Peugeot 206 Forum
Wie prüft Ihr den Kühlmittelstand

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    13.10.2014
    Beiträge
    57
    5 Danke in 4 Beiträgen

    Wie prüft Ihr den Kühlmittelstand

    Wollte mal fragen, wie Ihr euren Kühlmittelstand prüft.

    Bei meinem 2.0 16V motor sitzt der Ausgleichs/Wasserbehälter oben links in der Ecke und hat eine bescheidene Form...

    Es ist schier unmöglich den Pegel zu kontrollieren mit dem blossem Auge, den bei aufschrauben des Verschlusses sieht man nur die Form/Wölbung des Behälters.

    Ähnliche Themen

    1. Wie findet Ihr den neuen 208!!!
      Von BuffaloSoldier im Forum Peugeot 208 Forum
    2. Wie findet ihr den wagen? kann ich damit spaß haben?
      Von r-han im Forum Peugeot 206 Forum
    3. Wie zufrieden seit ihr mit den Eibachfedern ?
      Von sanni im Forum Peugeot 207 Forum
    4. Wie gut könnt ihr den Ölmeßstab ablesen?
      Von Ente107 im Forum Peugeot 107 Forum
    5. Wie reinigt Ihr den Innenraum?
      Von Taxile im Forum Peugeot 407 Forum
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member Avatar von 3o6C
    Registriert seit
    21.02.2017
    Ort
    H
    Beiträge
    132
    31 Danke in 26 Beiträgen
    Ich halte immer ne kräftige Taschenlampe seitlich gegen - so kann man das farbige Kühlmittel halbwegs gut sehen, aber stimmt schon, ist äußerst bescheiden gelöst (wohl aus Platzmangel).
    00er 3o6 Cabrio Saint Tropez (TU5 NFZ)
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    13.10.2014
    Beiträge
    57
    5 Danke in 4 Beiträgen
    Auch ne Idee; mit der Taschenlampe...

    Ich habe mir so ein billigteil um dem Frostschutz zu prüfen geholt um damit zu prüfen/saugen bis wo das Wasser steht...
    Aber ist schon ne bescheidene Lösung gewesen von den Francen...
    Auch dumm; im Kombiinstrument ist/sind ein; sogar zwei Kontrollämpchen vorgesehen, setz man aber dort eine Birne ein, hat es keine Funktion...
    Genau so wie im Kombiinstr. auch eine Birne vorgesehen ist, um an zu zeigen ob eine Tür noch geöffnet ist; aber auch hier keine Funktion....
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Senior Member Avatar von 3o6C
    Registriert seit
    21.02.2017
    Ort
    H
    Beiträge
    132
    31 Danke in 26 Beiträgen
    Zitat Zitat von GT2911 Beitrag anzeigen
    Genau so wie im Kombiinstr. auch eine Birne vorgesehen ist, um an zu zeigen ob eine Tür noch geöffnet ist; aber auch hier keine Funktion....
    Naja, dein 2.0 16V dürfte ja stattdessen das Display haben, was die offene Tür anzeigt - und der Kühlmittelstand ist mangels Sensor überhaupt nicht überwacht, da würde ja auch eine Leuchte nichts bringen
    00er 3o6 Cabrio Saint Tropez (TU5 NFZ)
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    13.10.2014
    Beiträge
    57
    5 Danke in 4 Beiträgen
    Ne, mein Display zeigt nur Datum, Uhrzeit und Außentemperatur an...

    Das wurde aber echt blöd gelöst damals..., wenn man schon so bescheidend den Kühlmittelstand erkennen kann; dann hätte man wenigstens einen Sensor verbauen können, dass zumindest aufleuchtet wenn der Stand beim Minimum ist...
    Aber dann bei Jäger das Kombiinstrument anfertigen lassen vorgesehen mit Kühlmittelstandanzeige (orange vorgesehen) und wenn die Temperatur zu hoch (rot vorgesehen) ist...

    Erkennt man ganz gut, wenn das Kombiinstrument ausgebaut ist und gegen das Licht hält.
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Senior Member Avatar von 3o6C
    Registriert seit
    21.02.2017
    Ort
    H
    Beiträge
    132
    31 Danke in 26 Beiträgen
    Das mit dem Sensor für den Stand hätte bauartbedingt bei dem Ausgleichbehälter sicher nicht funktioniert, deswegen wird er auch fehlen (immerhin hat das Auto ein Ölthermometer was sogar größer ist als das Wasserthermometer).
    Wenn du das große Display hast, muss es auch die offenen Türen anzeigen. Meiner ist aus 2001, also ein früher. Wenn da bei dir nichts angezeigt wird, stimmt was nicht. Ich bekomme eine Klartextmeldung *und* ein Symbol mit jeweils der offenen Tür.

    Das Kombiinstrument war ja nicht nur im 206 drin, der Partner oder der Berlingo (Citroen) hatten es ja auch drin. Es ist normal dass da mehrere Funktionen vorbereitet sind. So könnte da auch eine Vorglühanzeige drin sein, die ja beim Benziner definitiv unbrauchbar ist (muss aber nicht, für die Diesel gab es ja andere KI wegen dem Drehzahlmesser, ist jetzt nur ein gedachter Vergleich)
    00er 3o6 Cabrio Saint Tropez (TU5 NFZ)
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #7
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    13.10.2014
    Beiträge
    57
    5 Danke in 4 Beiträgen
    Ja, das mit dem Öltemperatur/Ölstandanzeige ist schon ne feine Sache. 👍🏻
    Ich wünschte mir, dass da wo STOP steht, zumindest für den GT auch eine Öldrucksnzeige gewesen wäre...
    Ne, glaube mir in meinem (GT) EZ 03/00 wird im Display außer die von mir genannten Sachen nichts angezeigt.
    Wenn ich mit offener Tür fahren sollte, dann wird das über die Innenraumbeleuchtung angezeigt; indem diese an und ausgeht
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. Wie findet Ihr den neuen 208!!!
    Von BuffaloSoldier im Forum Peugeot 208 Forum
  2. Wie findet ihr den wagen? kann ich damit spaß haben?
    Von r-han im Forum Peugeot 206 Forum
  3. Wie zufrieden seit ihr mit den Eibachfedern ?
    Von sanni im Forum Peugeot 207 Forum
  4. Wie gut könnt ihr den Ölmeßstab ablesen?
    Von Ente107 im Forum Peugeot 107 Forum
  5. Wie reinigt Ihr den Innenraum?
    Von Taxile im Forum Peugeot 407 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.