Peugeot 106 Forum
Peugeot 106 bj 2002

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Senior Member Avatar von wevi
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    1.699
    401 Danke in 237 Beiträgen
    Wenn sein 16v nur noch einen normalen Schlüssel hat, keine James Bond WFS, muss man etwas aufpassen. Kann sein, dass sich da schon jemand an der Wegfahrsperre zuschaffen gemacht hat, wenn nur schlummert und man anfängt da rumzufummeln kann die Codeeingabe sich wieder aktivieren.

    Da müsste man sich erstmal die Kabelbäume und Steuergerät anschauen wie die umgangen wurde

    Ähnliche Themen

    1. ZV nachrüsten Peugeot 106 II BJ 2002
      Von pRo.Marco84 im Forum Peugeot 106 Forum
    2. Peugeot 307hdi Bj.2002
      Von Goldhand im Forum Peugeot 307 Forum
    3. suche schaltplan für 106 sport bj 2002
      Von wichda im Forum Peugeot 106 Forum
    4. Peugeot 307, Bj. 2002
      Von im Forum Peugeot 307 Forum
    5. peugeot 106 hfx bj 2002
      Von tapita1987 im Forum Peugeot 106 Forum
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #12
    Senior Member Avatar von wevi
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    1.699
    401 Danke in 237 Beiträgen
    Bei so einem Wagen würde ich mir direkt auch das Chassi genauer angucken, ob es ein echter 16v ist oder sich da jemand was zusammengesetzt hat. Ist leider recht oft der Fall, kenne genug unechte 16v, teilweise nicht ganz so legal gebaut

    Da wurden einfach mal Seriennummern auf einen HFX rüber gepackt, spricht ja nix dagegen aber viele lassen die Verstärkungen weg usw. Wobei es auch Urkundenfäschlung ist wenn man die Seriennummer umsetzt und dann weiter fährt. Da wurde der Tüv wegen Durchrostungen nicht bestanden, Seriennummer umgesetzt, woanders hin und zack Tüv neu.

    Ich hab sogar schon live gesehen, dass jemand die Nummernschilder, Plaketten, Seriennummer umgesetzt hat um Tüv zubekommen. Anschließend wieder alles auf den alten Wagen der nicht Tüv konform war
    Geändert von wevi (26.12.2019 um 01:36 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #13
    Senior Member Avatar von ID19
    Registriert seit
    22.04.2019
    Beiträge
    253
    102 Danke in 63 Beiträgen
    Zitat Zitat von wevi Beitrag anzeigen
    Wenn sein 16v nur noch einen normalen Schlüssel hat, keine James Bond WFS, muss man etwas aufpassen. Kann sein, dass sich da schon jemand an der Wegfahrsperre zuschaffen gemacht hat, wenn nur schlummert und man anfängt da rumzufummeln kann die Codeeingabe sich wieder aktivieren.

    Da müsste man sich erstmal die Kabelbäume und Steuergerät anschauen wie die umgangen wurde
    Man kann die ständige Eingabe des Codes über das Tastenfeld vermeiden, indem man ganz einfach das Tastenfeld aus der Mittelkonsole zieht und bei laufendem Motor den Stecker mit Kabeln davon abzieht.

    Dann ist das Tastenfeld nur noch reine Dekoration (oder man könnte es natürlich auch entfernen). Den Code braucht man von nun an nicht mehr eingeben. Er ist dann fest im Steuergerät eingespeichert.

    Beim letzten TÜV wurde der Prüfer stutzig, dass man den Wagen auch ohne Code starten kann und wollte einen Mangel wg. defekter Diebstahlsicherung ankreuzen.

    Da habe ich ihm gezeigt, wie man den Mangel in 5 Sekunden beseitigen könnte und habe ihm gesagt, dass ich das Ganze dann aber direkt vor seiner Tür sofort wieder in den Code-losen-Zustand versetzen würde, da es einfach lächerlich sei:

    Es gibt ja schließlich noch ein Lenkradschloss, das wirksam verhindert, dass das Auto von einem Betrunkenen entführt wird. Und ein "echter" Auto-Dieb würde sich so einen Peugeot 106 sowiso nicht aussuchen, sondern automobile Massenware wie aktuelle VW, Audi, BMW oder Mercedesmodelle stehlen.

    Da hat er mir Recht gegeben und aufs Ankreuzen verzichtet :-)
    Geändert von ID19 (26.12.2019 um 03:36 Uhr)
    En voiture avec niveau – Peugeot! (Peugeot-Slogan 1966)

    Fahren Sie heute den Wagen von morgen! (Citroën-Slogan 1958)
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #14
    Senior Member Avatar von ID19
    Registriert seit
    22.04.2019
    Beiträge
    253
    102 Danke in 63 Beiträgen
    Zitat Zitat von wevi Beitrag anzeigen
    Bei so einem Wagen würde ich mir direkt auch das Chassi genauer angucken, ob es ein echter 16v ist oder sich da jemand was zusammengesetzt hat. Ist leider recht oft der Fall, kenne genug unechte 16v, teilweise nicht ganz so legal gebaut
    Für Fahrzeuge bis EZ 30.9.1969 ist es nicht mal vorgeschrieben, dass die Fahrgestellnummern in der Karosserie eingeschlagen oder eingraviert sein müssen. Es genügt ein Typenschild z.B. aus Alublech für 5,– €, auf dem die Fahrgestellnummer und ein paar weitere Daten stehen, das an der Karosserie mit Nieten, Schrauben oder Kleber befestigt ist, also auch blitzschnell von einer zur nächsten Karosserie/Fahrzeug gewechselt werden könnte.

    Dabei braucht auch beim Typenschild kein Aufwand getrieben werden, ein Beschriftung mit einem wasserfesten Stift genügt. Eingeschlagen werden muss auch dort nichts.

    Bei Fahrzeugen ab EZ 1.10.1969 kann man natürlich auch noch immer völlig legal die Karosserie gegen eine baugleiche austauschen.

    Stammt diese von einem bereits zugelassenen Fahrzeug, so muss dessen FIN mit einem X-Schlagwerkzeug so durchgekreuzt werden, dass sie noch lesbar bleibt. Die neue FIN muss daneben eingeschlagen werden. Anschließend muss der Wechsel der Karosserie von der Zulassungsstelle in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden.

    Auch der TÜV oder ein Sachverständiger müssen dafür nicht bemüht werden.

    Siehe § 59 StVZO Absatz 2:

    Hier klicken

    Wenn sich natürlich bei der nächsten Hauptuntersuchung herausstellen sollte, dass die Karosserie doch nicht baugleich ist oder andere Teile wie die Vorderachse nicht dem Typ im Fahrzeugschein entsprechen, dann müssen diese Mängel natürlich beseitigt werden.

    Ist die neue Karosserie eine Rohkarosse vom Werk, wird einfach die alte FIN aus den Fahrzeugpapieren in die neue Rohkarosse eingeschlagen. In den Fahrzeugpapieren ändert sich dann nichts.
    Geändert von ID19 (26.12.2019 um 04:12 Uhr)
    En voiture avec niveau – Peugeot! (Peugeot-Slogan 1966)

    Fahren Sie heute den Wagen von morgen! (Citroën-Slogan 1958)
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #15
    Junior Member
    Registriert seit
    17.12.2019
    Beiträge
    9
    Laut Ausstattungsliste:
    SCHLÜSSELSATZ 1 SCHLUESSEL/PLIP INFRAROT + 1 HAUPTSCHLUESSEL

    Meiner hat das Tastenfeld. Es wurde laut Vorbesitzer bei laufenden Motor abgesteckt.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #16
    Senior Member Avatar von ID19
    Registriert seit
    22.04.2019
    Beiträge
    253
    102 Danke in 63 Beiträgen
    .

    Also genauso wie ich mir das dachte, IR-Fernbedienung der Zentralverriegelung

    und nix mit "Mein Fahrzeug hat vom Werk aus eine Funkverbindung" :-)

    Den Schlüssel mit IR-Fernbedienung gibt es anscheinend noch für 140,– € bei Peugeot.

    Die Alternative wäre – wie gesagt – die Nachrüstung einer Funkfernbedienung aus dem Zubehörhandel für 30,– bis 50,– €. Da wären dann zwei bis drei Funk-Schlüsselanhänger dabei.
    Geändert von ID19 (26.12.2019 um 17:43 Uhr)
    En voiture avec niveau – Peugeot! (Peugeot-Slogan 1966)

    Fahren Sie heute den Wagen von morgen! (Citroën-Slogan 1958)
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #17
    Senior Member Avatar von wevi
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    1.699
    401 Danke in 237 Beiträgen
    Diese IR-Fernbedienung ist eh nicht soooo toll, da würde ich ID19 seinen Rat befolgen und was aus dem Zubehör einbauen. Also ich hatte die im 1.4er auch mal und man musste schon recht gut zum Empfänger stehen, meistens war man dann eh so nah dran, dass man die Tür auch gleich per Hand aufschließen konnte. Im Winter mit vereisten Scheiben ging die meistens auch garnicht oder wenn mal die Scheiben zu stark beschlagen waren.

    Solange die geht ist es besser als nix aber ansonsten würde ich auch auf Funk umbauen.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. ZV nachrüsten Peugeot 106 II BJ 2002
    Von pRo.Marco84 im Forum Peugeot 106 Forum
  2. Peugeot 307hdi Bj.2002
    Von Goldhand im Forum Peugeot 307 Forum
  3. suche schaltplan für 106 sport bj 2002
    Von wichda im Forum Peugeot 106 Forum
  4. Peugeot 307, Bj. 2002
    Von im Forum Peugeot 307 Forum
  5. peugeot 106 hfx bj 2002
    Von tapita1987 im Forum Peugeot 106 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.