Peugeot 407 Forum
2,7 HDI lüft schlecht an...

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    18.11.2014
    Beiträge
    16

    2,7 HDI lüft schlecht an...

    Mein 407 SW HDI 2,7 läuft jetzt wo es kalt ist ziemlich schlecht an und stottert heftig, bis er dann endlich ruhig läuft.
    Dieselfließverbesserer für Winter ist drin, Glühkerzen und Relais sind neu. Hat jemand noch einen Tip, an was es liegen könnte?

    Ähnliche Themen

    1. 2.7 hdi klackern
      Von SD7813 im Forum Peugeot 407 Forum
    2. Radmasse 407 Limousine 2.0 hdi und Coupé 2.7 hdi gleich?
      Von sopot407 im Forum Peugeot 407 Forum
    3. 2 kurze Fragen zum 407 2.7 HDi
      Von humusbaer im Forum Peugeot 407 Forum
    4. Motortausch HDI 2.0 zu HDI 2.2 bzw. 2.7 beim 407 ???
      Von Mister_X im Forum Peugeot 407 Forum
    5. 2.2 HDI und 2.7 HDI in F und NL in den Preislisten
      Von Sparks im Forum Peugeot 407 Forum
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.677
    828 Danke in 496 Beiträgen
    Wenn er dabei aus dem Auspuff qualmt, könnte es an den Einspritzdüsen liegen.

    Überprüfung der Dieseleinspritzdüsen

    1. Werkzeug
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	3 
Größe:	28,9 KB 
ID:	27717
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	3 
Größe:	19,8 KB 
ID:	27718
    Überprüfung der Dieseleinspritzdüsen

    ACHTUNG : Die Gummileitungen nicht von den Anschlüssen der Rückläufe der Dieseleinspritzdüsen lösen.

    Die Leckrücklaufleiste der Diesel-Einspritzdüsen lösen.

    ACHTUNG : Die Kraftstoffrücklaufleitung der Diesel-Einspritzdüsen verschließen ; Nach der Kraftstoffrücklaufleiste (Verschmutzung Motor).

    Die Anschlüsse der Werkzeuge [1613-J] an den Dieseleinspritzdüsen einbauen.
    Die Gefäße Werkzeuge [1613-F] an den Anschlüssen Werkzeuge [1613-J] anschließen.
    Die Leiste Gefäßträger [1613-F] an der Motorhaube befestigen.
    Den Anlasser betätigen :

    Der Motor startet : Den Motor während 2 min im Leerlauf laufen lassen
    Die Rücklaufvolumen der Diesel-Einspritzdüsen vergleichen
    Auf 2500/min beschleunigen
    Die Rücklaufvolumen der Diesel-Einspritzdüsen vergleichen
    Der Motor startet nicht : Den Anlasser 15 Sekunden lang betätigen
    Die Rücklaufvolumen der Diesel-Einspritzdüsen vergleichen

    ACHTUNG : Das Kraftstoffrücklaufvolumen an den Diesel-Einspritzdüsen beträgt einige Milliliter, das Krafstoffrücklaufvolumen an den Diesel-Einspritzdüsen nimmt in Abhängigkeit vom Zustand der Diesel-Einspritzdüsen (Verschleiß) zu.

    Die Dieseleinspritzdüse(n) austauschen, bei denen der Kraftstoffrücklauf höher ist als bei den anderen Dieseleinspritzdüsen.
    Geändert von Emma (23.11.2018 um 21:25 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. 2.7 hdi klackern
    Von SD7813 im Forum Peugeot 407 Forum
  2. Radmasse 407 Limousine 2.0 hdi und Coupé 2.7 hdi gleich?
    Von sopot407 im Forum Peugeot 407 Forum
  3. 2 kurze Fragen zum 407 2.7 HDi
    Von humusbaer im Forum Peugeot 407 Forum
  4. Motortausch HDI 2.0 zu HDI 2.2 bzw. 2.7 beim 407 ???
    Von Mister_X im Forum Peugeot 407 Forum
  5. 2.2 HDI und 2.7 HDI in F und NL in den Preislisten
    Von Sparks im Forum Peugeot 407 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.