Peugeot 307 Forum
abs esp Sensor hi li 307 Kombi

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    27.09.2018
    Beiträge
    3
    7 Danke in 3 Beiträgen

    abs esp Sensor hi li 307 Kombi

    Hallo Peugeot Gemeinde! Ich bin neu registriert, fahre selbst alte Modelle der Schwestermarke mit dem Doppelwinkel. Meine Frau fährt aber schon einige Zeit einen 307 Kombi EZ 2003.Bei dem leuchtet schon seit längerem die ABS ESP Warnung nach etwa 200 Metern Fahrt auf. Fehler ausgelesen: Sensor hi li def. Nun habe ich einen neuen eingebaut, Nabe mit Sensorring gereinigt und alles wieder zusammengebaut. Ergebnis:
    die Warnung leuchtet wieder nach ca. 200 m Fahrt. Kann es sein, daß ich den Fehlerspeicher löschen muß? Bin leider ein digitaler Vollpfosten, aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Danke für eure Antworten

    Ähnliche Themen

    1. ESP ABS Fehlermeldung / Sensor hinten links oder rechts
      Von 407coupe_RD im Forum Peugeot 407 Forum
    2. ABS Sensor defekt (Anomalie ABS / ESP)
      Von PeugPeug im Forum Peugeot 307 Forum
    3. ABS-Sensor 307 Hinterachse
      Von schnullerbacke im Forum Peugeot 307 Forum
    Geändert von belmondo (30.09.2018 um 18:52 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. 3 Peugeot-Freunde bedanken sich bei belmondo für den hilfreichen Beitrag:

    ieskorniamarci (02.10.2018),nkuhnenrocio (05.10.2018),tuttterri (03.10.2018)

  3. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.354
    257 Danke in 214 Beiträgen
    Nein, es muss kein Fehlerspeicher gelöscht werden. Das ABS-Steuergerät initialisiert sich bei jedem Einschalten der Zündung neu und überprüft dann beim drehen der Räder die Plausibilität der Messwerte. Wenn z.B. bei eingeschalteter Zündung auf der Hebebühne ein Rad mehrfach gedreht wurde, wird eine ABS-Fehlermeldung angezeigt, die aber nach dem Losfahren nach einigen Metern (? 200m ?) verschwindet.
    Häufigste Ursache einer Fehlermeldung ist sicher ein defekter bzw verschmutzter Sensor, auch nicht korrekter Abstand zwischen Sensor und ABS-Ring. Ansonsten schlechter Kontakt im Verbindungsstecker und schadhafte Kabel.
    Wurden vor auftreten ds Fehlers Arbeiten an der Bremse oder Radaufhängung durchgeführt? Hinweise auf Marderbiss?
    Mit PP2000 kann die gemessene Umdrehungsgeschwindigkeit der Räder einzeln angezeigt werden. Steht dort 0 (null), liegt (bei neuem bzw intaktem Sensor) eher ein Kabelbruch vor. Bei sprngenden bzw stark schwankenden Werten eher Wackelkontakt im Stecker.
    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. 3 Peugeot-Freunde bedanken sich bei wergan für den hilfreichen Beitrag:

    ieskorniamarci (02.10.2018),nkuhnenrocio (05.10.2018),tuttterri (03.10.2018)

  5. #3
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    27.09.2018
    Beiträge
    3
    7 Danke in 3 Beiträgen
    Danke an Wergan! Werde mich dranmachen und Ergebnis mitteilen.
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. 3 Peugeot-Freunde bedanken sich bei belmondo für den hilfreichen Beitrag:

    ieskorniamarci (02.10.2018),nkuhnenrocio (05.10.2018),tuttterri (03.10.2018)

  7. #4
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.457
    477 Danke in 364 Beiträgen
    KUNDENBEANSTANDUNG:Aufleuchten der ABS- bzw. ESP-Kontrollleuchte im Kombiinstrument mit Meldung in der Multifunktionsanzeige : ABS - ESP/ASR AUSSER BETRIEB

    1. URSACHE
    Am Hauptkabelstrang im Bereich des linken hinteren Radsensors : Verletzung der Leitungen bei Einbau der Schutzhülle mit Innendurchmesser ; 4,5 mm ( Hersteller ).

    2. KUNDENDIENSTEINGRIFF
    2.1. Erforderliche Teile

    1 Reparaturkabel (ET-Nummer 6567.CK).
    2 Warmschweiβbare Leitungsverbinder (RAYCHEM).

    2.2. Abfrage der Fehlercodes
    Auslesen der Fehler durchführen.
    Die Störung bestätigen : Permanenter Fehler Radsensor hinten links, Unterbrechung.

    2.3. Kontrollen
    Hauptkabelstrang im Bereich des Radsensors hinten links kontrollieren.

    2.4. Maßnahme
    Leitungsstrang instandsetzen.

    2.5. Arbeitszeit(en)
    Fakturierwert : 0,90H.
    Festzeit-Code : 99507A.

    3. SERIENLÖSUNG
    Ab Organummer 09737 : Anwendung einer Schutzhülle, Innendurchmesser 6 mm anstelle von 4,5 mm und verstärkte Umwicklung auf 100 mm.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.png 
Hits:	2 
Größe:	54,9 KB 
ID:	27358
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.png 
Hits:	3 
Größe:	149,5 KB 
ID:	27359
    Geändert von Emma (01.10.2018 um 16:27 Uhr)
    "Nie wieder Franzose."
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. 5 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag:

    ApeCar (01.10.2018),belmondo (02.10.2018),ieskorniamarci (02.10.2018),nkuhnenrocio (05.10.2018),tuttterri (03.10.2018)

  9. #5
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    27.09.2018
    Beiträge
    3
    7 Danke in 3 Beiträgen
    Bin leider noch nicht dazugekommen nach dem möglicherweise schadhaften Kabel zu sehen, aber die Lage hat sich folgendermassen geändert: Die Warnanzeige und der Gong kommen sofort nach dem Anlassen. Ohne auch nur 1 m gefahren zu sein. Vielleicht lass ich ihn nochmals auslesen.
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. Ein Peugeot-Freund hat sich bei belmondo für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    nkuhnenrocio (05.10.2018)

Ähnliche Themen

  1. ESP ABS Fehlermeldung / Sensor hinten links oder rechts
    Von 407coupe_RD im Forum Peugeot 407 Forum
  2. ABS Sensor defekt (Anomalie ABS / ESP)
    Von PeugPeug im Forum Peugeot 307 Forum
  3. ABS-Sensor 307 Hinterachse
    Von schnullerbacke im Forum Peugeot 307 Forum

Stichworte zum Thema

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.