Peugeot 207 Forum
Motor ruckelt unter last

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    06.10.2018
    Beiträge
    2
    3 Danke in 2 Beiträgen

    Motor ruckelt unter last

    Guten Tag. Ich bin neu hier und habe gleich ein Anliegen. Habe einen 207ner bj:2007 mit dem 1,4 l Motor und 54kw. Erstmal beim starten springt er nicht ohne Gas an und denn wenn ich losfahren möchte, hat er Aussetzer und der ganze Motor wackelt bis hin zum auspuff. Im standgas ist alles ruhig und lt Drehzahlmesser unter 900. Aber sobald ich losfahren möchte das ruckeln. Jemand eine Ahnung, gelaufen hat der Wagen knapp 92tkm.
    Und wenn Ich konstant auf dem Gas bleibe auch Aussetzer und Drehzahl Schwankungen.
    Getauscht sind schon Zündkerzen, neuen luftfilter
    Hoffe ich bekomm hier hilfe. Mfg Christian

    Ähnliche Themen

    1. Peugeot 307 2.0 HDI ruckelt unter 2000 U/Min.
      Von Katastro70 im Forum Peugeot 307 Forum
    2. Motor - kurze Aussetzer (insbes. unter Last)
      Von Ahasus2 im Forum Peugeot 307 Forum
    3. THP Motor (150PS) leiert unter Teillast
      Von ExDelta im Forum Peugeot 207 Forum
    4. Plastikschutz unter dem Motor
      Von mkasio im Forum Peugeot 306 Forum
    5. Motor ruckelt
      Von bene_bene im Forum Peugeot 307 Forum
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. 2 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Driverrowdy für den hilfreichen Beitrag:

    burgunderrotbra (Gestern),tuttterri (06.10.2018)

  3. #2
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.457
    477 Danke in 364 Beiträgen
    1. Fahrgestellnummer bitte mit angeben bei technischen Anfragen. 2. Brennt die Motorselbstdiagnoselampe? 3. Fehlerauslese schon durchgeführt, wenn ja P-Code mit reinschreiben
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    burgunderrotbra (Gestern)

  5. #3
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    06.10.2018
    Beiträge
    2
    3 Danke in 2 Beiträgen
    Vf3wakfvc33763707 und fehlercode ist p1336.
    Getauscht ist zündspule und benzinpumpe. Aber läuft immer noch nicht besser, jemand noch eine Idee, ich bin überfragt! Mfg
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Driverrowdy für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    burgunderrotbra (Gestern)

  7. #4
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.457
    477 Danke in 364 Beiträgen
    "Mögliche Ursache"

    FÜR : 207 UND TU3A EINSPRITZUNG BIS ORGA-NR. 13174
    KUNDENBEANSTANDUNG:Leuchten der Motordiagnoseleuchte - In der Multifunktionsanzeige erscheint die Meldung "Anomalie Abgassystem" - Leistungsmangel - Wenn der oder die Fehlercodes P0300, P0301, P0302, P0303, P0304, P1336, P1337, P1338, P1339, P1340 vorliegen

    1. URSACHE
    Verlängerung des Zündspulenblocks.
    2. KUNDENDIENSTEINGRIFF
    Austausch der Verlängerungen des Zündspulenblocks.
    2.1. Benötigte Teile
    1 Satz von 4 Verlängerungen des Zündspulenblocks (ET-Nummer 5963 18).
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	0 
Größe:	50,2 KB 
ID:	27466
    Die Zündspuleneinheit abklemmen und ausbauen.
    Den Zustand der 4 Verlängerungen (1) des Zündspulenblocks kontrollieren (bei "a") :

    Wenn ein Loch vorhanden ist (bei "a") : Diese Information anwenden
    Wenn kein Loch vorhanden ist (bei "a") : Vertiefte Fehlersuche durchführen, Diese Info nicht anwenden

    2.4. Instandsetzung
    Die Verlängerung des Zündspulenblocks ersetzen.
    Den Zündspulenblock wieder einbauen.
    "Nie wieder Franzose."
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #5
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.457
    477 Danke in 364 Beiträgen
    "Mögliche Ursache"

    FÜR: 207 UND TU3A EINSPRITZUNG

    KUNDENBEANSTANDUNG:Aufleuchten der Motordiagnoseleuchte - Bei Vorliegen des Fehlercodes P1336

    URSACHE
    Austritt von Motorkühlmittel .

    KUNDENDIENSTEINGRIFF
    Austausch des Kühlmitteltemperaturfühlers (falls erforderlich).
    Austausch des gesteuerten Thermostats (falls erforderlich).
    Austausch des Motorkabelstrangs (falls erforderlich).
    Austausch des Motordrehzahlsensors (falls erforderlich).

    Benötigte Teile
    1 Motorkühlmitteltemperaturfühler (Teilenummer je nach Fahrzeugdefinition) (falls erforderlich).
    1 Gesteuertes Thermostat (Teilenummer je nach Fahrzeugdefinition) (falls erforderlich).
    1 Motorkabelstrang (Teilenummer je nach Fahrzeugdefinition) (falls erforderlich).
    1 Drehzahlsensor (Teilenummer je nach Fahrzeugdefinition) (falls erforderlich).

    Aktualisierung
    Die letzte auf dem Kundendienst-Server verfügbare Software des Motorsteuergeräts fernladen.

    Kontrolle 1
    Den Motorkühlmitteltemperaturfühler ausbauen.
    Kontrollieren, ob Motorkühlmittel in der Aufnahme des Motorkühlmitteltemperaturfühlers vorhanden ist :

    Wenn Motorkühlmittel vorhanden ist : Kontrolle 3 und Maßnahme 1 durchführen
    Wenn kein Motorkühlmittel vorhanden ist : Die Kontrolle 2 durchführen

    Kontrolle 2
    Den elektronisch gesteuerten Thermostat ausbauen.
    Kontrollieren, ob Motorkühlmittel in der Aufnahme des gesteuerten Thermostats vorhanden ist :

    Wenn Motorkühlmittel vorhanden ist : Kontrolle 3 und Maßnahme 2 durchführen
    Wenn kein Motorkühlmittel vorhanden ist : Maßnahme 4 ausführen

    Kontrolle 3
    Kontrollieren, ob Motorkühlmittel im Motorkabelstrang vorhanden ist :

    Wenn Motorkühlmittel vorhanden ist : Maßnahme 3 ausführen
    Wenn kein Motorkühlmittel vorhanden ist : Dieses Dokument nicht anwenden ; Vertiefte Fehlersuche durchführen

    2.6. Maßnahme
    2.6.1. Maßnahme 1

    Kühlmitteltemperatursensor austauschen.
    2.6.2. Maßnahme 2
    Das gesteuerte Thermostat austauschen.
    2.6.3. Maßnahme 3
    Motor-Kabelstrang ersetzen.
    2.6.4. Maßnahme 4
    Den Motordrehzahlsensor ersetzen.
    Die Einspeicherung des Motordrehzahlsensors während einer Fahrt durchführen :

    Bis auf 4000 U/Min im dritten oder im vierten Gang beschleunigen
    Bis zur Wiederaufnahme der Einspritzung verzögern, ohne das Gaspedal oder das Bremspedal zu berühren

    2.7. Zusätzliche Maßnahme
    Eine Initialisierung der Selbstanpassung über das Menü“ Austauschteil“ durchführen ; Mithilfe der Diagnosestation.
    "Nie wieder Franzose."
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #6
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.457
    477 Danke in 364 Beiträgen
    "Mögliche Ursache"

    KUNDENBEANSTANDUNG:Aussetzer - Beschleunigungsaussetzer - Motordrehzahlschwankungen während der Beschleunigung, in stabilisierter Geschwindigkeit und eventuelles Abwürgen - Mit oder ohne Aufleuchten der Motor-Diagnoseleuchte - Wenn der oder die Fehlercodes P1336, 1337, 1338, 1339, 1340, P0300, 0301, 0302, 0303, 0304 vorliegen

    BEGLEITUMSTÄNDE:Beim Anfahren im kalten Zustand und während der gesamten Warmlaufphase - Im warmen Zustand fällt der Fehler nicht mehr so stark auf, ist trotzdem immer noch vorhanden

    1. URSACHE
    Verschmutzung des Motors zum Teil aufgrund schlechter Kraftstoffqualität.
    2. KUNDENDIENSTEINGRIFF
    Abfrage der Fehlercodes.
    Reinigung der Einlassleitungen des Zylinderkopfs.
    2.1. Verbrauchsmaterial
    1 Flasche Reinigungsmittel (Verpackungseinheit 6 - ET-Nummer 1609337380).
    2.2. Abfrage der Fehlercodes
    Eine Abfrage der Fehlercodes durchführen:
    Wenn der oder die Fehlercodes P1336, 1337, 1338, 1339, 1340, P0300, 0301, 0302, 0303, 0304 vorliegen (Aussetzer) : Einlassleitungen des Zylinderkopfs prüfen
    2.3. Kontrolle
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	0 
Größe:	50,2 KB 
ID:	27468
    Den Ansaugluftverteiler ausbauen.
    Sicherstellen, dass die Einlassleitungen des Zylinderkopfs nicht verschmutzt sind :

    Wenn die Leitungen (1) sauber sind : Bitte die Diagnoseplattform kontaktieren
    Wenn die Leitungen (1) wegen Ablagerungen verschmutzt sind (bei "a") : Maßnahmen durchführen

    2.4. Maßnahme
    Einlassleitungen des Zylinderkopfs reinigen :

    Kraftstofftank auffüllen
    Eine komplette Flasche in den Kraftstofftank schütten
    "Nie wieder Franzose."
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. #7
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.457
    477 Danke in 364 Beiträgen
    "Mögliche Ursache"

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	aa.png 
Hits:	1 
Größe:	55,9 KB 
ID:	27469

    So, jetzt hast Du erstmal am Wochenende zu tun.

    MfG
    Emma
    "Nie wieder Franzose."
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. Peugeot 307 2.0 HDI ruckelt unter 2000 U/Min.
    Von Katastro70 im Forum Peugeot 307 Forum
  2. Motor - kurze Aussetzer (insbes. unter Last)
    Von Ahasus2 im Forum Peugeot 307 Forum
  3. THP Motor (150PS) leiert unter Teillast
    Von ExDelta im Forum Peugeot 207 Forum
  4. Plastikschutz unter dem Motor
    Von mkasio im Forum Peugeot 306 Forum
  5. Motor ruckelt
    Von bene_bene im Forum Peugeot 307 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.