Peugeot 106 Forum
Peugeot 106 bj 2002

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    20.03.2019
    Beiträge
    2

    Peugeot 106 bj 2002

    Hallo,
    Mein Türschloss ist kaputt und ich möchte nun alle Schlösser austauschen damit ich nicht zwei Schlüssel habe. Meine Frage wäre jetzt ob im Peugeot eine elektronisch wegfahrsperre im Auto sowohl auch im Schlüssel vorhanden ist, da ich diese dann auch täuschen müsste.

    Lg Luca

    Ähnliche Themen

    1. ZV nachrüsten Peugeot 106 II BJ 2002
      Von pRo.Marco84 im Forum Peugeot 106 Forum
    2. Peugeot 307hdi Bj.2002
      Von Goldhand im Forum Peugeot 307 Forum
    3. suche schaltplan für 106 sport bj 2002
      Von wichda im Forum Peugeot 106 Forum
    4. Peugeot 307, Bj. 2002
      Von im Forum Peugeot 307 Forum
    5. peugeot 106 hfx bj 2002
      Von tapita1987 im Forum Peugeot 106 Forum
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    5.909
    1.671 Danke in 961 Beiträgen
    Bei dem Baujahr hat der Peugeot einen Transponder Schlüssel. Das heisst, der Schlüssel ist codiert. Willst Du den kompletten Schlosssatz ersetzen, müssen die neuen Schlüssel angelernt werden. Dazu brauchst Du die dazugehörige Karte, wo der Transpondercode draufsteht. Hast Du den Code nicht, musst Du ihn bei einem Peugeot Händler abfragen lassen.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    20.03.2019
    Beiträge
    2
    Okay vielen Dank, Weist du was das codieren eines Schlüssels in etwa kostet?
    Und eine andere Möglichkeit habe ich nicht oder fällt dir noch etwas ein ?
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Senior Member Avatar von DoKo
    Registriert seit
    27.05.2016
    Beiträge
    443
    67 Danke in 54 Beiträgen
    Ich muss mal den Einwurf bringen:
    Hat ab Phase2 nicht JEDER eine Zentralverriegelung? Ist das Türschloss das nicht irrelevant?

    Nebenbei bemerkt, du kannst mal die AUtoverwertungen abklappern.
    Ich habe (und ich bin sicher nicht der Einzige hier) schon mal einen passenden Schlüssel für meine Phase1 gefunden.
    Damit meine ich das du dann ja einfach nur das Schloss tauschen kannst und dir den gesamten Rest sparen kannst.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Senior Member Avatar von wevi
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    1.699
    401 Danke in 237 Beiträgen
    Nope, mein Phase 2 hat keine Zentralverriegelung, die kam Aufpreis
    Fensterkurbeln, kein ABS aber Spoiler und Sportsitze wurden bestellt Hat sich der Erstbesitzer nicht lumpen lassen, meine um die 7 Scheinchen sind dafür geflossen, DM, kein Euro.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Junior Member
    Registriert seit
    17.12.2019
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von Emma Beitrag anzeigen
    Bei dem Baujahr hat der Peugeot einen Transponder Schlüssel. Das heisst, der Schlüssel ist codiert. Willst Du den kompletten Schlosssatz ersetzen, müssen die neuen Schlüssel angelernt werden. Dazu brauchst Du die dazugehörige Karte, wo der Transpondercode draufsteht. Hast Du den Code nicht, musst Du ihn bei einem Peugeot Händler abfragen lassen.

    Ich habe eine 106 S16 aus 1997 und leider nur ein Schlüssel vom Vorbesitzer ohne Funk.
    Ist mein Schlüssel auch codiert?
    Wenn nicht kann ich einen neuen Schlüssels mit der pp 2000 software anlernen oder wie mache ich es am besten?
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.679
    456 Danke in 328 Beiträgen
    Bis Orga-Nr. 7502 kein Transponder, da hat man es am einfachsten.
    Vor Orga-Nr. 7503 bis 7846 Transponder fest mit Schlüsselbart im Gehäuse. Hier kann man das ggf. Gehäuse öffnen, den Transponder entnehmen und in einem neuen (z.B. Klappschlüssel-)Gehäuse unterbringen. Bastelarbeit.
    Ab Orga-Nr 7847 ist der Schlüsselbart separat austauschbar, d.h. der Transponder kann im Gehäuse bleiben und der Bart wird alleine ersetzt.
    Praktische Lösung: Transponder aus Schlüssel entfernen und so dicht wie möglich neben das Zündschloss kleben (z.B. Innenseite der Lenkradverkleidung). Dann können passende Schlüssel ohne eingene Transponder verwendet werden.

    Nachtrag: laut deiner in einem späteren thread geposteten VIN hat dein Wagen die Orga-Nr 7359, also keinen Transponder. Da kannst Du einfach beim Schlüsseldienst eine Kopie machen lassen bzw. alle passenden Schloss-/Schlüsselsätze im Austausch nehmen.
    Geändert von wergan (25.12.2019 um 13:05 Uhr)
    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #8
    Junior Member
    Registriert seit
    17.12.2019
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von wergan Beitrag anzeigen
    Bis Orga-Nr. 7502 kein Transponder, da hat man es am einfachsten.
    Vor Orga-Nr. 7503 bis 7846 Transponder fest mit Schlüsselbart im Gehäuse. Hier kann man das ggf. Gehäuse öffnen, den Transponder entnehmen und in einem neuen (z.B. Klappschlüssel-)Gehäuse unterbringen. Bastelarbeit.
    Ab Orga-Nr 7847 ist der Schlüsselbart separat austauschbar, d.h. der Transponder kann im Gehäuse bleiben und der Bart wird alleine ersetzt.
    Praktische Lösung: Transponder aus Schlüssel entfernen und so dicht wie möglich neben das Zündschloss kleben (z.B. Innenseite der Lenkradverkleidung). Dann können passende Schlüssel ohne eingene Transponder verwendet werden.

    Nachtrag: laut deiner in einem späteren thread geposteten VIN hat dein Wagen die Orga-Nr 7359, also keinen Transponder. Da kannst Du einfach beim Schlüsseldienst eine Kopie machen lassen bzw. alle passenden Schloss-/Schlüsselsätze im Austausch nehmen.

    Hallo Wergan,
    Danke für deine Antwort. Mein Fahrzeug hat vom Werk aus eine Funkverbindung und ich habe nur einen normalen schlüssel ohne funk. Bekomme ich das bei einem Schlüsseldienst?
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #9
    Senior Member Avatar von Schrauber 60
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    38820
    Beiträge
    2.090
    752 Danke in 483 Beiträgen
    Mahlzeit,
    ja. Aber nach der Anfertigung sofort am Auto alle Schlösser ausprobieren. Da der vorhandene Schlüssel meist bereits abgenutzt ist kann es sein dass der Schlüsseldienst nochmals nacharbeiten muss. War bei mir oft so.
    ein Pup ist kein Pfeil, gut Ding braucht lang Weil

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch Kombi Zweisitzer
    danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück
    danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen
    2012 Peugeot 106 1,1 Liter Dreitürig 2. Aufbau nach ZKD Schaden in 2016
    + Peugeot 205 Cabrio in 2017 + Peugeot 205 Automatik in 2020
    bereits 3x in der Werkstatt gewesen ab 1980
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. #10
    Senior Member Avatar von ID19
    Registriert seit
    22.04.2019
    Beiträge
    253
    102 Danke in 63 Beiträgen
    Zitat Zitat von Aki84 Beitrag anzeigen
    Ich habe eine 106 S16 aus 1997 und leider nur ein Schlüssel vom Vorbesitzer ohne Funk.
    Ist mein Schlüssel auch codiert?
    Wenn nicht kann ich einen neuen Schlüssels mit der pp 2000 software anlernen oder wie mache ich es am besten?
    Dein Fahrzeug hat sicherlich noch ein Zahlencode-Feld auf der Mittelkonsole für die Wegfahrsperre, so dass der Schlüssel noch keinen Transponder besitzt (falls Du das mit "Funk" meinst).

    Bestell Dir dann doch einfach einen neuen Schlüssel beim Peugeot-Händler nach (dazu Fahrzeugschein mitnehmen). Dann hast Du einen nagelneuen, nicht abgenutzten Schlüssel für m.E. um die 15,– €.

    Zitat Zitat von Aki84 Beitrag anzeigen
    Hallo Wergan,
    Danke für deine Antwort. Mein Fahrzeug hat vom Werk aus eine Funkverbindung und ich habe nur einen normalen schlüssel ohne funk. Bekomme ich das bei einem Schlüsseldienst?
    Meinst Du jetzt eine Funkfernbedienung Deiner Zentralverriegelung?

    Ich nehme an, dass die nicht über eine Funkverbindung, sondern über eine Infrarot-Verbindung funktioniert. Also mit unsichtbaren IR-Licht arbeitet, – so wie früher die meisten Fernbedienungen von Fernsehern oder Stereoanlagen.

    Der Empfänger dazu befindet sich unter einer roten Kappe am Dachhimmel.

    Der Nachteil gegenüber einer Funkfernbedienung ist die geringere Reichweite und dass man mit dem Schlüssel ziemlich genau Richtung Infrarotempfänger zielen muss, um dann per Druck auf einen gummierten Knopf die Übertragung auszulösen. Die Lebensdauer des gummierten Knopfes ist begrenzt. Bei einigen Schlüsselgehäusen gibt es die Möglichkeit, von Fremdherstellern neue Gehäuse mit Knopf zu bekommen und gegen das alte Gehäuse auszuwechseln.

    Die Schlüssel mit Infrarot-Sender gibt es m.E. noch bei Peugeot. Die kosten dann aber sicherlich mindestens 120,– €. Sie werden m.E. dann bereits codiert geliefert.

    Alternativ kann man auch eine Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung aus dem Zubehörhandel nachrüsten. Sowas kostet nur zwischen 30,– € und 50,– € inkl. zweier Sender als Schlüsselanhänger. Habe ich mal bei einem Renault R5 eingebaut, weil die Infrarotfernbedienung defekt war. Die neue funktionierte sehr gut.

    Und falls Dein Auto noch gar keine Zentralverriegelung besitzt (Du äußerst Dich ja nicht klar dazu), bekommt man im Zubehörhandel für 80 bis 150 € auch Einbausätze für eine ZV mit Funkfernbedienung.
    Geändert von ID19 (26.12.2019 um 03:03 Uhr)
    En voiture avec niveau – Peugeot! (Peugeot-Slogan 1966)

    Fahren Sie heute den Wagen von morgen! (Citroën-Slogan 1958)
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ZV nachrüsten Peugeot 106 II BJ 2002
    Von pRo.Marco84 im Forum Peugeot 106 Forum
  2. Peugeot 307hdi Bj.2002
    Von Goldhand im Forum Peugeot 307 Forum
  3. suche schaltplan für 106 sport bj 2002
    Von wichda im Forum Peugeot 106 Forum
  4. Peugeot 307, Bj. 2002
    Von im Forum Peugeot 307 Forum
  5. peugeot 106 hfx bj 2002
    Von tapita1987 im Forum Peugeot 106 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.