Peugeot 306 Forum
Belegung Stecker Klima, Gebläse, etc ....

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    01.10.2013
    Ort
    Prien
    Beiträge
    23
    5 Danke in 2 Beiträgen

    Belegung Stecker Klima, Gebläse, etc ....

    Hallo zusammen,
    erst mal frohes Neues!!!
    wohne knapp an der Österreichischen Grenze und jetzt hat sich der Schalter fürs Gebläse ganz verabschiedet.Bei dem Wetter irgendwie doof
    Bislang konnte man ihn immer noch mit klopfen überreden und ich hatte gehofft ich könnte das bis zum Frühjahr noch so weiter machen.

    Jetzt muss ich also erst mal brücken, weil das Panel zu tauschen dürfte wohl was länger dauern.

    Bevor ich mir jetzt die Sicherungen kille und sicher jemand schon mal das Problem hatte, frage ich mal freundlich nach welche Kabel zum Gebläse gehören. Vielleicht reicht auch ein 2-3 Wege schalter

    306 Cabrio, 99er, 2.0 mit Klima. Ist zwar 99er aber schon letzte Serie mit Funk ZV, wo die Blinker beim betätigen leuchten. Silbernes Armaturenbrett.

    Ähnliche Themen

    1. wunderliche Farben - AHK Belegung stecker
      Von Peugeot-Flensburg im Forum Peugeot 407 Forum
    2. JBL Verstärker Signal/Stecker Belegung
      Von abbacabacc im Forum Peugeot RCZ Forum
    3. Belegung ISO-Stecker
      Von Anthony im Forum Peugeot 206 Forum
    4. Stecker ohne Belegung?!
      Von Filius im Forum Peugeot 207 Forum
    5. Stecker - Belegung Lambdasonde
      Von stg_joa im Forum Peugeot 306 Forum
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.483
    372 Danke in 284 Beiträgen
    Ausbau des Panels ist eigentlich sehr einfach:
    1. Radio raus, dahinter von hinten 2 10mm-Muttern lösen, dann obere Verkleidung abdrücken.
    2. Danach unteres Panel abdrücken.
    3. Jetzt sind die 4 Halteschrauben der Heizungsbetätigung gut sichtbar: ausschrauben und Bedienteil vorziehen-fertig.
    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    01.10.2013
    Ort
    Prien
    Beiträge
    23
    5 Danke in 2 Beiträgen
    Danke für die Mühe ...
    Da ich den Stecker schon ab habe, sind mir die Schritte bekannt. Bei mir ist die Bedieneinheit aber größer als der Rahmen, da ist nix mit nach vorne ziehen. Kippen ging gerade noch ... weil dahinter ein Kunststoff Vierkantrohr verläuft. Ich hatte auch nicht damit gerechnet die komplette Einheit tauschen zu müssen.
    Da ich jetzt auf die Schnelle eh keinen Ersatz bekomme, wäre die Stecker Belegung der wichtigere Part, damit das Gebläse erst mal wieder läuft.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.483
    372 Danke in 284 Beiträgen
    Das sollte der passende Plan für manuelle Klima (Phase 2) sein
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	306 Klima neu.jpg 
Hits:	14 
Größe:	95,0 KB 
ID:	28075

    Phase 1 wäre dieser:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	306 Klima alt.jpg 
Hits:	6 
Größe:	89,5 KB 
ID:	28076

    8005 Relais Kompressor Klima
    8006 Temperaturfühler Verdampfer
    8007 Druckschalter
    8010 Wassertemperaturkasten Klima
    8020 Klimakompressor
    8025 Bedieneinheit Heizun/Lüftung/Klima
    8035 Fühler Innenraumtemperatur
    8045 Modul Pulsair-Betätigung
    8050 Pulsair-Motor

    Ob's extra Schaltpläne für silberne Armaturenbretter gibt weiss ich nicht...
    Geändert von wergan (11.01.2019 um 19:47 Uhr)
    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. Ein Peugeot-Freund hat sich bei wergan für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    3Dscrewer (12.01.2019)

  6. #5
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    01.10.2013
    Ort
    Prien
    Beiträge
    23
    5 Danke in 2 Beiträgen
    Gibt es da auch noch ne Legende zur Fabkodierung? Oft gibt es da noch ein Beiblatt wo zu den Zahlen noch die Farben beschrieben werden ...

    Auf jeden Fall bin ich ein Stück weiter, Danke
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.483
    372 Danke in 284 Beiträgen
    Nein, gibts bei Peugeot (PSA) leider nicht. Es wird ausschliesslich die schriftliche Markierung verwendet.
    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #7
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    01.10.2013
    Ort
    Prien
    Beiträge
    23
    5 Danke in 2 Beiträgen
    Das ist natürlich doof, der Stecker hat auch keine Bezeichnungen. Ich habe mal etwas gemessen und getestet. Ich habe das Relais zum Schalten gebracht .... aber es sieht fast so aus als wäre der Motor hin. Werde morgen oder so mal direkt 12V auf den Ventilator geben.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #8
    Junior Member
    Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    3
    Hallo,
    Habe bei meinem 306 1.8 Phase 2 Cabrio von 99 auch das Problem das das komplette Gebläse nicht funktioniert. Auch die Bedieneinheit hat vom Gefühl her keinen Strom mehr. Sicherungen habe ich alle kontrolliert und sind alle ganz. Habe ein gebrauchtes Bedienteil von eBay eingebaut. Leider nichts. Wie kann ich prüfen wo das Problem liegt. Habe von dem ganzen wenig Ahnung aber vielleicht hat ja jemand eine Idee wo ich Mal den Prüfer dran halten kann :-)
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. #9
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    01.10.2013
    Ort
    Prien
    Beiträge
    23
    5 Danke in 2 Beiträgen
    Es kommt darauf an ob du mit Klima hast oder nicht. Hat er keine Klima, hat er auf der Beifahrerseit im Motorraum direkt an der Scheibe eine Abdeckung. Darunter ist ein Widerstand der gerne mal den Geist aufgibt (der sitzt quasi direkt im Gebläse, von oben). Kleines Geld auf eBay.
    Mal die Suche im Forum nutzen, da findest du mehrere Posts. Wenn der Klima hat, ist der Widerstand elektronisch, weil das ja Stufenlos ist und sitzt direkt am Gebläse.
    Ansonsten mal gegen das Gebläse klopfen. Das ist bei meinem das Problem, habe schon einen neuen Motor aber so lange es so geht ...
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  11. #10
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.483
    372 Danke in 284 Beiträgen
    https://www.peugeotboard.de/threads/...4nde-mit-Fotos

    Mittlerweile wird das ganze Teil neu so billig bei ebay angeboten, dass eine Reparatur uninteressant sein dürfte.
    Ob der Motor als solcher funktioniert, kannst du prüfen, indem du in direkt mit 12 V versorgst. Wenn du gar keine Ahnung hast, vielleicht eher jemanden ranlassen, der sich mit Elektrik auskennt, um durchzumessen?
    Geändert von wergan (07.04.2019 um 11:11 Uhr)
    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. wunderliche Farben - AHK Belegung stecker
    Von Peugeot-Flensburg im Forum Peugeot 407 Forum
  2. JBL Verstärker Signal/Stecker Belegung
    Von abbacabacc im Forum Peugeot RCZ Forum
  3. Belegung ISO-Stecker
    Von Anthony im Forum Peugeot 206 Forum
  4. Stecker ohne Belegung?!
    Von Filius im Forum Peugeot 207 Forum
  5. Stecker - Belegung Lambdasonde
    Von stg_joa im Forum Peugeot 306 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.