Peugeot 307 Forum
Scheibenwaschanlage 307 SW Benziner; Automatikgetriebe; Baujahr 2005

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    108

    Scheibenwaschanlage 307 SW Benziner; Automatikgetriebe; Baujahr 2005

    Hallo liebe Pug-Freunde,
    Der Wasserdruck (Spritzhöhe) meiner Scheibenwaschanlage hat in letzter Zeit stark abgenommen und ab heute kommt nichts mehr an, obwohl der Motor/Pumpe läuft (offensichtlich verstopft).
    Wie komme ich zur Reinigung an die Förderpumpe heran? Die Schlauchverbindungen weisen auf keine Undichtigkeiten hin.
    Geändert von Kulle (21.08.2018 um 14:48 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.368
    406 Danke in 326 Beiträgen
    Radkastenverkleidung vorn rechts abbauen und dann lächelt sie dir entgegen. 😊😅
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    108
    Hallo Emma,
    vielen Dank für den Hinweis. Mal sehen ob die Pumpe wirklich nur verstopft ist und sich reinigen lässt.
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.346
    252 Danke in 211 Beiträgen
    Die Pumpe ist nur gesteckt, sitzt manchmal fest in der Dichtung und geht dann schwer raus. Neuteil im Zubehörhandel ab 10,- €, da würde ich gleich ersetzen.
    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    108
    Danke "wergan" für den Hinweis, auch dafür, dass man die Pumpe der Scheibenwaschanlage in solchen Fällen gleich mit austauschen sollte. Ist nun auch egal, denn ich musste mein PUG heute früh zur HU in die Werkstatt bringen und hab den Austausch der Heckklappendämpfer und Pumpe mit in Auftrag gegeben. -DANKE-

    Ergebnis
    Material: (alles Netto) Waschwasserpumpe= 22,40 €
    Arbeitsleistung: Menge 3 x 8,90 € = 26,70 €
    Material: Gasfeder 2 x 28.20 € = 56,40 €
    Arbeitsleistung: Menge: 1,2 x 8,90 € = 10,68 €
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.