Peugeot 407 Forum
Stoplicht geht nicht mehr aus ???

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Threadstarter
    Senior Member Avatar von Olaf-T
    Registriert seit
    09.02.2006
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.875
    16 Danke in 6 Beiträgen

    Stoplicht geht nicht mehr aus ???

    Hallo in die Runde.
    Heute ABS/ESP Störung und mein Stoplicht hat ein Dauerleuchten .
    Vermutung Bremslichtschalter defekt.
    Kann mir jemand sagen wo der genau sitzt und ob der Wechsel selbst zu
    Erledigen ist.
    Zeichnung oder eine kleine Anleitung wäre super.
    Danke

    Ähnliche Themen

    1. Motorleuchte geht nicht mehr aus?
      Von Kleng Grimmel im Forum Peugeot 206 Forum
    2. Fernlicht geht nicht mehr aus
      Von MatthiasB im Forum Peugeot 307 Forum
    3. Gebläse geht nicht mehr aus....
      Von Viruzz im Forum Peugeot 406 Forum
    4. Boardcomputer geht nicht mehr aus!
      Von Knicke667 im Forum Peugeot 307 Forum
    MfG Olaf-T
    2015 - Speedfight 2 LC - 4,08 PS ran
    2011 - 407 SW 2.0 -140 PS HDI FAP JBL
    2003 - 307 Break 1.6 - 109 PS Grand Fiolu Cool
    2000 - Elyseo 50 - 3,54 PS
    1998 - 306 Break 1.4 - 75 PS Palm Beach
    1996 - 306 1.4 - 75 PS Open
    1991 - 309 1.1 - 60 PS Graffic

    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. 4 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Olaf-T für den hilfreichen Beitrag:

    burgunderrotbra (24.10.2018),ieskorniamarci (25.10.2018),nkuhnenrocio (25.10.2018),oeyrobfr (24.10.2018)

  3. #2
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.546
    628 Danke in 413 Beiträgen
    Bremslichtschalter defekt, kommt öfters vor.
    Bei technischen Anfragen, Fahrgestell Nr. mit reinschreiben !
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.png 
Hits:	5 
Größe:	162,3 KB 
ID:	27515
    "Nie wieder Franzose."
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. 4 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag:

    burgunderrotbra (24.10.2018),ieskorniamarci (25.10.2018),nkuhnenrocio (25.10.2018),oeyrobfr (24.10.2018)

  5. #3
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.546
    628 Danke in 413 Beiträgen
    Ausbau - Einbau : Bremskontaktschalter

    ACHTUNG : Je nach Fahrzeug gibt es bei den Bremskontaktschaltern zwei Montagetypen : Entweder eine Montage Bremskontaktschalter mit manueller Einstellung oder eine Montage Bremskontaktschalter mit automatischer Einstellung.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	2 
Größe:	49,6 KB 
ID:	27516
    (1) Bremskontaktschalter .
    "a" Verriegelungsschlüssel.
    "b" Stößelträger .
    "c" Druckstück .

    1. Bremskontaktschalter (Mit manueller Einstellung)
    1.1. Ausbau
    Den Stecker des Bremskontakts (1) abklemmen.
    Den Bremskontakt (1) zum Lösen um eine Viertelumdrehung nach links drehen.
    Den Bremskontaktschalter (1) herausziehen.
    1.2. Einbau
    ACHTUNG : Vor dem Wiedereinbau des Bremskontaktschalters (1) 10 Mal auf das Bremspedal drücken, um das Fehlen einer Unterdruckreserve im Bremskraftverstärker zu gewährleisten.
    ACHTUNG : Kontrollieren, dass sich das Bremspedal während des gesamten Vorgangs in Ruhestellung befindet.


    Kontrollieren, dass der Verriegelungsschlüssel "a" der Stößelhalterung "b" sich in der Verlängerung des Zentrierzapfens des Bremskontaktschalters (1) befindet.
    In diesem Fall ist der Weg der Halterung Stößel "b" im Bremskontakt (1) begrenzt.
    Den Bremskontakt (1) vor seine Halterung halten, Stößel "c" auf das Bremspedal gedrückt.
    Fest auf den Bremslichtschalter (1) in der Achse drücken, um den Kolben "c" in der Stößelhalterung "b" einzustellen, bis der Sockel des Bremslichtschalters (1) im Anschlag an seiner Halterung ist.
    Den Bremskontakt (1) um eine Viertelumdrehung bis zum Anschlag nach rechts drehen.
    Den Stecker des Bremskontakts (1) wieder anschließen.
    Die Zündung einschalten.
    Kontrollieren, ob das Bremslicht aufleuchtet.

    1.3. Kontrolle der Einstellung : Bremskontaktschalter (Bremspedal in Ruhestellung)
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	2 
Größe:	49,4 KB 
ID:	27517
    Die Position der Stößelhalterung "b" im Bremslichtschalter (1) kontrollieren.
    Die Stößelhalterung "b" muss bündig mit dem Gehäuse des Bremslichtschalters (1) sein und der Stößel "c" muss in Kontakt mit dem Bremspedal sein.
    HINWEIS : Der Bremskontaktschalter (1) darf dem Bremspedal nicht als Anschlag dienen.

    1.4. Kontrolle der Einstellung : Bremskontaktschalter (Bremspedal betätigt)
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4.jpg 
Hits:	0 
Größe:	36,7 KB 
ID:	27518
    Der Stößelträger "b" ist im freien Zustand und der Stößel "c" liegt nicht mehr am Bremspedal auf.
    -----------------------------------------------
    2. Bremskontaktschalter (Mit automatischer Einstellung)
    2.1. Ausbau
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	5.jpg 
Hits:	1 
Größe:	49,1 KB 
ID:	27519
    Den Stecker des Bremskontakts (1) abklemmen (bei "d").
    Den Bremskontakt (1) zum Lösen um eine Viertelumdrehung entgegen dem Uhrzeigersinn drehen.
    Den Bremskontakt (1) ausbauen.
    2.2. Einbau
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	6.jpg 
Hits:	1 
Größe:	41,8 KB 
ID:	27520
    (1) Bremskontaktschalter .
    "a" Verriegelungsschlüssel.
    "c" Druckstück .
    ACHTUNG : Vor dem Wiedereinbau des Bremskontaktschalters (1) 10 Mal auf das Bremspedal drücken, um das Fehlen einer Unterdruckreserve im Bremskraftverstärker zu gewährleisten.
    ACHTUNG : Kontrollieren, dass sich das Bremspedal während des gesamten Vorgangs in Ruhestellung befindet. Das Bremspedal während des Einbaus des Bremslichtschalters (1) nicht halten, Gefahr der falschen Einstellung.


    Kontrollieren, dass der Verriegelungsschlüssel "a" sich in der Verlängerung des Zentrierzapfens des Bremskontaktschalters (1) befindet.
    Den Bremskontakt (1) vor seine Halterung halten, Stößel "c" auf das Bremspedal gedrückt.
    Den Bremslichtschalter (1) um eine Viertelumdrehung im Uhrzeigersinn bis zum Anschlag drehen.

    HINWEIS : Die Einstellung des Bremskontakts (1) erfolgt automatisch bei der Verriegelung.
    Den Stecker wieder anschlieβen (bei "d").
    Kontrollieren, ob das Bremslicht aufleuchtet.
    "Nie wieder Franzose."
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. 5 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag:

    burgunderrotbra (24.10.2018),ieskorniamarci (25.10.2018),nkuhnenrocio (25.10.2018),oeyrobfr (24.10.2018),termite (25.10.2018)

  7. #4
    Threadstarter
    Senior Member Avatar von Olaf-T
    Registriert seit
    09.02.2006
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.875
    16 Danke in 6 Beiträgen
    Danke Emma
    Hatte ich vergessen ist immer noch ein ein 407 sw bei 2.0 mit 140 PS
    von 12/2008
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. 4 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Olaf-T für den hilfreichen Beitrag:

    burgunderrotbra (24.10.2018),ieskorniamarci (25.10.2018),nkuhnenrocio (25.10.2018),oeyrobfr (24.10.2018)

  9. #5
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.546
    628 Danke in 413 Beiträgen
    Vf3.................
    "Nie wieder Franzose."
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. 4 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag:

    burgunderrotbra (24.10.2018),ieskorniamarci (25.10.2018),nkuhnenrocio (25.10.2018),oeyrobfr (24.10.2018)

  11. #6
    Threadstarter
    Senior Member Avatar von Olaf-T
    Registriert seit
    09.02.2006
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.875
    16 Danke in 6 Beiträgen
    Zitat Zitat von emma Beitrag anzeigen
    vf3.................g
    vf36erhf82177525
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  12. 4 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Olaf-T für den hilfreichen Beitrag:

    burgunderrotbra (24.10.2018),ieskorniamarci (25.10.2018),nkuhnenrocio (25.10.2018),oeyrobfr (24.10.2018)

  13. #7
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.546
    628 Danke in 413 Beiträgen
    Falsche Fahrgestell Nr., ist immer 17 stellig.
    "Nie wieder Franzose."
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  14. 3 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag:

    burgunderrotbra (24.10.2018),ieskorniamarci (25.10.2018),nkuhnenrocio (25.10.2018)

Ähnliche Themen

  1. Motorleuchte geht nicht mehr aus?
    Von Kleng Grimmel im Forum Peugeot 206 Forum
  2. Fernlicht geht nicht mehr aus
    Von MatthiasB im Forum Peugeot 307 Forum
  3. Gebläse geht nicht mehr aus....
    Von Viruzz im Forum Peugeot 406 Forum
  4. Boardcomputer geht nicht mehr aus!
    Von Knicke667 im Forum Peugeot 307 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.