Peugeot 806 / 807 Forum
Tausch elektrische Servopumpe. Was gilt es zu beachten?!?!

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    7
    12 Danke in 5 Beiträgen

    Tausch elektrische Servopumpe. Was gilt es zu beachten?!?!

    Hallo zusammen.

    Nächstes Problem:

    Bei unserem Peugeot 807 2.0hdi Bj.2007 hat sich die Servopumpe verabschiedet.
    Pumpe arbeitet noch, hat aber keine Leistung mehr.

    Auto zeigt keinen Fehler im Speicher.

    Ich werde die Pumpe am Wochenende ausbauen und mir die exakt Gleiche (da gibts scheinbar unterschiedliche) besorgen.

    Jetzt meine Frage: Muss die neue Pumpe irgendwie angelernt/codiert werden? Es gibt hierzu widersprüchliche Aussagen im Netz. Plan ist es, nur die Pumpe zu tauschen. Die Lenkung bleibt unangetastet.

    Solche Themen kläre ich gern im Vorfeld.

    Ach ja. Welches Öl würdet ihr empfehlen? Das alte scheint schon sehr dünn zu sein. Neige gerade dazu, mal dieses vorab zu tauschen. Vielleicht fängt sich die Pumpe ja wieder.

    Danke schon mal für eure Tipps.

    Viele Grüße
    Flo

    Ähnliche Themen

    1. Kühlwasser tauschen. Gibt es was zu beachten.
      Von zweinullsechs im Forum Peugeot 206 Forum
    2. Neue Elektrische Servopumpe einbauen
      Von uworakete im Forum Peugeot 106 Forum
    3. Elektrische Servopumpe jault
      Von Silberpfeil im Forum Peugeot 307 Forum
    4. Kühler Ausbau / Tausch - was ist zu beachten?
      Von Sungazer im Forum Peugeot 106 Forum
    Du möchtest im Peugeot 806 / 807 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. 3 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Flogge für den hilfreichen Beitrag:

    burgunderrotbra (19.06.2019),nkuhnenrocio (07.08.2019),rscherhose (24.06.2019)

  3. #2
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    5.354
    1.485 Danke in 819 Beiträgen
    Das wichtigste bei technischen Anfragen fehlt, Fahrgestellnummer angeben. 🤔
    Du möchtest im Peugeot 806 / 807 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. 3 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag:

    burgunderrotbra (19.06.2019),nkuhnenrocio (07.08.2019),rscherhose (24.06.2019)

  5. #3
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    7
    12 Danke in 5 Beiträgen
    Hallo.

    Hier noch die fehlenden Infos

    FIN: VF3EBRHRH13366721
    Orga 11356
    Schlüsselnummer zu 1: 3003 Zu 2: 012

    Viele Grüße
    Du möchtest im Peugeot 806 / 807 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. 3 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Flogge für den hilfreichen Beitrag:

    burgunderrotbra (19.06.2019),nkuhnenrocio (07.08.2019),rscherhose (24.06.2019)

  7. #4
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    5.354
    1.485 Danke in 819 Beiträgen
    Ausbau - Einbau Servolenkungspumpe

    In der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus verfahren.
    Den Antriebsriemen der Nebenaggregate einbauen .
    Den oberen Behälter mit Hydrauliköl gemäβ Spezifikation für Servolenkungen befüllen.
    Bei stehendem Motor das Lenkrad langsam in beiden Richtung von Anschlag zu Anschlag bewegen.
    Den Vorratsbehälter erneut auffüllen.
    HINWEIS : Die Entlüftung des Hydrauliksystems erfolgt bei laufendem Motor.
    Die Lenkung langsam von Anschlag zu Anschlag in beide Richtungen bewegen.
    Stets im erforderlichen Ausmaβ Öl nachfüllen.
    Füllstand bei kaltem Motor kontrollieren.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	9 
Größe:	56,9 KB 
ID:	28950Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	8 
Größe:	71,2 KB 
ID:	28951Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	6 
Größe:	45,3 KB 
ID:	28952
    Geändert von Emma (14.06.2019 um 20:06 Uhr)
    "Nie wieder Franzose."
    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.
    Du möchtest im Peugeot 806 / 807 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. 3 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag:

    burgunderrotbra (19.06.2019),nkuhnenrocio (07.08.2019),rscherhose (24.06.2019)

  9. #5
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    7
    12 Danke in 5 Beiträgen
    Das hilft mir schon mal weiter. Danke für die Unterstützung.

    Hab jetzt mal 2 Liter Öl bestellt.

    Tausche dieses zuerst mal vorsorglich. Vielleicht wirds besser.

    Sollte das nicht helfen, bleibt mir nur noch der Tausch der Servolenkpumpe.

    Ich halte euch auf dem laufenden.

    Viele Grüße
    Flo
    Du möchtest im Peugeot 806 / 807 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. 3 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Flogge für den hilfreichen Beitrag:

    burgunderrotbra (19.06.2019),nkuhnenrocio (07.08.2019),rscherhose (24.06.2019)

  11. #6
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    7
    12 Danke in 5 Beiträgen
    Guten Abend.

    kleines Update:
    Servo-Öl wurde mitlerweile von mir gewechselt. Dazu wurden Pumpe und Druckleitungen zur Lenkung demontiert, um das ganze alte Öl rauszubekommen. Im Anschluß alles gereinigt und wieder montiert.
    Leider brachte der Wechsel nicht den erhofften Erfolg. Die Pumpe muss definitv neu!

    Was ich mittlerweile schon in Erfahrung bringen konnte:
    Meine (defekte) Pumpe besitzt 2 Runde Stecker (da gibt es 3 Ausführungen) und hat den Softwarestand + G (da gibt es jede Menge).

    Fragen meinerseits:

    Kann ich, falls ich eine Austauschpumpe mit gleichen Steckern und Softwarestand finde, diese einfach tauschen, ohne das Teil anlernen zu müssen?

    Und:
    Wer kann beim Verbau einer anderen Pumpe, bzw. mit einem anderen Softwarestand (ist das überhaupt möglich) diese mit dem Auto anlernen?!?

    Anbei noch 2 Bilder.

    Besten Dank für die Unterstützung.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190621_104423.jpg 
Hits:	3 
Größe:	87,1 KB 
ID:	28993
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190621_095030.jpg 
Hits:	3 
Größe:	89,0 KB 
ID:	28994
    Geändert von Flogge (23.06.2019 um 18:18 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 806 / 807 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  12. 2 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Flogge für den hilfreichen Beitrag:

    nkuhnenrocio (07.08.2019),rscherhose (24.06.2019)

  13. #7
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    7
    12 Danke in 5 Beiträgen
    Hallo zusammen.

    Um das Ganze zum Abschluß zu bringen.

    Die Servolenkung funktioniert wieder. Die elektrische Servopumpe war defekt.

    Wichtig:
    Es gibt 3 verschiedene Steckertypen + verschiedene Softwarestände.

    Vorab die defekte Pumpe ausgebaut (dort steht auf dem Typenschild der nötige Buchstabe). Bei mir war's z.B. G.
    Und den Steckertypen bestimmt.

    Dann mit diesen Informationen die richtige generalüberholte Pumpe aus dem Netz bestellt.

    Der Einbau war dann ganz einfach.

    Neues Öl rein und fertig.

    Kein Anlernen oder sonstiges nötig.

    Somit Thema erledigt.

    Grüße Flo

    P.S.: Leider steht schon wieder das nächste Problem an..... :shock:
    Nach oben
    Du möchtest im Peugeot 806 / 807 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  14. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Flogge für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    nkuhnenrocio (07.08.2019)

Ähnliche Themen

  1. Kühlwasser tauschen. Gibt es was zu beachten.
    Von zweinullsechs im Forum Peugeot 206 Forum
  2. Neue Elektrische Servopumpe einbauen
    Von uworakete im Forum Peugeot 106 Forum
  3. Elektrische Servopumpe jault
    Von Silberpfeil im Forum Peugeot 307 Forum
  4. Kühler Ausbau / Tausch - was ist zu beachten?
    Von Sungazer im Forum Peugeot 106 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.