Peugeot 106 Forum
Peugeot 106 Ph2 knacken und Poltern beim Lenken

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    17.01.2019
    Beiträge
    101
    69 Danke in 28 Beiträgen

    Peugeot 106 Ph2 knacken und Poltern beim Lenken

    Moin ,hab seit neuestem ein knacken beim links einschlagen und bei kopfsteingepflaster noch ein übelstes poltern beim links einschlagen!

    Querlenker neu
    Stabilager neu
    Koppelstangen neu
    Drehmomentstütze neu

    Frau hat mal hin und her gelenkt und es kommt von links hab an der Spurstange angefasst und es gespürt kann es nur nicht richtig Orten.

    Lenkgetriebe Problem bekannt?
    Domlager?

    Danke im vorraus

    Ähnliche Themen

    1. Knacken beim Lenken
      Von Guzonja im Forum Peugeot 407 Forum
    2. knacken beim lenken
      Von Loopy im Forum Peugeot 206 Forum
    3. Knacken beim lenken
      Von Pgot206 im Forum Peugeot 206 Forum
    4. Knacken beim lenken und rangieren
      Von im Forum Peugeot 307 Forum
    5. knacken beim lenken
      Von luuu im Forum Peugeot 205 Forum
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. 2 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Dermitdemgasspielt für den hilfreichen Beitrag:

    nkuhnenrocio (19.08.2019),oeyrobfr (23.08.2019)

  3. #2
    Senior Member Avatar von Peugeotheizer
    Registriert seit
    03.07.2015
    Beiträge
    134
    19 Danke in 12 Beiträgen
    Hallo,zieh ma die Überwurfmuttern der Dämpferpatronen nach.und berichte hier
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. 2 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Peugeotheizer für den hilfreichen Beitrag:

    nkuhnenrocio (19.08.2019),oeyrobfr (23.08.2019)

  5. #3
    Senior Member Avatar von Rostigernagel
    Registriert seit
    01.01.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.603
    269 Danke in 230 Beiträgen
    Guten,
    Da du das auch beim lenken hast, das knacken, bin ich da für das Wälzlager, das was du spürst könnte die Feder sein die die Drehung widerwillig mitmacht und quasi kurz spannt und knack, sich wieder löst.
    Muss kein defekt sein, ich hatte das im Hochsommer auch schon und habe vergeblich das Fahrwerk zerlegt, das Wälzlager war nämlich heile. Das tauschen gegen Skf brachte ruhe.
    Ich vermute fast, das es die Federteller bei mir waren, durch das lackieren waren die arschglatt und vermutlich drehte sich die Feder eher darauf als mit dem Wälzlager... Wer weiß.

    Das poltern könnte tatsächlich von der Patrone kommen (hatte ich) das klingt beim poltern aber eher nach "klong" wie so eine Glocke.

    Bin gespannt was es ist.

    Mfg Rostiger
    Peugeot 106 MK1 1.0L (45+-?PS)^-^
    (23,09,2013 Projekt beginnt...Thread-> "Rostigers" 106er rostet ein "wenig" )
    -> Fertsch...14,07,2017
    Chevrolet Lacetti 1.6L (109PS) -> es folgt die trennung, ein treues Auto wars

    Dankeschön:
    -An "Schrauber60", für die super Ausstellfenster+Einbaumaterial und die Bonussachen
    -An "Andreasxsi"(peugeotforum),
    Für die super XSI teile
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. 2 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Rostigernagel für den hilfreichen Beitrag:

    nkuhnenrocio (19.08.2019),oeyrobfr (23.08.2019)

  7. #4
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    17.01.2019
    Beiträge
    101
    69 Danke in 28 Beiträgen
    So Mutter versucht fest zu ziehen, geht nicht bombenfest!
    Das mit Klong Klong beim links einschlagen auf Pflasterstein kommt der Sache ziemlich nahe! Hab mir beim drehen die Federn angeguckt die drehen sich im Stand normal mit!
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. 2 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Dermitdemgasspielt für den hilfreichen Beitrag:

    nkuhnenrocio (19.08.2019),oeyrobfr (23.08.2019)

  9. #5
    Senior Member Avatar von Peugeotheizer
    Registriert seit
    03.07.2015
    Beiträge
    134
    19 Danke in 12 Beiträgen
    Fest ist nicht gleich fest.Warst du richtig mit einer Verlängerung und Hammer dran zum festziehen?meistens geht da noch eine Viertel umdrehung und das wars dann..
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. 2 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Peugeotheizer für den hilfreichen Beitrag:

    nkuhnenrocio (19.08.2019),oeyrobfr (23.08.2019)

  11. #6
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    17.01.2019
    Beiträge
    101
    69 Danke in 28 Beiträgen
    Hab mit 18er hohlnuss und Drehmomentschlüssel und mit Vielzahnschlüssel dran gezerrt ging nix😁✌
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  12. 2 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Dermitdemgasspielt für den hilfreichen Beitrag:

    nkuhnenrocio (19.08.2019),oeyrobfr (23.08.2019)

  13. #7
    Senior Member Avatar von Peugeotheizer
    Registriert seit
    03.07.2015
    Beiträge
    134
    19 Danke in 12 Beiträgen
    Achsschenkel und Dämpferpatrone sind mit einer Nutmutter verbunden.diese sieht du wenn du die Dämpfermanschette hochzieht,diese nachziehen!!!!
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  14. 2 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Peugeotheizer für den hilfreichen Beitrag:

    nkuhnenrocio (19.08.2019),oeyrobfr (23.08.2019)

  15. #8
    Senior Member Avatar von Schrauber 60
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    38820
    Beiträge
    1.960
    718 Danke in 455 Beiträgen
    Mahlzeit,
    beide Seiten neu oder nur eine?
    Beim Lenkeinschlag oben auch das Domlager geprüft wegen Geräusch und die Feder wegen Bruch?
    ein Pup ist kein Pfeil, gut Ding braucht lang Weil

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch Kombi Zweisitzer
    danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück
    danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen
    2012 Peugeot 106 1,1 Liter Dreitürig 2. Aufbau nach ZKD Schaden in 2016
    + Peugeot 205 Cabrio in 2017, auch ein sehr schönes Auto
    bereits 3x in der Werkstatt gewesen ab 1980
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  16. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Schrauber 60 für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    oeyrobfr (23.08.2019)

  17. #9
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    17.01.2019
    Beiträge
    101
    69 Danke in 28 Beiträgen
    Mach immer beide Seiten wenn was ist!
    Ich Versuch mal nachher ein Video zu machen.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  18. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Dermitdemgasspielt für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    oeyrobfr (23.08.2019)

  19. #10
    Senior Member Avatar von Schrauber 60
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    38820
    Beiträge
    1.960
    718 Danke in 455 Beiträgen
    Mahlzeit,
    Mögliche Ursachen.
    Feder gebrochen. Einer lenkt und einer fühlt mit der Hand an der Feder auf Geräusche. Ansonsten mit Federspanner kontrollieren.

    Veränderte Lage der Domlager durch neue Querlenker. Oder verschließen. Ebenso einer lenkt und einer fühlt oben am Domlager.

    Tieferlegungsfedern haben im Lenkgetriebe auf der Beifahrerseite die Plasteführungsbuchse zerstört.
    Normales Problem bei Tieferlegung. Hatten wir vor 2 Jahren erst bei dem „tiefer , lauter, schönen“ Auto. Lenkung etwas nach rechts einschlagen und an der Lenkstange wackeln die ins Lenkgehäuse führt. Da sollte dann spürbare Luft sein.
    ein Pup ist kein Pfeil, gut Ding braucht lang Weil

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch Kombi Zweisitzer
    danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück
    danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen
    2012 Peugeot 106 1,1 Liter Dreitürig 2. Aufbau nach ZKD Schaden in 2016
    + Peugeot 205 Cabrio in 2017, auch ein sehr schönes Auto
    bereits 3x in der Werkstatt gewesen ab 1980
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  20. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Schrauber 60 für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    oeyrobfr (23.08.2019)

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Knacken beim Lenken
    Von Guzonja im Forum Peugeot 407 Forum
  2. knacken beim lenken
    Von Loopy im Forum Peugeot 206 Forum
  3. Knacken beim lenken
    Von Pgot206 im Forum Peugeot 206 Forum
  4. Knacken beim lenken und rangieren
    Von im Forum Peugeot 307 Forum
  5. knacken beim lenken
    Von luuu im Forum Peugeot 205 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.