Peugeot 106 Forum
1.4l - Stottert, läuft zu mager und dann wieder nicht

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    11.02.2019
    Beiträge
    2

    1.4l - Stottert, läuft zu mager und dann wieder nicht

    Hallo liebe Forenmitglieder!
    Ich stehe seit dem Kauf im Dezember vor einem Problem mit dem Motorlauf und weiß nicht so recht, wo ich es anpacken soll. Ich hoffe, jemand kann mir weiterhelfen oder kennt vielleicht sogar das Problem.

    Kurz einen Abriss übers Fzg.:
    106 Bj 1999
    1.4l 75 PS
    230.000km
    scharfe Nockenwelle, Zylinderkopf vom xsi

    So, nun zum Problem.
    Der Kleine kennt aktuell nur 2 Varianten:
    1. rennt wie Sau, geht dann aber im Leerlauf sofort aus. Lässt man die Kupplung schnell kommen, springt er wieder an. Beim Runterschalten mit Zwischengas kann man ihn am Leben halten. Sobald eine Kreuzung kommt, keine Chance - Stillstand heißt Motor aus. Beim erneuten Zünden tut er sich schwer, springt aber an.

    2. unter 3500 Umdrehungen passiert gar nichts, keine Leistung (schätzungsweise 40PS), stottert. Zwischen 3 und 4,5 Tausend Umdrehungen bricht der Leistungsfluss immer wieder ab, er hat dann aber ansatzweise 75PS. Im Leerlauf bleibt er bei 2000 Umdrehungen hängen oder läuft extrem unrund mit Sprüngen in der Drehzahl. Bleibt aber an. Hat man bei dieser Fahrweise aber 4500 Umdrehungen überschritten, geht er bei der nächsten roten Ampel aus.

    Zündkerzen sehen nach einem etwas zu mageren Gemisch aus.

    Diese zwei Fahrmodi habe ich aktuell zu bieten. Elektronik wurde im Januar gecheckt. Lambdasonde läuft.
    Ich dachte schon an eine altersschwache Benzinpumpe, aber vielleicht hat hier jemand eine Idee oder sogar eine Lösung des Problems.
    Ich danke euch schon mal für eure Hilfe!

    Ähnliche Themen

    1. 1,4l Hdi stottert und zieht nicht
      Von Saaby207 im Forum Peugeot 207 Forum
    2. 206 1.4 75 PS Motor läuft im Kalten zu Mager
      Von jose81 im Forum Peugeot 206 Forum
    3. Mein Peugeot 205 läuft mal heiß und dann wieder normal
      Von Schnucki007 im Forum Peugeot 205 Forum
    4. Tacho stottert und geht dann gar nicht mehr
      Von Mani im Forum Peugeot 806 / 807 Forum
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member Avatar von Schrauber 60
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    38820
    Beiträge
    1.905
    686 Danke in 439 Beiträgen
    Mahlzeit,
    da ja keiner anfängt. Bin ich der erste.
    1,4 Motor gibt es bei uns nur einen in einem 205 Garros cabrio aus 92 oder 94. Und der ist unauffällig. Rumpfmotor ist der gleiche.

    Baujahr 106 endet bei 1996. 1999 richtig?
    Einspritzung Jet- oder Motronic
    „Bülder“ sind immer hilfreich.
    Nebenluft schon mal gescheckt?
    Wie und von wem wurde die Elektronik gescheckt?
    ein Pup ist kein Pfeil, gut Ding braucht lang Weil

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch Kombi Zweisitzer
    danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück
    danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen
    2012 Peugeot 106 1,1 Liter Dreitürig 2. Aufbau nach ZKD Schaden in 2016
    + Peugeot 205 Cabrio in 2017, auch ein sehr schönes Auto
    bereits 3x in der Werkstatt gewesen ab 1980
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Senior Member Avatar von wevi
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    1.489
    378 Danke in 219 Beiträgen
    Würde mal die ganze Ansaugbrücke auf Undichtigkeiten untersuchen

    Mach doch mal ein Bild von den Kerzen, am Besten ne schöne Nahaufnahme

    Vielleicht hat ja auch ein Einspritzventil oder mehrere Probleme, ziehste die raus und guckst dir mal das Einspritzbild an

    Ansonsten musste mal was an die Pumpe packen und gucken wieviel Bar sie liefert und ob der Druck abfällt wenn du fährst
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Senior Member Avatar von wevi
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    1.489
    378 Danke in 219 Beiträgen
    Andere Frage, war es schon immer ein 1.4er oder wurde der komplett auf 1.4er umgebaut? Ich frage weil die kleinen Motoren nur eine 1 oder 1,5bar Pumpe drin haben und die 1,4er haben ne 3.5bar Pumpe. Nicht das bei dem Umbau vergessen wurde die Pumpe umzubauen
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    11.02.2019
    Beiträge
    2
    Hey, Danke schon mal für eure Antworten.
    Also das war schon immer ein 1.4er. Bei den Zündkerzen ist es so, dass 3 auf zu mager hindeuten und 1 etwas verkokt ist.
    Könnte auch sein, dass die Lambdasonde das Gemisch abmagert, weil auf einem Zylinder unsauber verbrannt wird?
    Mit der Ansaugbrücke werde ich ggf mal am WE gucken. Ist immer der Mist, wenn man sonst keine Zeit hat.
    Ich finde es halt sehr merkwürdig, dass es Tage gibt wo er total gut läuft (dann aber ausgeht) und dann immer wieder total scheisse läuft und 120km/h das höchste der Gefühle ist...
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Senior Member Avatar von Schrauber 60
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    38820
    Beiträge
    1.905
    686 Danke in 439 Beiträgen
    Mahlzeit,
    und dann den Tipp von @emma mal auprobieren.
    https://www.peugeotboard.de/threads/...tter-wie-lange
    ein Pup ist kein Pfeil, gut Ding braucht lang Weil

    1. Auto ca. 1980 Moskwitsch Kombi Zweisitzer
    danach 2 Stück 2140 Moskwitsch Kombi 5 Türer
    ab ca. 1992 Peugeot 205 1,4 Liter 5 Türer
    Ab 1993 Lada 1500 Limousinen – 2 Stück
    danach Lada Kombi 1700i
    2002 Laguna Kombi 2,2 Saugdiesel mit 0 Problemen
    2012 Peugeot 106 1,1 Liter Dreitürig 2. Aufbau nach ZKD Schaden in 2016
    + Peugeot 205 Cabrio in 2017, auch ein sehr schönes Auto
    bereits 3x in der Werkstatt gewesen ab 1980
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #7
    Senior Member Avatar von wevi
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    1.489
    378 Danke in 219 Beiträgen
    Wer hat den Motor denn so zusammegebaut, lief er denn irgendwann mal normal?
    XSI Kopf und scharfe Nocken, sind die Einspritzventile beim normalen 1.4er und XSI die selben?

    Drosselklappe ist Serie 1.4er?

    Zieh doch die Lambdasonde ganz ab, dann läuft er auf jeden Fall zu fett und guck mal wie er damit dann läuft.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #8
    Senior Member Avatar von wevi
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    1.489
    378 Danke in 219 Beiträgen
    Wenn der dann immernoch zu mager läuft, dann kommt entweder nicht genug Benzin zum Motor oder irgendwas ist an der Einspritzung. Der müsste dann eigentlich in den Notlauf gehen und total anfetten sobald der Stecker gezogen ist, dann sollte er genug brennbaren Stoff haben
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #9
    Member
    Registriert seit
    29.03.2018
    Beiträge
    32
    18 Danke in 11 Beiträgen
    Mach mal die Düsen raus. Und schau sie dir genau an, bei mir war es am Anfang ähnlich.
    Die Düse vom 4. zylinder tropfte nach. Damit lief er ähnlich, wie bei dir.
    Ich hab erst alles getauscht, Poti-Drosselklappe, leerlaufsteller, lambda und soweiter.
    Problem war nur, die großen Düsen zu bekommen. Teiledienste im Netz haben nur die pico-düsen,
    die bekommst du aber nicht befestigt.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. 1,4l Hdi stottert und zieht nicht
    Von Saaby207 im Forum Peugeot 207 Forum
  2. 206 1.4 75 PS Motor läuft im Kalten zu Mager
    Von jose81 im Forum Peugeot 206 Forum
  3. Mein Peugeot 205 läuft mal heiß und dann wieder normal
    Von Schnucki007 im Forum Peugeot 205 Forum
  4. Tacho stottert und geht dann gar nicht mehr
    Von Mani im Forum Peugeot 806 / 807 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.