Hi,

vorgestern auf der Autobahn kündigte sich plötzlich eine Fehlermeldung "ABS und ESP Fehler" (so ungefähr die Wortlaut) an. Auto nahm kein Gas an und wurde langsamer und fing an Gang für Gang nach unten zu schalten (ESG6-Getriebe). Nur durch gegenschalten konnte ich gerade 80 km/h halten. Ich fuhr auf einen Parkplatz und schaltete Zündung ab. Und an. Und konnte trotz widerholten ESP+ABS-Fehlermeldung wenigstens weiterfahren - und er nahm wieder Gas an. Heute eine Runde gefahren und keine Spur. Habt ihr eine Idee, was es sein kann?

Auto: 508 SW, Diesel, ESG6, 2012, 150.000 km.

Frau sucht schon (wieder) nach einer nicht französischen Alternative....