Peugeot 2008 Forum
Ölwechsel 2013 2008 1.6 eHDI absaugen ?

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    08.11.2018
    Beiträge
    11
    7 Danke in 5 Beiträgen

    Ölwechsel 2013 2008 1.6 eHDI absaugen ?

    Hallo allerseits,
    vielleicht weis ob ein Ölwechsel durch absaugen bei dem Motor geht.
    ist der Motor Baugleich mit dem 208 ?
    Vielen Dank

    Ähnliche Themen

    1. 308 eHDI 1.6 (DV6CTED) Umlenkrolle Spanner Keilrippenriemen schief
      Von TigerGhost im Forum Peugeot 308 Forum
    2. 16" reifen & 1,6 ehdi sw allure
      Von mates im Forum Peugeot 308 Forum
    3. 20.000 KM Inspektion Peugeot 308 1.6 eHDI
      Von expatriate im Forum Peugeot 308 Forum
    4. 508 SW Active 1.6 eHDi FAP 110 EGS6 / Empfehlenswert
      Von Samuray im Forum Peugeot 508 Forum
    Du möchtest im Peugeot 2008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.778
    944 Danke in 536 Beiträgen
    Bei technischen Anfragen Fahrgestell Nr. angeben, geklaut wird er deswegen nicht !
    "Nie wieder Franzose."
    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.
    Du möchtest im Peugeot 2008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    08.11.2018
    Beiträge
    11
    7 Danke in 5 Beiträgen
    Vf3cu9hd8dx015943

    Weisst du wo die VIN eingestanzt ist,
    ich werd bald mal wissen müssen wo die ist.
    Ich hab nur den Kleber an der B-Säule gefunden.
    Geändert von NoLemon (28.11.2018 um 15:12 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 2008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.778
    944 Danke in 536 Beiträgen
    Mehr Infos gibts nicht.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2008.png 
Hits:	5 
Größe:	82,9 KB 
ID:	27763

    PS: Fahrgestell Nr. ist falsch
    "Nie wieder Franzose."
    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.
    Du möchtest im Peugeot 2008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Member Avatar von vnguitar
    Registriert seit
    04.07.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    77
    68 Danke in 34 Beiträgen
    Motoröl absaugen ist für mich auch ein interessantes Thema. Damit wäre Ölwechsel einfacher. Letztes mal waren die Schrauben für Motorabdeckung fest und ich habe 1,5 Stunden damit gekämpft (keine Grube oder Bühne vorhanden...).

    So weit ich verstanden habe, DV6 1.6 HDI Ölwanne 0301N1 wurde falsch konstruiert. Ölablassschraube ist nicht auf dem tiefstem Punkt. Daher ist es nicht möglich das Öl vollständig zu entfernen. Das ist sogar die Ursache für Turbolader Probleme. Öl Absaugen wäre theoretisch vielleicht besser.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ölwanne 0301N1.jpg 
Hits:	8 
Größe:	59,7 KB 
ID:	27913

    Die Frage ist, wo endet der Messstab? Hier ist Explosionszeichnung:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Maßstab.PNG 
Hits:	5 
Größe:	273,9 KB 
ID:	27914

    Ich würde sagen, über die Messstabführung kann man den tiefsten Punkt erreichen.
    Hat jemand schon Erfahrung damit?

    @emma: Ich nehme an, du kannst uns weiter helfen. Mein Auto ist 308SW eHDI DV6C BJ 2012, VIN VF34H9HR8CS126784

    Proxxon Pumpe AP12 kostet 45€, vielleicht teste ich das im Frühling...
    Geändert von vnguitar (23.12.2018 um 16:57 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 2008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.778
    944 Danke in 536 Beiträgen
    Da kann Emma auch nicht helfen, Sicherlich wird der Ölmessstab der tiefste Punkt zum messen sein.
    Es gibt aber keine Infos von PSA über Ölabsaugung, es wird auch kein Spezialwerkzeug angeboten.
    "Nie wieder Franzose."
    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.
    Du möchtest im Peugeot 2008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #7
    Member Avatar von vnguitar
    Registriert seit
    04.07.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    77
    68 Danke in 34 Beiträgen
    Wenn Emma uns nicht helfen kann, dann bleibt uns nicht viel mehr übrig Danke auf jeden Fall.

    Also, das Testen ist der nächste Schritt. Öl bis MAX auffüllen, ein bisschen fahren und dann absaugen. Es soll 3,75l sein. Differenz ist im Motor geblieben. Danach eventuell auch die Schraube aufmachen, als Prüfung. Wenn nicht viel rauskommt, dann sind wir OK.

    @NoLemon: kannst du das ausprobieren? Mein Ölwechsel kommt erst im Mai.
    @alle: kann jemand, der demnächst Service macht, messen wie viel Öl über die Schraube raus kommt (bevor auf MAX auffüllen)? Das wäre dann Referenz fürs Absaugen.

    Danke!
    Du möchtest im Peugeot 2008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #8
    Member Avatar von vnguitar
    Registriert seit
    04.07.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    77
    68 Danke in 34 Beiträgen
    Hier kann man sehen, wie viel Öl bleibt in der Wanne:
    Hier klicken
    Hier klicken
    Du möchtest im Peugeot 2008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. 308 eHDI 1.6 (DV6CTED) Umlenkrolle Spanner Keilrippenriemen schief
    Von TigerGhost im Forum Peugeot 308 Forum
  2. 16" reifen & 1,6 ehdi sw allure
    Von mates im Forum Peugeot 308 Forum
  3. 20.000 KM Inspektion Peugeot 308 1.6 eHDI
    Von expatriate im Forum Peugeot 308 Forum
  4. 508 SW Active 1.6 eHDi FAP 110 EGS6 / Empfehlenswert
    Von Samuray im Forum Peugeot 508 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.