Peugeot 207 Forum
207 CC Roland Garros - Fehlercode P0606 interner Fehler Servolenkung

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    18.06.2019
    Beiträge
    1
    4 Danke in einem Beitrag

    Question 207 CC Roland Garros - Fehlercode P0606 interner Fehler Servolenkung

    Hallo zusammen,

    ich bin neu in diesem Forum und grüße Euch alle recht herzlich
    Mein kleiner Löwe hat ein Problem. Es ist ein 207CC Roland Garros, EZ März 2010.
    Vor drei Wochen startete ich nach einem einstündigen Termin den Motor und in der Anzeige erschien "Servolenkung defekt" und die Lenkung war mehr als schwergängig. Nach einem Neustart war alles wieder okay. Vorgestern passierte es dann wieder, diesmal allerdings während der Fahrt in einer seichten Kurve. Gleiches Prozedere, nach Neustart alles wieder okay. Ich habe den Wagen dann gestern in eine Peugeot Vertragswerkstatt geschafft, die den Fehlercode P0606 interner Fehler Servolenkung ausgelesen hat. Gemäß den Peugeot-Vorgaben soll nun die gesamte Lenkung ausgetauscht werden (irgendwas ist dort integriert) Kostenpunkt rund 2000 Euro! Dazu kämen dann nochmal passende Kabel mit rund 500 Euro. Ich habe ganz schön geschluckt...weiterfahren soll ich damit aber nicht, da man ja nicht weiß, wann dieser Fehler wieder auftaucht. Nun soll ich entweder heute den Auftrag erteilen oder aber das Fahrzeug vom Werkstatt-Gelände holen. Deshalb meine dringende Frage an Euch...kennt jemand das Problem und gibt es kostengünstigere Reparaturen? Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

    LG

    Montserrat

    Ähnliche Themen

    1. 207 CC Roland Garros 120VTI - Wasserkühler selbst tauschen
      Von Cabrio18 im Forum Peugeot 207 Forum
    2. Einschätzung Preis 207 CC Roland Garros
      Von Cabrio18 im Forum Peugeot 207 Forum
    3. Hoher Ölverbrauch 207 CC Roland Garros
      Von volli63 im Forum Peugeot 207 Forum
    4. Servolenkung Fehlercode P0606 wie beheben?
      Von paule77 im Forum Peugeot 207 Forum
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. 4 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Montserrat für den hilfreichen Beitrag:

    burgunderrotbra (19.06.2019),eaksrobetiffany (13.07.2019),rscherhose (22.06.2019),tcharmtiffany (14.07.2019)

  3. #2
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    5.290
    1.430 Danke in 785 Beiträgen
    "Ist es denn so schwierig, seine Fahrgestell Nr. bei technischen Anfragen reinzuschreiben ?"

    Kosten 2500,-€ ist realistisch. Da wird die komplette elektrische Servolenkgetriebe mit Kabelbaum erneuert laut PSA Infos.
    "Nie wieder Franzose."
    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. 3 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag:

    eaksrobetiffany (13.07.2019),rscherhose (22.06.2019),tcharmtiffany (14.07.2019)

  5. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    103
    87 Danke in 37 Beiträgen
    Moin,
    kostengünstiger= na,klar
    aber nur für jemanden der selbst schraubt und seine Kenntnisse nicht überschätzt, da es sich bei einer Lenkung um ein sehr existenzielles Bauteil handelt, Fehler sind dabei NCHT tolerierbar. das musste erst mal geschrieben werden.


    Peugeots haben sehr viele Probleme mit elektrischen Kontakten, bei Steckverbindern z.B. Korrosion

    Auch die Lenkung hat eine Vielfachsteckverbindung, einfach mal abziehen und beide Seiten anschauen. Korrosion vorhanden? Dann z.B. Kontakt 60 von der Fa. Kontaktchemie ( bestes Kontaktspray, bissl teurer) draufsprühen und warten, dann mehrmals rein und raus. Fehler beseitigt?


    Dann kann man die elektrische Servolenkung (Pumpe mit Behälter) ausbauen und zerlegen, Fehlersuche und Rep, Wiedereinbau.

    Eine Rep. werde ich hier nicht ausführlicher beschreiben, denn entweder man kann das oder man ist Laie und lässt es lieber sein. als Alternative gibt es ja auch noch Gebrauchtteile ( fragwürdiger Qualität)


    Gruß
    Tom
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. 3 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Sether für den hilfreichen Beitrag:

    eaksrobetiffany (13.07.2019),rscherhose (22.06.2019),tcharmtiffany (14.07.2019)

  7. #4
    Member
    Registriert seit
    24.10.2018
    Beiträge
    34
    21 Danke in 14 Beiträgen
    Der Preis ist schon eine Hausnummer
    Bekommt man schlechte Laune :-(

    Ich hätte jetzt auch gesagt, Gebrauchtteil(e) vom nächsten Autoverwerter.
    Aber man sollte schon ein bisschen Ahnung haben und mindestens etwas Schraubertalent.
    Oder jemanden kennen der beides hat.

    Ansonsten, Gute Nacht und Portemonnaie weit auf :-))
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. 3 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Frank M für den hilfreichen Beitrag:

    eaksrobetiffany (13.07.2019),rscherhose (22.06.2019),tcharmtiffany (14.07.2019)

  9. #5
    Junior Member
    Registriert seit
    03.03.2019
    Beiträge
    3
    9 Danke in 3 Beiträgen
    Hallo,
    ich habe das gleiche Problem und schon vor 2 Tagen einen Beitrag dazu verfasst. Leider wurde der nicht freigeschaltet und wird es wohl auch nie (wenn ich richtig verstanden habe, gibt es hier niemanden mehr der das Forum betreut).
    Falls dieser Beitrag hier irgendwie doch angezeigt werden sollte:
    Ich habe einen Peugeot 207sw 120 vti Vin: VF3WE5FWC33950529 BJ 02/2007 EZ 08/2007 bei dem letztens für einen Tag die Servolenkung ausfiel.
    Die Peugeotwerkstatt hat den Fehlercode C1400 / C1413 ausgelesen und meinte die Lenkung muss für 2200€ komplett getauscht werden. Das Steuergerät könne bei meinem Modell "leider" nicht einzeln getauscht werden.
    Stimmt es das man das nicht bei jedem 207 kann?
    Und wie komm ich an die Stecker ran um nach Korrosion zu schauen? Von untem hab ich nix gesehen und von oben erst recht nicht. Muss die Ablage von der Batterie ausgebaut werden?
    Vielen Dank schonmal und ich hoffe der Beitrag wird jetzt veröffentlich
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. 3 Peugeot-Freunde bedanken sich bei lude für den hilfreichen Beitrag:

    eaksrobetiffany (13.07.2019),rscherhose (22.06.2019),tcharmtiffany (14.07.2019)

  11. #6
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    5.290
    1.430 Danke in 785 Beiträgen
    - Stecker reinigen wird zu 90% nicht zum Erfolg führen.
    - gebrauchte Teile "könnten" die selben Macken haben, PSA hat für die Lenkung eine Ersetzungs Nummer rausgebracht, Fehler Lenkung intern bekannt !!!
    - Einzellteile gibt es nicht
    -----------------------------------------------
    @lude siehe Anhang, für Steckersuche
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	8 
Größe:	98,1 KB 
ID:	28983Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	8 
Größe:	83,7 KB 
ID:	28984Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	12 
Größe:	73,0 KB 
ID:	28985

    -----------------------------------------------
    PS: ich glaube nicht, das der eigentliche Themendarsteller @Montserrat sich hier noch mal äussert
    "Nie wieder Franzose."
    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  12. 4 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag:

    eaksrobetiffany (13.07.2019),lude (22.06.2019),rscherhose (22.06.2019),tcharmtiffany (14.07.2019)

  13. #7
    Member
    Registriert seit
    24.10.2018
    Beiträge
    34
    21 Danke in 14 Beiträgen
    Ab wann wurde denn diese Ersetzungs Nummer vom Werk aus verbaut?
    Oder hat man da nie etwas verändert und nur bei Defekt wird gegen neue Version getauscht?
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  14. 3 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Frank M für den hilfreichen Beitrag:

    eaksrobetiffany (13.07.2019),rscherhose (22.06.2019),tcharmtiffany (14.07.2019)

  15. #8
    Junior Member
    Registriert seit
    03.03.2019
    Beiträge
    3
    9 Danke in 3 Beiträgen
    Hallo,

    schön das mein Beitrag angezeigt wird und auch prompt eine Antwort kommt. Danke dafür!


    Nun hab ich leider noch mehr Fragen:

    Laut Fehlerdiagnose ist der "Momentgeber" defekt. Ist das ein anderes Wort für "Stellmotor" oder "Steuergerät"?
    In anderen Threads hab ich gelesen dass diese Teile einzeln getauscht werden konnten (die Begriffe werden irgendwie immer bunt durcheinander gewürfelt verwendet, nur von Momentgeber spricht irgendwie keiner). Ist der Momentgeber einfach etwas anderes oder liegt es an meinem Modell das der nicht einzeln auszutauschen geht?

    Morgen mach ich mich nochmal auf die Suche nach den Steckern. Kann man die erreichen ohne etwas aus- oder abzubauen?

    Ich versuch mal noch ein Foto von dem Fehlercode von der Werkstatt anzuhängen.
    Anhang 28988

    Vielen Dank nochmal und schöne Grüße, Ludwig

    EDIT: Ok habe jetzt herausgefunden das der Momentgeber der Drehmomentsensor ist und anscheinend nicht im Steuergerät sitzt und daher wohl auch nicht einzeln getauscht werden kann. Schöne Sch... Da bleiben wohl nur noch die Möglichkeiten entweder eine generalüberholte originale Lenkungseinheit einzubauen oder eine neue von einem Drittanbieter oder das Auto zu verkaufen oder das Problem zu ignorieren bis es wieder auftritt. Aber bei der Entscheidung könnt ihr mir wahrscheinlich nicht weiterhelfen. Falls noch irgendwer ne Idee hat immer her damit
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Fehlercode03.jpg  
    Geändert von lude (22.06.2019 um 03:07 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  16. 3 Peugeot-Freunde bedanken sich bei lude für den hilfreichen Beitrag:

    eaksrobetiffany (13.07.2019),rscherhose (22.06.2019),tcharmtiffany (14.07.2019)

  17. #9
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    5.290
    1.430 Danke in 785 Beiträgen
    Zitat Zitat von Frank M Beitrag anzeigen
    Ab wann wurde denn diese Ersetzungs Nummer vom Werk aus verbaut?
    Oder hat man da nie etwas verändert und nur bei Defekt wird gegen neue Version getauscht?
    Dazu gibt's keine Informationen von PSA. Bei defekt muss die Teilenummer über eine Ersetzungsliste (LE-......) ermittelt werden.
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  18. 3 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag:

    eaksrobetiffany (13.07.2019),Frank M (22.06.2019),tcharmtiffany (14.07.2019)

  19. #10
    Junior Member
    Registriert seit
    03.03.2019
    Beiträge
    3
    9 Danke in 3 Beiträgen
    Hallo,
    kurzes Feedback nochmal von meiner Seite.
    Ich hab jetzt in der Werkstatt ein generalüberholtes Teil einbauen lassen. Das konnte ich selber besorgen und musste dann nur noch die Einbaukosten zahlen.
    Eigentlich sollte ja ein neues Lenkgetriebe mit der Ersatznummer 1611685280 eingebaut werden. Generalüberholte mit dieser Nummer waren aber nirgends verfügbar. Deswegen haben wir zusammen in der Werkstatt nochmal nach dem Lenkgetriebe und der original Teilenummer geschaut. Auf der Hebebühne und wenn man weiß wo man kucken muss findet man den Aufkleber mit der Nummer auch sofort Wir mussten den Aufkleber zwar abmachen um ihn richtig lesen zu können, aber dafür musste man nix ausbauen oder so.
    Die Originalnummer war 96 844 748 80. Daher habe ich ein Lenkgetriebe von Servotec STER207L besorgt, da dort diese Nummer als Referenz hinterlegt war.
    Kosten waren jetzt 370€ für das Lenkgetriebe + 490€ Werkstattkosten (mit Spur einstellen, erhöhter Arbeitsaufwand wegen festgerosteter Schrauben + Kleinteile). Der Kabelstrang wurde aber nicht getauscht.
    Ich hoffe das der Fehler jetzt nicht mehr wieder kommt
    Vielen Dank nochmal fürs weiterhelfen und gute Fahrt, Lude
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  20. 3 Peugeot-Freunde bedanken sich bei lude für den hilfreichen Beitrag:

    eaksrobetiffany (13.07.2019),Frank M (13.07.2019),tcharmtiffany (14.07.2019)

Ähnliche Themen

  1. 207 CC Roland Garros 120VTI - Wasserkühler selbst tauschen
    Von Cabrio18 im Forum Peugeot 207 Forum
  2. Einschätzung Preis 207 CC Roland Garros
    Von Cabrio18 im Forum Peugeot 207 Forum
  3. Hoher Ölverbrauch 207 CC Roland Garros
    Von volli63 im Forum Peugeot 207 Forum
  4. Servolenkung Fehlercode P0606 wie beheben?
    Von paule77 im Forum Peugeot 207 Forum

Stichworte zum Thema

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.