Hallo,
habe seit dem ich meinen Peugeot 406 habe das Problem das er Drehzahlschwankungen hat. Immer so um die 900- 1000 in dem bereich geht bewegt sich die Nadel hoch und runter. Außerdem habe ich beim plötzlichen Gas geben und wegnehmen einen Ruck im Auto. Was kann das sein.? Sind das zwei verschiedene Baustellen oder kann das zusammen hängen.? Leerlaufregler habe ich sauber gemacht, keine Besserung. Auto ist Peugeot 406 Break 1,8L 16V Bj.: 2000, 135Tkm gelaufen.