Peugeot 205 Forum
Peugeot 205 1.1 Junior: Was ist was

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    97
    160 Danke in 60 Beiträgen

    Peugeot 205 1.1 Junior: Was ist was

    So undhier noch das entsprechende Thema zu meinem Junior

    Modell ist ein 1.1 Jg. 91, 60 PS, mit Zündverteiler.

    Was hat dieses Auto für Sensoren, womit arbeitet das Steuergerät?

    Was ich schon weiss:

    DK-Poti
    Lambdasonde
    Wassertemperaturfühler (der im Thermostatgehäuse)
    Ansauglufttempsensor wirds wohl auch haben

    Was noch?

    Liebe Grüsse aus Zürich

    Oli

    Ähnliche Themen

    1. Peugeot 205 1.4 Sacré Numéro: Was ist was
      Von Bastler-Oli im Forum Peugeot 205 Forum
    2. 205 1.1 Junior (1991) Getriebenummer
      Von Bastler-Oli im Forum Peugeot 205 Forum
    3. Peugeot 205 1.1 60ps wie heisst dieser Schlauch ?
      Von chico_87 im Forum Peugeot 205 Forum
    4. Anlasser Peugeot 205 1,1 60PS Bj.92
      Von HansWurst1 im Forum Peugeot 205 Forum
    Du möchtest im Peugeot 205 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member Avatar von wevi
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    1.548
    400 Danke in 236 Beiträgen
    OT Geber, ansonsten nix mehr Ansauglufttemperatursensor hat der nicht. Hcohwertiger Alublock mit geschmiedeten Stahlpleul 0,03g abweichung, Schmiedekolben mit dem Dom, feingewuchtete Kurbelwelle.

    Kannste sogar ne Pusteblume drauf packen und gib ihm unzerstörbar.
    Du möchtest im Peugeot 205 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. Ein Peugeot-Freund hat sich bei wevi für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    Bastler-Oli (06.06.2019)

  4. #3
    Senior Member Avatar von wevi
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    1.548
    400 Danke in 236 Beiträgen
    Hatte letztens einen und wenn es stimmt drückt er 160ps in den kleinen HDZ Motor, mehr ging nicht weil das Getriebe platzt, das MA Getriebe ist was Drehmoment angeht etwas empfindlich.
    Du möchtest im Peugeot 205 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #4
    Senior Member Avatar von wevi
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    1.548
    400 Danke in 236 Beiträgen
    Meinen 106 HDZ hab ich in einer Werkstatt abgegeben, Motor raus, der liegt jetzt mit über 500tkm offen beim Motorbauer. Zylinderkopf kommt neu aber am Block muss er nicht viel machen, die Fußdichtungen an den Zylinderbuchsen kommen neu, wird gehohnt, neue Kolbenringe, Ölpumpe usw. und dann gehts weiter.

    Wird zwar teuer aber ich hoffe dann hab ich wieder länger meine Ruhe und kann wieder richtig Kilometer drauf fahren.
    Du möchtest im Peugeot 205 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #5
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    97
    160 Danke in 60 Beiträgen
    5000000 km ohne dass er jemals geöffnet wurde? Boah ey



    Also ich fasse zusammen:

    Alublock mit nassen Laufbuchsen
    OHC-Alukopf mit schräg hängenden Ventilenmit über Kipphebel betätigt

    Sensorik:

    DK-Poti
    Lambdasonde
    Wassertemperaturfühler (der im Thermostatgehäuse)

    OT-Geber -> Wo sitzt der denn?


    Und das ist schon alles?
    Was macht denn die Unterdruckdose vorne an der Ansaugung genau?

    Kann/muss man bei den Modellen mit Verteiller den Zündzeitpunkt noch selbst einstellen?

    Grüsse

    Oli
    Du möchtest im Peugeot 205 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #6
    Senior Member Avatar von wevi
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    1.548
    400 Danke in 236 Beiträgen
    Die wird vom Vergaser per Unterdruck angesteuert, oben in der Verbindungsbrücke ist ein Ventil aber die sind meistens kaputt. Im Kaltstart legt sie die Klappe um und die heiße Krümmerwärme geht mit in die Frischluftzufuhr.

    Beim 106 ph2 haste sogar noch zusätzlich einen Heizigel in der Anaugbrücke

    Mein Motor war schon öfter auf, teilweise in der Vergangenheit kalt getreten morgens und dann war die Kopfdichtung öfters mal durch. Einmal hab ich mich verschaltet, 4. Begrenzer und anstatt den 5. kurz den 3. erwischt. Da waren die Einstellschrauben und Kontermuttern kaputt, kamen Neue rein und es ging weiter.

    Einmal hat sich ne Torxschraube vom Monopointrahmen losgerappelt und wurde angesaugt, die hat der Kolben zurückt durch den Ventilsitzring in den Zylinderkopf geschlagen. Bin dann mit 0 Kompression 12km weiter, der war so laut am nageln, dass die Leute vor Angst platz gemacht haben Da wurde dann mit der Dremel der Kolben ausgebessert und der Kopf ersetzt.

    Ist aber schon paar Jahre her, Sowas juckt einen HDZ Block nicht, der frisst auch Kinder, den muss man tot schlagen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20171201_181906.jpg   20171201_181921.jpg   IMG-20140227-WA0000.jpg  
    Du möchtest im Peugeot 205 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #7
    Senior Member Avatar von wevi
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    1.548
    400 Danke in 236 Beiträgen
    Jeder der so einen alten Motor hat, der soviele Vorschäden hatte würde vermutlich vorsichtig damit umgehen aber ich hab z.B vorletztes Jahr den Kopf noch weiter planen lassen, der lag jetzt bei fast 13bar Kompression anstatt 10 oder 10,5 die er am Anfang mal hatte.

    Hab keine Ahnung aber ich glaub man könnte vielleicht die Rübe noch ein Stück kürzen, bis an die Gewindebolzen von der Anlassseite waren wir schon, die wurden mitgeplant
    Du möchtest im Peugeot 205 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #8
    Senior Member Avatar von ID19
    Registriert seit
    22.04.2019
    Beiträge
    135
    81 Danke in 45 Beiträgen
    Zitat Zitat von wevi Beitrag anzeigen
    Die wird vom Vergaser per Unterdruck angesteuert.
    Sorry, aber das stimmt nicht.

    Während die frühen 205-Modelle mit 50, 60 und 80 PS und 1,0, 1,1 bzw. 1,4 l noch mit Vergasern und den "Flachmotoren" (XV, XW, XY) aus dem Peugeot 104 ausgestattet waren (z.B. auch mein '88 Cabrio mit XY7, 60 PS), hatten die späteren Modelle mit 3-Wege-Kat (also auch der von Oli) schon die 1,1 und 1,4 l TU-Motoren und keine Vergaser mehr. Sie waren anstatt dessen mit der Mono-Jetronic von Bosch ausgestattet, – wie z.B. auch der damalige VW Golf.

    Die Mono-Jetronic war eine Einspritzanlage mit Zentraleinspritzung (nur eine Einspritzdüse).

    Wer sich für die genau Funktionsweise interessiert bzw. welche Sensorik, Stellglieder etc. eingesetzt wurden und nach welcher "Strategie" die Einspritzanlage vorging, der kann das sehr anschaulich und ausführlich hier nachlesen:

    Benzineinspritzsystem Mono-Jetronic: Bosch Technische Unterrichtung - Motorsteuerung für Ottomotoren

    ISBN-10: 3865220282

    Das war eine 50-seitige Bosch-Veröffentlichung aus der Reihe "Technische Unterrichtung", die damals jeder Interessierte über den Buchhandel oder bei Boschdiensten für ca. 12,– DM beziehen konnte. Gibt es heute vereinzelt noch antiquarisch z.B. bei Ebay oder zvab.com

    Das Inhaltsverzeichnis kann man hier noch als PDF beim Verlag herunterladen:

    Hier klicken

    Außerdem kann man hier eine eingescannte "Kurzeinführung" in die Mono-Jetronic des Golf als PDF runterladen, die im Vergleich zur Bosch-Veröffentlichung das System lediglich in sehr rudimentärer Form vorstellt und aus der Anfangsphase des System (1987) stammt, also nicht dem Stand von 1991 bei Peugeot entspricht:

    Hier klicken

    Sowie hier eine für den VW Polo, die aus dem Jahre 1990 stammt und bereits auf den Aktivkohlefilter eingeht:

    Hier klicken
    Geändert von ID19 (05.06.2019 um 12:16 Uhr)
    En voiture avec niveau – Peugeot! (Peugeot-Slogan 1966)

    Fahren Sie heute den Wagen von morgen! (Citroën-Slogan 1958)
    Du möchtest im Peugeot 205 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. 2 Peugeot-Freunde bedanken sich bei ID19 für den hilfreichen Beitrag:

    Bastler-Oli (06.06.2019),Schrauber 60 (05.06.2019)

  11. #9
    Senior Member Avatar von Schrauber 60
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    38820
    Beiträge
    1.960
    718 Danke in 455 Beiträgen
    Danke , super Links. sehr gut zum Verstehen.
    Morgen stelle ich noch ein Buch ein das prima für die Stördiagnose dieser Motore ist
    ein Pup ist kein Pfeil, gut Ding braucht lang Weil

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch Kombi Zweisitzer
    danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück
    danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen
    2012 Peugeot 106 1,1 Liter Dreitürig 2. Aufbau nach ZKD Schaden in 2016
    + Peugeot 205 Cabrio in 2017, auch ein sehr schönes Auto
    bereits 3x in der Werkstatt gewesen ab 1980
    Du möchtest im Peugeot 205 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  12. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Schrauber 60 für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    Bastler-Oli (06.06.2019)

  13. #10
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    97
    160 Danke in 60 Beiträgen
    Super Info, danke vielmal

    Der hat ja sehr wohl einen Lufttemperatur-Sensor, der versteckt sich im Einspritzkopf
    Du möchtest im Peugeot 205 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Peugeot 205 1.4 Sacré Numéro: Was ist was
    Von Bastler-Oli im Forum Peugeot 205 Forum
  2. 205 1.1 Junior (1991) Getriebenummer
    Von Bastler-Oli im Forum Peugeot 205 Forum
  3. Peugeot 205 1.1 60ps wie heisst dieser Schlauch ?
    Von chico_87 im Forum Peugeot 205 Forum
  4. Anlasser Peugeot 205 1,1 60PS Bj.92
    Von HansWurst1 im Forum Peugeot 205 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.