Peugeot 308 Forum
308 sw Bj 2018 Lenkung hakelt

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    09.02.2019
    Beiträge
    7
    2 Danke in 2 Beiträgen

    308 sw Bj 2018 Lenkung hakelt

    Hallo zusammen,
    bin neu im Forum und darf gleich mal ein Thema platzieren (konnte keinen vorhandenen Thread finden, der das Thema so beschreibt).
    Habe eine 308 sw Bj 2018 (1,2l Benziner, Automatik) als Vorführwagen mit 9Tkm gekauft.
    Erstmal bin ich grundsätzlich zufrieden, für die Preisklasse ist das Fahrzeug ganz gut.
    Einzige Mängel, mit denen sich leben lassen könnte: el. Spiegel klappen nicht immer vollständig aus (muss dann nochmal ein - und wider ausgeklappt werden) und Beleuchtung Sitzheizung fällt sporadisch aus. Beides in der Werkstatt nachbessern lassen => Fehler leider immer noch vorhanden. Das gibt noch mal einen Termin.
    Das größere Übel ist jedoch die Lenkung.
    Folgendes Symptom zeigt sich, welches ich nicht auf Dauer hinnehmen kann:
    Lenkung "hakt" bei kleinen Lenkbewegungen, wie sie beim korrigieren vonnöten sind.
    Gefühlt muss man das Lenkrad über einen gewissen Widerstand bewegen um die Lenkkorrektur zu realisieren. Über diesen Widerstand hinweg geht es dann sehr leicht. Bei leichten Kurven reiht sich dies aneinander, sodass es sich ruckelig anfühlt. Im Stand ist dies ebenfalls zu bemerken.
    Habe den Wagen bei Händler gehabt, dieser meldete "Kein Befund". Vielleicht waren die Kollegen dort einfach nicht feinfühlig (oder haben keine Lust ein Lenkgetriebe zu wechseln?).

    Hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht oder vielleicht schon eine mögliche Fehlerursache?
    Danke schon jetzt für Eure Beiträge!

    Ähnliche Themen

    1. 308 gt 2018
      Von andsch1965 im Forum Peugeot 308 Forum
    2. Peugeot 308 SW GT (Bj. 2018) - Warnhinweis
      Von Schuwe1 im Forum Peugeot 308 Forum
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Black Forest für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    nkuhnenrocio (10.02.2019)

  3. #2
    Member
    Registriert seit
    02.02.2014
    Beiträge
    81
    28 Danke in 22 Beiträgen
    Grüß Dich!

    Mal vorweg - wenn es nicht zufällig an Vereisungen o.Ä. liegt, dann sollten die Spiegel ganz normal ein- und ausklappen. Bis auf ein Mal war das bei meinem 308er Bj. 2017 nie der Fall, da würde ich auf Ausbesserung beharren. Das mit der Sitzheizung kenne ich nicht, da ich keine habe :'D

    Was die Lenkung angeht, bin ich mir nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe, aber so etwas Ähnliches habe ich sporadisch bei meinem auch. Für mich fühlt es sich eher so an, wie wenn der Motor der Servolenkung stotternd bzw. zitternd seine Arbeit verrichtet, sprich beim langsamen Lenken (zb. in leichten Kurven) fühlt es sich an, wie wenn in der Lenkung leichte Rastpunkte sind und man quasi über diese drüber lenkt.

    Habe das aber auch nicht immer und habe es bis jetzt auch noch nicht beanstandet.

    Vielleicht hilft dir diese Info ein wenig weiter.

    LG
    2013-2017 Peugeot 407 Comfort, 1.6 HDi 110, Eisengrau Metallic, Ende 2017 in Export
    seit 12.2017 Peugeot 308 II Active, 1.2 Puretech 110, Perla Nera Schwarz
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. Ein Peugeot-Freund hat sich bei g.flyff für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    nkuhnenrocio (10.02.2019)

  5. #3
    Member
    Registriert seit
    12.06.2018
    Beiträge
    43
    17 Danke in 16 Beiträgen
    Die Beleuchtung der Sitzheizung geht aus wenn diese nicht verfügbar ist zB wenn der Motor an der Ampel aus geht oder die Batterie zu schwach.

    Das mit der Lenkung hat jeder und ist normal.

    Das mit den Spiegeln ist nicht normal und würde ich reklamieren
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. 2 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Chris308GT für den hilfreichen Beitrag:

    Black Forest (15.03.2019),nkuhnenrocio (10.02.2019)

  7. #4
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    09.02.2019
    Beiträge
    7
    2 Danke in 2 Beiträgen
    Vielen Dank für Eure Beiträge!

    Noch ergänzende zur Klärung der Symptome:
    - bei den Seitenspiegeln lag keine Vereisung vor, kommt auch bei trockenen Wetter und guten Plustemperaturen vor.
    Hier hat der Händler mitgeteilt, dass ein Relais in der Fahrertüre getauscht wird, welches scheinbar einen Einfluss auf dies Funktion hat. Kann ich technisch gerade zwar nicht verstehen, denn wenn der Spiegelmotor den Impuls bekommen hat sollte m.E. das Ausfahren nicht mehr das Problem sein (?). Hier gibt es zumindest die Nachbesserung.
    - bei der Beleuchtung der Sitzheizung war ich der Annahmen, dass diese auf die allgemeine Beleuchtung aufgeschaltet ist. Demnach ist dies nicht der Fall. Danke für den Hinweis, dass es mit der Verfügbarkeit zu tun hat.
    - die ungleichmäßigen Lenkbewegungen möchte ich noch nicht hinnehmen. Dies sollte nach dem Stand der Technik nicht so sein. Das geht besser.

    Schöne Grüße aus dem Schwarzwald!
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #5
    Member
    Registriert seit
    12.06.2018
    Beiträge
    43
    17 Danke in 16 Beiträgen
    Ja das mit der Lenkung gehtbwirklich besser, hab ich auch noch bei keinem Auto gehabt. Dies sind aber die Stellmotoren der Servo die bei langsamer Bewegung impulsartig arbeiten und einem das Gefühl vermitteln eine Verzahnung zu spüren. Lenkt man etwas schneller, oder man fährt schneller, ist davon nichts mehr zu spüren.
    Damit musst du leider leben, da gibt es keine Abhilfe und ist nicht nur auf den 308 beschränkt. Dieses Phänomen ist Modellübergreifend, aber in keinster Weise gefährlich oder behindernd. Lediglich ungewohnt und evtl nervig.
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Chris308GT für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    Black Forest (15.03.2019)

  10. #6
    Junior Member
    Registriert seit
    04.03.2019
    Beiträge
    5
    Ich habe meinen 308 SW GT mit 2L Turbodiesel seit einigen Wochen mit 23.000KM. Ich habe bisher noch keine dieser Probleme gehabt oder sie mir nicht aufgefallen haben/sind.

    Alles in Allem finde ich den Wagen toll. Für 24.000,- hat es für mich schon ein tolles P/L-Verhältnis.

    Einzige was ich vermisse, ist der adaptives Tempomat. Es wäre etwas angenehmer auf der langen Autobahn-Fahrten ... Es ist aber Jammer auf hohem Niveau. :-)
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  11. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    23.03.2016
    Beiträge
    149
    23 Danke in 19 Beiträgen
    Den adaptiven Tempomat der auch wirklich eigenständig abbremst gab es ab dem Facelift 2017
    308 Facelift GT SW 2.0 BlueHDI 180 Stop & Start 8-Stufen Automatik mit alles (Bj.10.2017)
    davor bis 11.2018 308 GT SW 2.0 BlueHDI 180 Stop & Start 6-Stufen Automatik (Bj. 9.2015
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  12. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    08.09.2016
    Beiträge
    246
    49 Danke in 40 Beiträgen
    Den müsste man freischalten können, das wäre super! Die Technik dafür hat meiner schon an Bord.
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  13. #9
    Senior Member Avatar von chakky
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    234
    29 Danke in 22 Beiträgen
    Hat der GT Platz fürs Radar? Glaube bei den ersten GTIs war da kein Platz mehr
    cu
    Chakky

    we are dreaming in digital
    we are living in realtime
    we are thinking in binary
    we are talking in IP
    welcome to our world
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  14. #10
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    09.02.2019
    Beiträge
    7
    2 Danke in 2 Beiträgen
    Ist die Servolenkung rein elektrisch oder hydraulisch?
    Habe mal darauf geachtet, in welchen Fahrsituationen dieses hakeln der Lenkung auftritt. Geschwindigkeitsabhängig kann ich nicht bestätigen (zumindest im Bereich Landstraße). Mein Eindruck ist, dass es dann auftritt, wenn die Lenkunterstützung nur schwach beansprucht wird. Sobald die Lenkunterstützung "arbeiten" muss, also stärker belastet ist und die Lenkbewegungen schneller sind, ist kein hakeln mehr zu bemerken.
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 308 gt 2018
    Von andsch1965 im Forum Peugeot 308 Forum
  2. Peugeot 308 SW GT (Bj. 2018) - Warnhinweis
    Von Schuwe1 im Forum Peugeot 308 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.