Erfahrungsberichte Forum
Zeitvorgabe tausch des Ölmesstabes

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    31.01.2019
    Beiträge
    4
    4 Danke in einem Beitrag

    Zeitvorgabe tausch des Ölmesstabes

    Hallo zusammen.

    Nachdemm ich für die Diagnose einer schwachen Batterie 200.-CHF bezahlt habe, dachte ich gut lasse sie in Deutschland tsuschen zum Festpreis über Peugeot Webseite. Kosten hierfür 195 Euro.

    Zudem liess ich gerade auch einen neuen Ölmesstab bestellen, der Freundliche berechnet mir hierfür ca 10 Euro.

    Ist das schon Beschiss oder ist der posten ölmesstab rausziehen und neuen einstecken tatsächlich mit 1AW vorgegeben von Peugeot?

    Ähnliche Themen

    1. Airbagfehler nach Ausbau und Tausch des Beifahrersitzes
      Von Pizzicato im Forum Peugeot 1007 Forum
    2. Was zu tun nach Tausch des Kühlers?
      Von 147852369 im Forum Peugeot 306 Forum
    3. Tausch des 5 Ten Gangs bei 306
      Von hagilein im Forum Peugeot 306 Forum
    4. tausch des innenraumfilters
      Von 206driver im Forum Peugeot 206 Forum
    Du möchtest im Erfahrungsberichte Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member Avatar von ID19
    Registriert seit
    22.04.2019
    Beiträge
    121
    66 Danke in 40 Beiträgen
    Die Ölmessstäbe kosten als Ersatzteil je nach Modell zwischen 10,– bis 12,– €. Daran hat der Händler unter Berücksichtigung der Umsatzsteuer einen Rohgewinn von ca. 20 %, – in Deinem Fall also etwa 2,– €. Dafür muss er den Artikel raussuchen, bestellen, sich mit dem möglicher Weise auch noch nervigen Kunden abgeben und das Geld kassieren.

    Anscheinend meinst Du, dass er für die 2,–€ auch noch nach draußen zu Deinem Auto gehen soll, um dort Deinen alten Ölstab kostenlos rauszufummeln, ihn gegen den neuen austauschen und sich anschließend natürlich auch noch die Hände waschen muss, was auch wieder Zeit kostet?

    Austauschen kannst Du ihn doch hoffentlich selbst. Du wirst ja nicht gezwungen, ihn von der Werkstatt austauschen zu lassen.

    Ansonsten wird man dafür doch nur die Werkstatt beauftragen, wenn man es selbst nicht hinkriegt oder wenn man ein Snob ist. In beiden Fällen ist dann 1 AW m.E. durchaus berechtigt:

    Denn selbst bekommen Leute es nicht hin, wenn der Griff des Ölmessstabs nicht mehr vorhanden ist und der alte nur noch mit Werkzeug wie z.B. einer kleinen Spitzzange aus dem Führungsrohr gezogen werden kann.

    Und wenn man es doch selbst könnte, aber man ein Snob ist, immer Andere für sich arbeiten lassen will und dann noch rumlamentieren will, wenn für Werkstattleistung Geld zu zahlen ist, ist die eine AW bereits als Schmerzensgeld berechtigt :-)
    Geändert von ID19 (31.05.2019 um 10:34 Uhr)
    Suche Peugeot 306 Cabrio mit Automatic

    https://www.peugeotboard.de/threads/61844-Vorstellung

    En voiture avec niveau – Peugeot! (Peugeot-Slogan 1966)

    Fahren Sie heute den Wagen von morgen! (Citroën-Slogan 1958)
    Du möchtest im Erfahrungsberichte Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    31.01.2019
    Beiträge
    4
    4 Danke in einem Beitrag
    Natürlich hätte ich es selbst hinbekommen, das Auto war zur Inspektion. Und das austauschen als arbeit war streng genommen nicht, als Auftrag.

    Und beim Dieselfilterwechsel, wurde anstatt nur Filter sogleuch das gabze Gehäuse mitgetauscht.
    Du möchtest im Erfahrungsberichte Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Senior Member Avatar von Mittns
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Neverland Ranch
    Beiträge
    877
    261 Danke in 168 Beiträgen
    Ohne Angabe Deine Fahrzeugs sind die Aussagen nutzlos.
    Jedes Modell hat eigene Wartungsvorgaben und dementsprechend auch andere Vorgaben, was alles zu tauschen ist.

    @ID19 Deine Rechnung geht nicht ganz auf.
    Er zahlt ja schon nur ~10€ und keine 12€ für den Stab.
    Der Händler bekommt es also für unter 10€ um überhaupt Gewinn zu haben.

    Wie viel issn 1 AW bei Peugeot? 🤔
    Du möchtest im Erfahrungsberichte Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. Airbagfehler nach Ausbau und Tausch des Beifahrersitzes
    Von Pizzicato im Forum Peugeot 1007 Forum
  2. Was zu tun nach Tausch des Kühlers?
    Von 147852369 im Forum Peugeot 306 Forum
  3. Tausch des 5 Ten Gangs bei 306
    Von hagilein im Forum Peugeot 306 Forum
  4. tausch des innenraumfilters
    Von 206driver im Forum Peugeot 206 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.