Peugeot 205 Forum
Automatikgetriebe gegen Schaltgetriebe wechseln

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    106
    71 Danke in 36 Beiträgen

    Automatikgetriebe gegen Schaltgetriebe wechseln

    Moin,
    ich kann einen 205er mit 1.6 Liter (88 PS) in gutem Zustand mit Automatikgetriebe bekommen.
    Ob das Getriebe funktioniert ist aber unklar.
    Ich habe jedoch noch ein Schaltgetriebe aus einem 1.1 Liter (60 PS) liegen.
    Weiß jemand, ob es möglich ist, das Automatikgetriebe gegen ein Schaltgetriebe zu wechseln?
    Und grundsätzlich:
    Wie sind die Automatikgetriebe im 205er?
    Zuverlässig? Haltbar? Oder gibt es bekannt Macken?
    Schöne Grüße
    Thomas

    Ähnliche Themen

    1. Radnabe wechseln - fremd gegen original
      Von benHammer im Forum Peugeot 207 Forum
    2. Automatisiertes Schaltgetriebe
      Von Juwal im Forum Erfahrungsberichte Forum
    3. rd3 gegen rd4 radio wechseln
      Von spikey im Forum Peugeot 307 Forum
    4. Kennzeichen birne gegen kaltweiß wechseln?
      Von oOo207er im Forum Peugeot 207 Forum
    5. Schaltgetriebe hakt
      Von Thom71 im Forum Peugeot 605 Forum
    Du möchtest im Peugeot 205 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. Ein Peugeot-Freund hat sich bei tisadorn für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    nkuhnenrocio (30.12.2018)

  3. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    21.08.2014
    Ort
    Dreieck D/B/NL
    Beiträge
    2.348
    567 Danke in 393 Beiträgen
    Klappt eher nicht, der 1,6 Automatic hat den XU5M3Z-Motor, das Schaltgetriebe stammt aber von einem TU1M-Motor. Wenn überhaupt dürfte nur das GTi-Getriebe vom 1,6 mit 115PS passen. Aber das dürfte es wohl nirgendwo mehr geben.
    Wir haben den Automatic mit dem 1,9l (102 PS). Das Getriebe macht überhaupt keine Mucken, man sollte jedoch mal nach so langer Zeit das Getriebeöl wechseln. Es ist eine ölgesteuerte ZF-4 Gang Automatic, die am Schalthebel motorseitig sauber eingestellt werden kann. Mit dem 102 PS-Motor ist der Wagen ein verkanntes Geschoß, allerdings nicht besonders sparsam, egal wie man fährt.
    Ort: D/B/NL Dreieck
    Stop AfD
    Du möchtest im Peugeot 205 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Peupa205 für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    nkuhnenrocio (30.12.2018)

  5. #3
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    106
    71 Danke in 36 Beiträgen
    ...ich hatte inzwischen hier in der SuFu die möglichen Motor/Getriebekombinationen gefunden.
    Da merkte ich, wie blauäugig meine Frage eigentlich war.
    Naja - wenn die Automatikgetriebe grundsätzlich zuverlässig sind, werde ich das Ding mal pflegen und dann sehen.
    Ich melde mich, wenn ich mich final entschieden habe und werde dann berichten.

    Komische Sache, so ein Virus.
    Erst im Sommer ist mir der erste 205er zugelaufen, dann noch ein Schlachter und jetzt ist es vielleicht schon der dritte...
    Hoffentlich artet das bei mir nicht aus
    Du möchtest im Peugeot 205 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. Ein Peugeot-Freund hat sich bei tisadorn für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    nkuhnenrocio (30.12.2018)

  7. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    21.08.2014
    Ort
    Dreieck D/B/NL
    Beiträge
    2.348
    567 Danke in 393 Beiträgen
    Och nee, bestimmt nicht. Hier stehen nur 7 angemeldete rum......
    Ab 3 Youngtimern hast du bei OCC (Versicherung, sehr günstig) eine Sammlung, was die Sache nochmal billiger macht.
    Ort: D/B/NL Dreieck
    Stop AfD
    Du möchtest im Peugeot 205 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Peupa205 für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    nkuhnenrocio (30.12.2018)

  9. #5
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    106
    71 Danke in 36 Beiträgen
    Wie ist denn die Definition von Youngtimern? 25 Jahre?
    Dann wäre ich ganz gut versorgt:
    - Jeep Cherokee Bj 1991
    - BMW E30 Bj 1993
    - Peugeot 205 Bj 1991
    - Peugeot 205 Bj 1990
    - IFA F8 Bj 1954 - naja, der ist mit seinen bald 65 Jahren ein echter Oldtimer ....
    Da muss ich mich mal mit OCC beschäftigen, wenn das bei einer Sammlung was bringt ...
    Du möchtest im Peugeot 205 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. Ein Peugeot-Freund hat sich bei tisadorn für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    nkuhnenrocio (30.12.2018)

  11. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    21.08.2014
    Ort
    Dreieck D/B/NL
    Beiträge
    2.348
    567 Danke in 393 Beiträgen
    Du mußt die anschreiben. Es geht alles nur mit persönlicher Absprache. Und sie versichern auch Fahrzeuge unter 25 Jahren, ist eben wertabhängig. Laß dich nicht von den Angaben auf ihrer Website abschrecken.
    Ort: D/B/NL Dreieck
    Stop AfD
    Du möchtest im Peugeot 205 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  12. #7
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    106
    71 Danke in 36 Beiträgen
    Zitat Zitat von Peupa205 Beitrag anzeigen
    Klappt eher nicht, der 1,6 Automatic hat den XU5M3Z-Motor, das Schaltgetriebe stammt aber von einem TU1M-Motor. Wenn überhaupt dürfte nur das GTi-Getriebe vom 1,6 mit 115PS passen. Aber das dürfte es wohl nirgendwo mehr geben.
    Wir haben den Automatic mit dem 1,9l (102 PS). Das Getriebe macht überhaupt keine Mucken, man sollte jedoch mal nach so langer Zeit das Getriebeöl wechseln. Es ist eine ölgesteuerte ZF-4 Gang Automatic, die am Schalthebel motorseitig sauber eingestellt werden kann. Mit dem 102 PS-Motor ist der Wagen ein verkanntes Geschoß, allerdings nicht besonders sparsam, egal wie man fährt.
    ZF 4 Gang hört sich schon mal gut an.
    Ich werde mich dazu mal schlau machen und alles einstellen und natürlich Öl + Filter wechseln.

    Was ist denn der Unterschied des XU5M3Z Motors mit 88 PS zum X5UJ Motor mit 105 PS?
    Beide haben ja lt. Wikipedia 1.6 Liter.
    Ist da was am Motor selbst anders, oder nur Einspritzung, Steuerung ...?
    Du möchtest im Peugeot 205 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. Radnabe wechseln - fremd gegen original
    Von benHammer im Forum Peugeot 207 Forum
  2. Automatisiertes Schaltgetriebe
    Von Juwal im Forum Erfahrungsberichte Forum
  3. rd3 gegen rd4 radio wechseln
    Von spikey im Forum Peugeot 307 Forum
  4. Kennzeichen birne gegen kaltweiß wechseln?
    Von oOo207er im Forum Peugeot 207 Forum
  5. Schaltgetriebe hakt
    Von Thom71 im Forum Peugeot 605 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.