Peugeot 307 Forum
Jede Menge Fehlermeldungen am 307 SW

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Hattersheim
    Beiträge
    44
    11 Danke in 4 Beiträgen

    Jede Menge Fehlermeldungen am 307 SW

    Hallo Schrauber,

    ich habe mir ein Diagnosegerät iCarsoft extra für Peugeot besorgt. Da tauchen extrem viele Fehlermeldungen auf, ich möchte sie euch mal kurz aufzählen:
    Motorsteuergerät:
    Lüfterzusammenbau- Zusammenhanglosigkeit
    Steuerung Zündspule 2/3 - Kurzschluss nach Plus
    Geschwindigkeitsregelung/-begrenzer - Zusammenhanglosigkeit
    Steuerung Zündspule 1/4 - Kurzschluss nach Plus
    Zündung integrierte Phasenerkennung - Zusammenhanglosigkeit

    Aktive Sicherheit (ABS):
    Hauptbremsschalter Information Fehler

    Eingebautes System:
    Permanent Fault change from high frequency reception to antiscanning
    Permanent Fault right side light short-circuit to positive
    Permanent fault boot lighting short-circuit to positive
    Permanent fault boot lighting open circuit
    Permanent fault courtesy light open circuit
    und noch ein paar andere Permanent Faults, die ich mir erstmal erspare....

    Was ist mit meiner Kiste los ?
    Als ich den Wagen wegen "Raddrehzahlsensor hinten rechts" zunächst selbst versucht habe zu reparieren und dann erfolglos in eine Bosch-Werkstatt gebracht habe (die haben den Fehler auch nicht beheben können, obwohl der Wagen 4 Wochen !! dort "repariert" wurde), seitdem hab ich diese Fehlermeldungen.
    Fahren tut der Wagen eigentlich ganz normal, ab und zu taucht eben der Raddrehzahlsensor auf, ABS-EPS außer Betrieb und Anomalie Abgasregelung, das scheinen ja beliebte Meldungen beim 307 zu sein.

    Schöne Grüße,
    Peter

    Ähnliche Themen

    1. Ne Menge Wasser
      Von 106er2000 im Forum Peugeot 106 Forum
    2. Sollte jede/r Fahrzeughalter/in lesen
      Von im Forum Anregungen, Kritik & Fragen
    3. Getriebeöl und Menge???
      Von KairoTaxi im Forum Peugeot 605 Forum
    4. Neuer hat jede Menge Fragen!?!
      Von OnkelLes im Forum Peugeot 206 Forum
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. 3 Peugeot-Freunde bedanken sich bei peter1204 für den hilfreichen Beitrag:

    eaksrobetiffany (13.07.2019),ieskorniamarci (12.07.2019),tcharmtiffany (14.07.2019)

  3. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.510
    410 Danke in 294 Beiträgen
    1.: Fehlerspeicher: Löschen und erst dann wieder abfragen, wenn ein Problem auftaucht.
    2.: Raddrehzahlsensor: Was wurde gemacht?
    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. 4 Peugeot-Freunde bedanken sich bei wergan für den hilfreichen Beitrag:

    eaksrobetiffany (13.07.2019),ieskorniamarci (12.07.2019),peter1204 (11.07.2019),tcharmtiffany (14.07.2019)

  5. #3
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Hattersheim
    Beiträge
    44
    11 Danke in 4 Beiträgen
    Hallo wergan,

    ich selbst habe erstmal BEIDE Sensoren gegen neue ausgetauscht, dabei auch die Magnetringe ausgetauscht. Hat nicht geholfen.
    Bosch hat dann ebenfalls die Magnetringe ausgetauscht, nachdem sie meinten dass die falsch eingebaut waren bzw. gerissen wären....
    Es muss übrigens laut Peugeot-Werkstatt wohl so sein, dass zwar "hinten rechts" angezeigt wird, aber tatsächlich ist hinten links gemeint, hat angeblich mit nem Softwarefehler bzw. Übersetzungsfehler zu tun.
    Sagt Peugeot.
    Nachdem die vom Bosch-Dienst also erfolglos gewurschtelt haben, habe ich erstmal selbst den Fehlerspeicher gelöscht.
    Jetzt tauchen oben beschriebene Fehler auf.
    Ich kann sie gerne wieder löschen, aber sie werden wieder auftauchen, soviel ist klar.
    Und ich frage mich warum bzw. was sie bedeuten.

    Gruß
    Peter
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. 3 Peugeot-Freunde bedanken sich bei peter1204 für den hilfreichen Beitrag:

    eaksrobetiffany (13.07.2019),ieskorniamarci (12.07.2019),tcharmtiffany (14.07.2019)

  7. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.510
    410 Danke in 294 Beiträgen
    1.: Solche gespeicherten Fehlermeldungen werden werden häufig produziert und sind bedeutungslos, solange keine Fehlfunktion auftritt oder eine Warnmeldung im Display erscheint. Häufige Gründe sind z.B. schwache Batterie, durchgebrannte Lampen, kurzfristige Kontaktschwierigkeiten an Steckverbindern etc.
    2.: Wenn die Sensoren und die Drehkränze in Ordnung sind und auch deren Abstand zueinander (penibel nachmessen), kommt a.e. ein schlechter Kontakt in den Steckverbindern in Frage. Du kannst mit PP2000 die Signale der Sensoren im laufenden Betrieb überwachen, dann siehst Du ja, ob, wo und wann eine Signal(übertragungs)störung vorliegt.
    Geändert von wergan (10.07.2019 um 07:48 Uhr)
    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. 4 Peugeot-Freunde bedanken sich bei wergan für den hilfreichen Beitrag:

    eaksrobetiffany (13.07.2019),ieskorniamarci (12.07.2019),peter1204 (11.07.2019),tcharmtiffany (14.07.2019)

  9. #5
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Hattersheim
    Beiträge
    44
    11 Danke in 4 Beiträgen
    Danke, wergan, für die Rückmeldung !
    Gut, dann belass ich die ganzen Fehlermeldungen bzw. ignoriere sie, solange eben kein spürbares Problem auftaucht. Ich habe mich halt gesorgt, vor allem wegen den Kurzschluss-Meldungen, habe schließlich keine Lust irgendwo im grenznahen Ausland liegen zu bleiben wenn ich`s rechtzeitig verhindern kann
    Das mit PP2000 werde ich mal versuchen, danke für den Tipp. Viel Hoffnung habe ich zwar nicht, denn wenn schon der Bosch-Dienst vor nem Rätsel steht ...... Bosch-Dienst war für mich bislang immer die höchste Instanz, jetzt hat das Denkmal Risse ;-)
    Sollte sich in dieser Sache etwas positives tun, werde ich nachberichten.

    Schöne Grüße in die Runde,

    Peter
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. 3 Peugeot-Freunde bedanken sich bei peter1204 für den hilfreichen Beitrag:

    eaksrobetiffany (13.07.2019),ieskorniamarci (12.07.2019),tcharmtiffany (14.07.2019)

Ähnliche Themen

  1. Ne Menge Wasser
    Von 106er2000 im Forum Peugeot 106 Forum
  2. Sollte jede/r Fahrzeughalter/in lesen
    Von im Forum Anregungen, Kritik & Fragen
  3. Getriebeöl und Menge???
    Von KairoTaxi im Forum Peugeot 605 Forum
  4. Neuer hat jede Menge Fragen!?!
    Von OnkelLes im Forum Peugeot 206 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.