Peugeot 306 Forum
Tachonadel steht auf null

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    esslingen
    Beiträge
    28
    4 Danke in 4 Beiträgen

    Tachonadel steht auf null

    Hallo
    Habe in der Suche leider nichts gefunden,was zutrifft
    Cabrio 306 Bj.03.1994 Jaeger Tacho,Tachoanzeige ist nicht digital,also Km Zähler mit Walze
    Meine Tachonadel bleibt bei null und die Km Anzeige bleibt auch stehen,dreht sich also nicht mehr,alles ander geht.
    Drehzal Nadel geht,Tankanzeige geht,Beleuchtung ok.
    Es zeigt mir nur keine Geschwindigkeit an und der Km zähler dreht sich nicht.
    Den Geschwindigkeits Sensor am Getriebe,also dieses Plastik Teil,der wurde vor 4 Wochen getauscht.
    Habt ihr einen Tip für mich.
    Danke im Vorraus

    Ähnliche Themen

    1. Serviceanzeige plötzlich auf Null
      Von citrone im Forum Peugeot 406 Forum
    2. 106 S1 Bj 1993: Tachonadel bei Null
      Von adri im Forum Peugeot 106 Forum
    3. Wartungsanzeige auf Null stellen?
      Von Joker170 im Forum Peugeot 1007 Forum
    4. Tankanzeige steht auf null und rührt sich nicht mehr!
      Von marco24 im Forum Peugeot 106 Forum
    5. Tageskilometer auf Null setzen
      Von aussie im Forum Peugeot 306 Forum
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member Avatar von ID19
    Registriert seit
    22.04.2019
    Beiträge
    124
    76 Danke in 42 Beiträgen
    Frühere Modelle hatten noch eine Tachowelle.

    (Der Sensor am Getriebe wird dann nur für die Motorsteuerung verwendet)

    Falls Dein Fahrzeug diese Bauweise aufweist, könnte die "Seele" der Tachowelle, die sich in dieser dreht, gebrochen sein oder die Verschraubung der Hülle hat sich gelöst.

    An der Hülle der Tachowelle befindet sich ein Schraubanschluss mit dem sie am Tacho fixiert ist. Die kann locker sein.

    Die schwarze Tachowelle wird in einer Gummitülle durch die Motorspritzwand in den Motorraum geführt und geht dann runter zum Getriebe. Auch dort kann sie lose sein und die "Seele" dann rausgerutscht sein. Oder sie ist gebrochen.

    Verfolge doch mal die o.g. Strecke. Prüf die Verschraubungen und schau nach, ob die Hülle nicht irgendwo abgeknickt wurde. Sie muss im weiten Bogen verlegt sein.

    Falls die Tachowelle defekt sein sollte, ist Ersatz nicht teuer (ca. 15 bis 20 €).

    -------

    Bei späteren Modellen ist die Anzeige des Tachos zwar analog. Sie wird aber elektronisch gesteuert.

    Bei meinem 1998er Cabrio war die Tacheinheit mal ausgefallen.

    Die Ursache dafür war ganz einfach:

    Kontaktkorrosion zwischen Sicherung und deren Halter. Um diese zu beseitigen, habe ich die Sicherung mehrfach rein- und rausgezogen. Danach funktionierte die Einheit wieder.
    Geändert von ID19 (06.07.2019 um 10:12 Uhr)
    Suche Peugeot 306 Cabrio mit Automatic

    https://www.peugeotboard.de/threads/61844-Vorstellung

    En voiture avec niveau – Peugeot! (Peugeot-Slogan 1966)

    Fahren Sie heute den Wagen von morgen! (Citroën-Slogan 1958)
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    esslingen
    Beiträge
    28
    4 Danke in 4 Beiträgen
    Hallo
    Die Welle schein in Ordnung zu sein,haben sie unten am Getriebe rausgezogen und nichts schadhaftes erkennen können,wenn man die Welle dreht bewegt sich die Tachonadel etwas
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    103
    87 Danke in 37 Beiträgen
    Also bleibt der Tachoantrieb im Getriebe. Wenn das Auto auf der Hebebühne ist, mal etwas anstelle der Tachowelle in den Antrieb stecken ( z.B. Streichholz oder anderes ) und Motor bei eingelegtem Gang laufen lassen (also auf der Bühne eine Fahrt simulieren, dreht sich dann der Stift ( das Streichholz) ? Wenn nein, dann ist es dieser Antrieb.
    !!! Vorsicht, wenn sich die Räder usw. drehen, da könnte man sich verletzen.

    Alternativ kann man die Welle am Tacho abschrauben.

    MfG
    Tom
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    esslingen
    Beiträge
    28
    4 Danke in 4 Beiträgen
    Hallo
    Fehler gefunden,der Geschindigkeitsensor hat einen Defekt,in dem Loch wo die Tachowelle reinkommt,ist auf der gegenübeliegenden Seite ein kleiner Stift,wo man den Zahnring reinsteckt und dieser Stift war beschädigt,deshalb konnte der Zahnring nicht greifen und hat die Welle nicht gedreht.
    Danke an alle für die Hilfe und Tips.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. Serviceanzeige plötzlich auf Null
    Von citrone im Forum Peugeot 406 Forum
  2. 106 S1 Bj 1993: Tachonadel bei Null
    Von adri im Forum Peugeot 106 Forum
  3. Wartungsanzeige auf Null stellen?
    Von Joker170 im Forum Peugeot 1007 Forum
  4. Tankanzeige steht auf null und rührt sich nicht mehr!
    Von marco24 im Forum Peugeot 106 Forum
  5. Tageskilometer auf Null setzen
    Von aussie im Forum Peugeot 306 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.