Peugeot 508 Forum
Problem: Start/Stop and der Ampel, dann "STOP" in der Anzeige

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    01.11.2015
    Beiträge
    3
    2 Danke in 2 Beiträgen

    Problem: Start/Stop and der Ampel, dann "STOP" in der Anzeige

    Hi Forum,

    hatte neulich eine sehr lange Fahrt mit meinem 508SW. Dabei hatte ich ein paar mal an der Ampel, dass die Start-Stop-Automatik den Motor ausschaltete. Dann kam 2 mal so ein leises "hnnnng!" (Anstrengungs-Geräusch) vom Motor und die STOP-Anzeige (die rote - und also nicht die blaue Eco) im Tacho erschien. Ich habe dann einfach Zündung ausgemacht und wieder den Motor angelassen, und er ist glücklich weitergefahren.

    Das ganze widerholte sich 3 mal an unterschiedlichen Ampeln. Kennt jemand das Phänomen? Worauf kann das hinweisen? Frau will Auto gleich loswerden. Ich mag aber eigentlich den Wagen.

    Kenndaten vom Wagen: 508SW Diesel mit ESG6. 150000 km.

    Viele Grüße
    Gnist

    Ähnliche Themen

    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Gnist für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    burgunderrotbra (22.09.2018)

  3. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    1.512
    113 Danke in 85 Beiträgen
    Herrlich, die Frauen...
    Derzeit : Tiguan Live 4motion, 944 S2, Boxster 987, 208 Active, 508 SW HDI 160
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. Ein Peugeot-Freund hat sich bei HolleBln für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    burgunderrotbra (22.09.2018)

  5. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    13.11.2013
    Beiträge
    568
    58 Danke in 50 Beiträgen
    Wie hilft ihr das nun weiter?
    406 Coupe V6 Pack 1997
    508 SW 1.6T GT-Line 2016

    früher
    205 GTI 1.9 1991
    406 Break 2.0 2003
    508 SW 1.6T Allure 2011
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    1.512
    113 Danke in 85 Beiträgen
    Früher musste das Auto weg, wenn der Aschenbecher voll war. Heute eben sofort bei jeder Kleinigkeit. Helfen tut das Statement niemandem, aber skurril bleibt es dennoch.
    Derzeit : Tiguan Live 4motion, 944 S2, Boxster 987, 208 Active, 508 SW HDI 160
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #5
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    01.11.2015
    Beiträge
    3
    2 Danke in 2 Beiträgen
    Hi,

    ich glaube eine Lösung gefunden zu haben: Die Batterie war schon länger am krepieren, welches sich u.A. daran gezeigt hat, dass die Uhr immer wieder die Uhrzeit vergessen hat. Ich glaube das Auto ist dabei in einen Stromspar-Modus gegangen. Insofern schien es mir denkbar, dass das Problem mit dem Start/Stop auf eine schwächelnde Batterie zurückzuführen wäre. Habe entsprechend eine neue gekauft und eingebaut und siehe: Problem bis auf weiteres verschwunden.

    Frau überlegt dennoch, ob wir nicht einen anderen Wagen bräuchten...

    Aber so weit "happy end"
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Gnist für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    HolleBln (27.09.2018)

Ähnliche Themen

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.