Peugeot 308 Forum
Zuverlässigkeit beim 308 THP 205 GT

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    27.02.2019
    Beiträge
    3

    Zuverlässigkeit beim 308 THP 205 GT

    Hallo zusammen,

    ich interessiere mich für einen Peugeot 308 GT mit 205 PS Benziner, Erstzulassung in 07/2016.

    Ich habe mit Peugeot keinerlei Erfahrung, aber wenn ich mir das richtig zusammengesucht habe, gab es in 2017 ein Facelift, in dem einige technische Verbesserungen vorgenommen wurden, also ist der gefragte Wagen einer davor.

    Nach einigem Googlen habe ich durchaus Beschwerden über den 308 GT gelesen, kann hier jemand vielleicht etwas mehr dazu sagen? Sind bei dem Modell aus dem Jahr 2016 größere Probleme bekannt, oder macht er ständig kleinere Zicken?

    Ich finde den Wagen wirklich schön, aber habe natürlich keine Lust ständig in der Werkstatt zu hängen.

    Es gibt auch noch einen ähnlichen 308 GT mit EZ 12/17 im Angebot, wären hier vermutlich weniger Mängel zu erwarten, oder stimmt die Facelift Aussage von mir oben nicht?

    Dankeschön

    Viele Grüße
    Mani

    Ähnliche Themen

    1. Peugeot 308 GT THP 205 Sportauspuff???
      Von Mikado480 im Forum Peugeot 308 Forum
    2. Ruckeln beim 308 150 THP
      Von Mija2207 im Forum Peugeot 308 Forum
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Junior Member
    Registriert seit
    07.01.2018
    Beiträge
    17
    4 Danke in 2 Beiträgen
    Ich habe einen THP 205 6/2015. War absoluter Peugeot Neuling, per Zufall darauf gekommen und habe den Wagen nur wegen der Optik und dem etwas "Bums" gekauft. Der 308 zaubert aber immer wieder ein Lächeln ins Gesicht und ich habe jeden Tag Spass am Fahren. Nun werde ich aber den 308 verlassen müssen weil ich mich in den neuen 508 verliebt habe.

    Ja, ich hatte Probleme. Auch mit dem Motor. Du kannst sonst gerne im Forum danach suchen. Es sind aber keine unlösbaren Probleme, gingen alle auf Garantie und wurden ohne Diskussionen behoben. Das kann bei jedem Hersteller passieren. Der Unterschied ist immer wie seitens Händler/Werkstatt damit umgegangen wird. Betreffend Motor bin ich so im Clinch. Ich weiss nicht ob diese Downsizing-Geschichten Mythos, Wünsche oder Realität sind. Das wird sich in ein paar Jahre heraus stellen und müsstest Du vlt. einkalkulieren. Aber der Motor an sich ist -jedenfalls bei mir - sehr zuverlässig wenn er läuft.

    Das Problem in Foren ist halt einfach, dass eigentlich nur alles negative gepostet wird, also wenn jemand Hilfe zu einem Problem benötigt. Das ist nicht falsch, verfälscht aber das Bild.

    Schau Dir mal die zig Vergleiche der neuen 308ern ggü. den Wettbewerbern an im Netz an. Du wirst erstaunt sein.
    Nichtsdestotrotz kannst Du aber auch immer an eine Gurke heran kommen. Da kann Dir leider nur ein ehrlicher Vorbesitzer mehr darüber erzählen.

    Kurzum: Der 308 GT 205 ist in meinen Augen ein richtig gutes Auto mit hohem Spassfaktor. Viel falsch kannst Du nicht machen.
    Peugeot SW 308 GT THP205 / BJ 2015
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. 2 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Coolio74 für den hilfreichen Beitrag:

    Chris_72 (01.03.2019),Peupa205 (28.02.2019)

  4. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    1.625
    204 Danke in 129 Beiträgen
    Ich würde den nur mit 2 Jahren Gebrauchtgarantie kaufen, nach Möglichkeit bei Pug selbst, denn da ist die Werkstatt noch am ehesten in der Lage, komplizierte Fehler auch tatsächlich zu beheben.
    Derzeit : Tiguan Live 4motion, 944 S2, Boxster 987, 208 Active, 508 SW HDI 160
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #4
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    27.02.2019
    Beiträge
    3
    Danke für den Erfahrungsbericht

    Habe leider kein gutes Gefühl dabei, ob nun gerechtfertigt oder nicht. 2 Jahre Garantie würden zumindest helfen. Auch wenn ich natürlich dennoch genervt wäre. Mein Seat hatte Jahrelang rein gar nichts

    Würde es denn einen Unterschied machen ob man einen aus 2016 oder 2017 kauft?
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    21.08.2014
    Ort
    Dreieck D/B/NL
    Beiträge
    2.485
    716 Danke in 464 Beiträgen
    Nö, mach dich mal schlau bezüglich Kettenspanner...
    Ort: D/B/NL Dreieck
    Stop AfD
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #6
    Junior Member
    Registriert seit
    07.01.2018
    Beiträge
    17
    4 Danke in 2 Beiträgen
    Wenn mein Bauchgefühl nicht gut ist, lass ich es. Was bewegt Dich dazu dennoch weiter über den 308 nachzudenken? 😬 Wenn ich so unsicher wäre würde ich beim bewährten bleiben.... Sorry, aber jedes Fahrzeug kann ein Montagswagen sein. Herstellerunabhängig.
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #7
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    27.02.2019
    Beiträge
    3
    Klar, pech kann man leider immer haben. Es liegt einfach den dem relativ schlechten Ruf, den französische Hersteller hier in Deutschland oft haben. Ich war heute zufällig in meiner freien Werkstatt, da habe ich auch mal nachgefragt. Die meinten auch, dass Peugeot die Probleme mitlerweile eigentlich ziemlich gut in den Griff bekommen hat.
    Wird sich dann wohl zwischen einem 308 und nem 1er BMW entscheiden mal schauen.
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #8
    Junior Member
    Registriert seit
    07.01.2018
    Beiträge
    17
    4 Danke in 2 Beiträgen
    ... damals, als Peugeot (ich glaube es waren die 307 Modelle) einen schlechten Ruf wegen Motoren bekommen haben, hatten sie unter anderem BMW-Motoren verbaut. Erst als sie eigene entwickelten ist die Qualität wieder gestiegen. Das so am Rande, weil Du den 1er erwähnst.
    Peugeot SW 308 GT THP205 / BJ 2015
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. #9
    Junior Member Avatar von Chris_72
    Registriert seit
    18.12.2018
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    22
    11 Danke in 6 Beiträgen
    Zitat Zitat von HolleBln Beitrag anzeigen
    Ich würde den nur mit 2 Jahren Gebrauchtgarantie kaufen, nach Möglichkeit bei Pug selbst, denn da ist die Werkstatt noch am ehesten in der Lage, komplizierte Fehler auch tatsächlich zu beheben.
    Wo du kaufst ist egal. Hab meinen Peugeot bei Mazda gekauft, aber falls es in der Garantiezeit zu einem Defekt kommt, kann ich zu Peugeot in eine Werkstatt.
    Gruß,
    Christian
    __________________________
    von 1996 - 2010: 306 / 75 PS / XR / 212 tkm
    von 2010 - 2018: 308 / 175 THP / Sport Plus / 113 tkm
    seit 2019: 308 II / 130 e-THP / Allure
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  11. #10
    Junior Member
    Registriert seit
    21.10.2018
    Beiträge
    9
    3 Danke in 3 Beiträgen
    Wir haben auf unserem GT 205 THP bisher zwar nur wenige Tausend Kilometer gefahren, sind soweit aber sehr zufrieden mit dem Wagen. Mehr kann ich Dir über die Zuverlässigkeit des Vorgängermotors THP200 sagen, den ich im 208 GTi mehr als 100000km fahre. Bisher 4 motorspezifische Fehler: 1. Wassertemperatursensor (Rückrufaktion) 2. Fehler Nockenwellensensor (ließ sich durch Öwechsel beheben) 3. defekte Zündspule 4. defekte Benzinpumpe (Vorförderpumpe). Würde ich den Motor wieder wählen? Jein (ja, wenn man Kleinigkeiten selbst beheben kann; nein wenn nicht).
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Peugeot 308 GT THP 205 Sportauspuff???
    Von Mikado480 im Forum Peugeot 308 Forum
  2. Ruckeln beim 308 150 THP
    Von Mija2207 im Forum Peugeot 308 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.