Peugeot 307 Forum
Ausfall Gebläselüfter

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    34
    2 Danke in einem Beitrag

    Ausfall Gebläselüfter

    Moin zusammen,

    ich weiß, zu diesem Thema gibt es bereits einige Posts, aber die sind schon teilweise sehr alt und vielleicht gibt es ja eine Zusammenfassung der möglichen Fehlerquellen.

    Bei meinem 307 aus 10/2005 mit der manuellen Klima ist gestern Nachmittag die Innenraumlüftung ausgefallen.

    Auch die Schalter für Klima und Umluft sind ohne Funktion, sprich sie leuchten nicht, wenn der Regler auf 1-4 steht. Steht er auf 0, gehen beide Leuchten wieder an, allerdings manchmal auch nur leicht flackernd.

    Nachdem ich dann gestern 30 Kilometer gefahren bin, ging das Gebläse wieder an und lief auch einwandfrei.

    Heute Morgen ging es dann genau fünf Sekunden nach dem Neustart und einmal ganz kurz während der Fahrt.

    Man merkt aber, dass aus den Lüftungsschlitzen Luft je nach gewählter Temperatur raus "kriecht".

    Wo sollte ich nun mit der Fehlersuche beginnen? Den Vorwiderstand schließe ich mal aus, da der ja eher andere Symptome hervor ruft.

    Ich würde mich zuerst auf das Gebläse an sich und auf fehlerhafte Massepunkte (wo muss ich die überall suchen?!) konzentrieren...

    Für Rückmeldungen bin ich dankbar!

    Ähnliche Themen

    1. Ausfall Gebläselüfter
      Von Malte1984 im Forum Peugeot 306 Forum
    2. Gebläselüfter 5008 BJ 2011
      Von fam.gfoellner@kabelplus.a im Forum Peugeot 5008 Forum
    3. Biete Gebläselüfter
      Von Schlawiner_24 im Forum Biete
    4. Fensterheber Ausfall...???
      Von FD1968 im Forum Peugeot 406 Forum
    5. Ausfall Kurvenlicht
      Von Baertram im Forum Peugeot 308 Forum
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.361
    401 Danke in 321 Beiträgen
    Bei technischen Anfragen Fahrgestellnummer angeben.
    "Nie wieder Franzose."
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    34
    2 Danke in einem Beitrag
    Meine Fahrgestellnummer lautet VF33CKFUC84410220

    Ich habe mich heute mit meinem Schrauber dran gesetzt, aber den Widerstand haben wir nicht gefunden in dem Lüftungskanal (nach rechts gegriffen ist da irgendwann der Gebläsemotor). Jedenfalls nicht diesen mit der grünen Ummantelung. Dafür aber das Teil mit der Teilnummer F2098 von Behr. Kann es sein, dass meiner diesen Widerstand nicht?

    Das Gebläse an sich haben wir getestet, das geht. Aber es kommt dort kein Strom an. Ebenso kommt durch die beiden Stecker, welche am Bedienteil ankommen Strom am Bedienteil an.

    Am Bedienteil selbst geht die Beleuchtung der Drehregler nicht mehr, der Knopf für Heckscheibenheizung funktioniert aber. Mein Bedienteil ist das K2860 von Behr.

    Wir gehen nun davon aus, dass das Bedienteil einen weg hat. Oder wo können wir noch suchen, ggf ja sogar nach dem Widerstand.

    Danke euch!
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    21.08.2014
    Ort
    Dreieck D/B/NL
    Beiträge
    2.179
    349 Danke in 291 Beiträgen
    Nein , dein 307 hat alles in dem Bedienteil integriert. (OE-Nummer: 6451 VN ), kostet 280€. Bei dem Preis würde ich mal das Bedienteil zerlegen und evt. einen Elektroniker hinzuziehen. Oder beim Schrotti/Ebay/ etc. suchen.
    Ort: D/B/NL Dreieck
    Stop AfD
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    34
    2 Danke in einem Beitrag
    Habe das Bedienteil eben für 35€ bei eBay gekauft.

    Also kann ich bei den Symptomen davon ausgehen, dass es wirklich an dem Bedienteil liegt?!
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    21.08.2014
    Ort
    Dreieck D/B/NL
    Beiträge
    2.179
    349 Danke in 291 Beiträgen
    Ja, es gibt keinen einzelnen Vorwiderstand/Transistorstufe.
    Ort: D/B/NL Dreieck
    Stop AfD
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #7
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    34
    2 Danke in einem Beitrag
    Ist denn mein Peugeot etwas "besondereres" oder warum ist das so? Davon liest man in den vielen Forenbeiträgen sonst nie was, dass es am Bedienteil liegt.
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    21.08.2014
    Ort
    Dreieck D/B/NL
    Beiträge
    2.179
    349 Danke in 291 Beiträgen
    Nee, nix besonderes. Bei unseren 206CC war das Ding auch schon 2x defekt.
    Ort: D/B/NL Dreieck
    Stop AfD
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #9
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    34
    2 Danke in einem Beitrag
    Gut, dann scheint das Problem ja hoffentlich gelöst zu sein. Aber den Konstrukteur müsste man dafür ohrfeigen, wie der das Bedienteil geplant hat.
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. Ausfall Gebläselüfter
    Von Malte1984 im Forum Peugeot 306 Forum
  2. Gebläselüfter 5008 BJ 2011
    Von fam.gfoellner@kabelplus.a im Forum Peugeot 5008 Forum
  3. Biete Gebläselüfter
    Von Schlawiner_24 im Forum Biete
  4. Fensterheber Ausfall...???
    Von FD1968 im Forum Peugeot 406 Forum
  5. Ausfall Kurvenlicht
    Von Baertram im Forum Peugeot 308 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.