Peugeot 306 Forum
Farbnummer bei 306 Cabrio Phase 3

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Threadstarter
    Senior Member Avatar von ID19
    Registriert seit
    22.04.2019
    Beiträge
    121
    66 Danke in 40 Beiträgen

    Farbnummer bei 306 Cabrio Phase 3

    Ein Freund von mir hat sich vor kurzem ein 306 Cabrio Phase 3 im feuerroten "Lucifer Rot" gekauft.

    "Lucifer Rot" gab es bei vielen Peugeot-Serien über einen sehr langen Zeitraum, unterscheidet sich aber in Nuancen je nach Baujahr bzw. Modell. Deshalb kommt es auf die genaue Farbnummer an, wenn man z.B. einen Lackstift kaufen will.

    Bei Phase 1 und 2 Cabrios befindet sich die Farbnummer m.E. in der Nähe des Stoßdämpferdoms.

    Bei seinem Fahrzeug ist im Motorraum dagegen nirgends eine Farbnummer zu sehen. Ist das normal? Befindet sich die in Phase 3 woanders? Oder ist diese nur mit Hilfe der FIN über Peugeot feststellbar?

    Ähnliche Themen

    1. 306 Cabrio Phase II Kombiinstrument
      Von 3o6C im Forum Peugeot 306 Forum
    2. Schlachte 306 Cabrio Phase 1
      Von Labkoeln im Forum Peugeot 306 Forum
    3. Hydraulikzylinder Cabrio 306 Phase 2
      Von Hypnotikman im Forum Peugeot 306 Forum
    4. max. Felgengröße bei 306 Cabrio Phase 1?
      Von dorian im Forum Peugeot 306 Forum
    5. Peugeot 306 Cabrio Phase 1
      Von danny381 im Forum Peugeot 306 Forum
    Suche Peugeot 306 Cabrio mit Automatic

    https://www.peugeotboard.de/threads/61844-Vorstellung

    En voiture avec niveau – Peugeot! (Peugeot-Slogan 1966)

    Fahren Sie heute den Wagen von morgen! (Citroën-Slogan 1958)
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    66
    43 Danke in 20 Beiträgen
    Moin,
    ich kenne auch nur die von Dir benannte Stelle. Aber gehe mal davon aus das selbst ein Lackstift dafür mit der richtigen Farbbezeichnung nicht passt! Warum? Bedenke der Lack wenn original ist rund 20 Jahre alt und hat schon einiges mitgemacht, z.B. Sonnenstrahlung. Die Farbe verändert sich mit der Zeit, einige blassen aus andere werden dunkler, aber an Brillanz verlieren alle. Ein guter KFZ-Lackierbetrieb hat ein "Auge" optisches Messgerät für die sogn. Farbtemperatur und kann dann das passende mischen, aber nur für einen Lackstift wird das nichts, Menge zu klein und daher theoretisch auch zu teuer.
    Auch haben gute Betriebe Farbpaletten verschiedener Hersteller und Unterlagen (PC ) aus denen hervor geht wann diese Farbe von welchem Hersteller bei welchen Modellen verwendet wurde.


    Ob die sich aber für nur einen Lackstift die Mühe machen, für einen Neuling der nie wieder kommt?


    Gruß
    Tom


    PS: schaue auch mal im Bereich des Heckbleches neben dem Fzg.-Typenschild, hatten wir bei einem anderem Peugeot.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Sether für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ID19 (16.05.2019)

  4. #3
    Threadstarter
    Senior Member Avatar von ID19
    Registriert seit
    22.04.2019
    Beiträge
    121
    66 Danke in 40 Beiträgen
    Zitat Zitat von Sether Beitrag anzeigen
    Moin,
    ich kenne auch nur die von Dir benannte Stelle. Aber gehe mal davon aus das selbst ein Lackstift dafür mit der richtigen Farbbezeichnung nicht passt!
    Hallo Tom,

    bin ganz Deiner Meinung, aber er wollte für ein paar kleine Steinschlagabplatzer und eine Kleinigkeit an der Frontschürze keinen Aufriss machen. Deshalb Lackstift.

    Zitat Zitat von Sether Beitrag anzeigen
    PS: schaue auch mal im Bereich des Heckbleches neben dem Fzg.-Typenschild, hatten wir bei einem anderem Peugeot.
    Danke für den Tip!

    Momentan kann er leider nicht nachschauen. Er hat sich direkt nach dem Aussteigen aus dem Auto den Fuss angebrochen.

    Werde ihn am Wochenende mal besuchen und dann nachschaunen.

    VG

    Marcus
    Suche Peugeot 306 Cabrio mit Automatic

    https://www.peugeotboard.de/threads/61844-Vorstellung

    En voiture avec niveau – Peugeot! (Peugeot-Slogan 1966)

    Fahren Sie heute den Wagen von morgen! (Citroën-Slogan 1958)
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    351
    54 Danke in 34 Beiträgen
    Hi Marcus,

    beim Ph. IIa [ Ph.III gibt es ja offiziell nicht ] ist ab Werk an der B-Säule Fahrerseite ein Aufkleber.
    Auf diesem sind die Reifendrücke, ORGA/DAM-Nr., die Farbe und noch ein, zwei andere Daten vermerkt.
    Siehe auch hier: Hier klicken

    Ansonsten per FIN über die Servicebox - ggf. via Forum..

    Gruß CptAGE
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. Ein Peugeot-Freund hat sich bei CptAGE für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ID19 (16.05.2019)

  7. #5
    Threadstarter
    Senior Member Avatar von ID19
    Registriert seit
    22.04.2019
    Beiträge
    121
    66 Danke in 40 Beiträgen
    Super, – vielen Dank!

    Viele Grüße

    Marcus
    Suche Peugeot 306 Cabrio mit Automatic

    https://www.peugeotboard.de/threads/61844-Vorstellung

    En voiture avec niveau – Peugeot! (Peugeot-Slogan 1966)

    Fahren Sie heute den Wagen von morgen! (Citroën-Slogan 1958)
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. 306 Cabrio Phase II Kombiinstrument
    Von 3o6C im Forum Peugeot 306 Forum
  2. Schlachte 306 Cabrio Phase 1
    Von Labkoeln im Forum Peugeot 306 Forum
  3. Hydraulikzylinder Cabrio 306 Phase 2
    Von Hypnotikman im Forum Peugeot 306 Forum
  4. max. Felgengröße bei 306 Cabrio Phase 1?
    Von dorian im Forum Peugeot 306 Forum
  5. Peugeot 306 Cabrio Phase 1
    Von danny381 im Forum Peugeot 306 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.