Peugeot 508 Forum
Quitschende Kupplung

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    Senior Member
    Registriert seit
    13.11.2013
    Beiträge
    626
    98 Danke in 70 Beiträgen
    Zitat Zitat von Emma Beitrag anzeigen
    Wir haben 4 Automarken unter Vertrag. 3 mal darfst Du raten, welche Kundschaft man jährlich am meisten gesehen hat. Meine ganze Familie hatte bis vor 6 Jahren noch alle Peugeot 's. Jetzt sind Sie alle auf eine andere Marke umgestiegen und ich lebe wieder ruhiger nach Feierabend. Deswegen meine Signatur, habe genug Erfahrungen sammeln können.
    Ich bin erstaunt. Bin seit über 40 Jahren mit Peugeots privat und auch teils geschäftlich unterwegs. Auch bei Verwandten und Kollegen hat es einige Peugeots. Die einzig unschöne Situaion die mir in diesem Kreis bekannt ist, war ein 206CC, bei welchem die Batterie während der Fahrt in Brand geraten ist.
    Peugeot ist wohl sicher nicht die zuverlässigste Marke, aber grottenschlecht sind die auch nicht.

    Welche anderen Marken vertreibt ihr denn? Was ist aus Deiner Erfahrung besser? Passt Deine Erkenntnis zur Pannenstatistik des ADAC?

    Ähnliche Themen

    1. Quitschende Stoßdämpfer?
      Von Doerri im Forum Peugeot 206 Forum
    2. Quitschende Kupplung im Leer-lauf
      Von marcelberl im Forum Peugeot 206 Forum
    3. Quitschende Bremsen
      Von Oberschenkelzerrung im Forum Peugeot 206 Forum
    4. Quitschende Bremsen
      Von Loewenlady im Forum Anregungen, Kritik & Fragen
    5. Quitschende Schwungmasse
      Von Exilim im Forum Peugeot 307 Forum
    406 Coupe V6 Pack 1997
    508 SW 1.6T GT-Line 2016

    früher
    205 GTI 1.9 1991
    406 Break 2.0 2003
    508 SW 1.6T Allure 2011
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #12
    Member
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    42
    3 Danke in 3 Beiträgen
    Ich hatte das selbe Problem mit meinem Peugeot 807. Dieser hat das identische Getriebe verbaut. Zuerst hatte ich den Nehmerzylinder in Verdacht, aber die Probleme blieben nach dem Tausch. Dann habe ich mit einer Taschenlampe und einem Spiegel mal über die Muffe (Position Nr. 5) in die Getriebeglocke hinein geschaut und gesehen, dass die Ausrückgabel einen Umlenkpunkt hat. Diesen habe ich mit einem langen Sprühkopf mal vorsichtig mit einem Schmiermittel eingesprüht und das Problem war behoben.
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #13
    Senior Member
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    1.649
    213 Danke in 136 Beiträgen
    127tkm im 508, einzige Auffälligkeit der festgegammelte Bremssattel hinten rechts.

    Aber klar, mein 307 war in der Garantiezeit auch 10x in der Werkstatt. Der 308 hatte eine defekte Wapu bei 60tkm..sonst lief der gut. Der 208 wirkt primitiv und billig, läuft aber ohne Mängel. Meine 3 Stück 206 incl. dem S16 liefen alle völlig unauffällig...
    Derzeit : Tiguan Live 4motion, 944 S2, 208 Active, 508 SW HDI 160
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Quitschende Stoßdämpfer?
    Von Doerri im Forum Peugeot 206 Forum
  2. Quitschende Kupplung im Leer-lauf
    Von marcelberl im Forum Peugeot 206 Forum
  3. Quitschende Bremsen
    Von Oberschenkelzerrung im Forum Peugeot 206 Forum
  4. Quitschende Bremsen
    Von Loewenlady im Forum Anregungen, Kritik & Fragen
  5. Quitschende Schwungmasse
    Von Exilim im Forum Peugeot 307 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.