehler vom Steuer Gerät.

    Bremspedal einschalten
    Nockenwellen Sensor.

    CAN VON DER STEUERUNG
    MOTOR: DREHMOMENT 1
    GASREGLER.

    GASREGLER BREMSPEDAL EINSCHALTEN.

    Emma bitte wo sitzt der Nocken Wellen sensor hast du ein Bild dafon.

    LG Frank
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #4
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    5.476
    1.554 Danke in 870 Beiträgen
    Ich habe nach Fehlercode gefragt, nicht nach Fehlerbeschreibung.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	10 
Größe:	86,0 KB 
ID:	29301Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	8 
Größe:	123,2 KB 
ID:	29302Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	6 
Größe:	138,3 KB 
ID:	29303
    "Nie wieder Franzose."
    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #5
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    45
    Emma,
    mal wider echt lieben dank Für deine Hilfe.

    Ich habe die fehler hir in polen auslesen lassen und leider keine fehler code bekommen,
    er hatte das nur für mich übersezt.

    kann ich den Nockenwellen sensor einfach so austauschen, oder verstelle ich mir bei der Demontage oder montage was an der dahinter ligenden geber scheibe was.

    Anleitung hatte ich mir durchgelesen kalter motor usw

    Lg.frank
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #6
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    5.476
    1.554 Danke in 870 Beiträgen
    kann ich den Nockenwellen sensor einfach so austauschen, oder verstelle ich mir bei der Demontage oder montage was an der dahinter ligenden geber scheibe was.
    ---------------------------------------------------
    Aus-/einbauen, mehr ist nicht zu beachten, nur Sauberkeit.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	z.jpg 
Hits:	5 
Größe:	58,1 KB 
ID:	29305

    Ob Dein Getriebeproplem damit gelöst ist, das bezweifle ich ????
    Geändert von Emma (11.09.2019 um 20:04 Uhr)
    "Nie wieder Franzose."
    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    wutz (27.09.2019)

  9. #7
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    45
    Hallo Emma,
    das war einer der Fehler, der ausgespuckt wurde genau wie der Fehler Gastgeber, denke damit werde ich mal anfange.
    Ist der Gastgeber der Schalter am Gas pedal oder was ist damit gemeint.
    Was denkst du denn was deiner Meinung der haubt Fehler seien könnte.
    Manchmal, wen ich am Berg fahre, und nicht unheimlich aufpasse, habe ich das Gefühl, als ob das Automatik Getriebe nicht wie es sollte einen Gang, sondern zwei Gänge runter schaltet und es gibt einen satten rums und die vorderen Räder drehen durch.
    Mittlerweile weiß ich ja was ich tuen und lassen muss um das zu vermeiden, aber leider weiß ich nicht woher das kommen könnte.
    Nun seitdem die Fehler gelöscht wurden, habe ich das Gefühl, als ob vom Getriebe her wenigstens etwas passirt ist. Es funktioniert etwas besser.
    Aber es Weiß immer noch nicht 100% was es machen soll aber meistens beim runter schalten!
    Hier wurde mir gesagt das das Öl nicht gewechselt werden muss was meinst du dazu.

    Lg. Frank
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    250
    160 Danke in 94 Beiträgen
    also auch Automatik-Getriebeöl muss irgend wann gewechselt werden, dass haben alle Hersteller mittlerweile begriffen. Das mit der sogn. Lebensdauerfüllung ist ein Irrtum. Das Öl ( eigentlich ein Chemie-Mix ) altert.
    Wenn ein Filter verbaut ist gehört der auch irgend wann mal gewechselt.
    Das wichtigste ist aber erst mal der korrekte Ölstand, viele moderne Autos haben dafür keinen Messstab mehr und digital kann man es oftmals nur mit einem Diagnosegerät auslesen und nicht mit dem Bordcomputer des Autos.

    Als erstes solltest Du den Ölstand kontrollieren ( lassen ) und ein paar Tropfen Öl auf ein weißes Tuch tropfen lassen.
    Ist es noch rötlich oder schon braun/schwarz, riecht es verbrannt, tropft es schön ( fast wie Wasser ) oder eher wie Honig ????
    Mit einem guten Diagnosegerät kann man erkennen ob die Magnetventile im Getriebe Ok sind, wenn aber schon Fehler im Bereich Motorsteuerung vorhanden sind überträgt sich das auch auf die Steuerung der Automatik.

    Leider gibt es hier nicht eben mal die eine Lösung. Wie so oft ist die Suche nach dem Fehler ein wenig Arbeit

    Automatik-Ölspülungen können Sinn machen aber nicht immer, wenn ein richtiger Fehler vorliegt hilft es nicht
    Geändert von Sether (13.09.2019 um 20:56 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  11. #9
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    45
    Lieben Dank, für deine Bemühungen ich werde nach und nach mal versuchen die Fehler ein zu Grenzen. Ein guter bekannter von mir. Bw kammera arbeitet als Meister bei peugeot, am kommen den Freitag wird er den noch mal aus lesen ist es schwer den getriebe Öl stand mal selber nach zu schauen was muss ich demontieren um da dran zu kommen habe selber ja keine Bühne...
    LG. Frank
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  12. #10
    Junior Member
    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    26
    5 Danke in 4 Beiträgen
    Den Ölstand kontrolliert man in dem man oben ca. 0,5 Liter Getriebeöl einfüllt dann unten am Getriebe die Ablassschraube öffnen. Wenn unten die selbe Menge raus kommt wie oben eingefüllt ist alles OK. Das Auto muss dazu in der waage stehen also nicht auf einer Seite aufbocken um an die Ablassschraube zu kommen.

    der Thomas
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  13. Ein Peugeot-Freund hat sich bei tutzitu für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    wutz (27.09.2019)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Peugeot 307 sw automatik getriebe
    Von wutz im Forum Peugeot 407 Forum
  2. Getriebe öl wechsel 307 sw
    Von nesta im Forum Peugeot 307 Forum
  3. 307 sw Getriebe schaden
    Von NBC im Forum Peugeot 307 Forum
  4. HILFE!!! Getriebeschaden am Peugeot 307 SW 110 Automatik
    Von Tobi1980 im Forum Peugeot 307 Forum
  5. Kühler kaputt beim 307 SW 140 Premium Automatik
    Von sven_ge im Forum Peugeot 307 Forum

Stichworte zum Thema

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.