Peugeot 207 Forum
Einbau/ Austausch Autoradio Peugeot

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    19.08.2018
    Beiträge
    1
    1 Danke erhalten

    Einbau/ Austausch Autoradio Peugeot

    Hallo zusammen!

    Ich benötige eure Hilfe...
    Ich fahre seit knapp 4 jahren einen P 207 baujahr 2006... bin auch sehr zufrieden mit dem Auto, ABER, leider höre ich auch seit dem meine Musik über das orignal Radio CD.
    Anfangs hat es mich nicht gestört aber mittlerweile nervt es nur noch, viel zu viel CDs im Wagen und den Überblick habe ich auch verloren. Nun ist es an der Zet für etwas neues :-)
    Alsoooo, zu meiner Frage: Kann man jedes x beliebige Radio einbauen?? Was muss ich beachten?? Und welche Kabel brauch ich denn? ISO kabel wäre bei neuen Radio dabei. Ich habe auch etwas von einem Antennenkabel gelesen. Das hinterher die Lenkradfernbedienung nicht mehr funktioniert ist mir bewußt aber mein kleinstes Problem!
    Würde mich auf eure Antworten freuen.
    Vielen Dank im Voraus

    Ähnliche Themen

    1. Einbau von 2-DIN Autoradio in Peugeot 207 RC
      Von Heizi im Forum Peugeot 207 Forum
    2. Peugeot 206 Bj. 2000 Autoradio Einbau
      Von TimmyG im Forum Radio, Car Hifi, MP3, DAB Forum
    3. Autoradio einbau
      Von Neosul im Forum Peugeot 206 Forum
    Geändert von janine S (19.08.2018 um 19:03 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. Ein Peugeot-Freund hat sich bei janine S für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    burgunderrotbra (19.08.2018)

  3. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    24.12.2013
    Beiträge
    271
    32 Danke in 28 Beiträgen
    Es gibt 2 Möglichkeiten:
    -Radioaustausch, dann wird ein sog. CAN-Bus-Adapter (ca. 100Euro) benötigt, damit noch der Bordcomputer gesetuer werden kann, bzw. du ein Zündungsplus erhältst (ggf. liegt das bei deinem alten Auto noch auf dem Quadlockstecker an, bitte durchmessen).
    -Paralleleinbau (Ablagefach wird durch das Fremdradio ersetzt). Ist die billige Quick'n'Dirty-Methode, wo das Peugeotradio weiterhin den Bordcomputer bedienen kann, aber die Musik kommt vom Fremdradio.

    Beide Varianten habe ich bereits in PSA-Fahrzeugen realisiert. Hast du eine Einparkhilfe?


    Von den Adapter brauchst du
    -Quadlock auf ISO-Adapter, ca. 10 Euro, bei Paralleleinbau missbrauchst du einen Fremd-Freisprechlösungsadapter von Perrot, kostet ca. 25 Euro
    -Antennenadapter/verstärker, ca. 10 Euro
    -bei Autoersatz kommt noch der CAN-Bus-Adapter dazu, ca. 100 Euro

    Hier die Steckerbelegungen:
    Hier klicken
    Hier klicken


    Welche Variante sagt dir mehr zu?
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. Einbau von 2-DIN Autoradio in Peugeot 207 RC
    Von Heizi im Forum Peugeot 207 Forum
  2. Peugeot 206 Bj. 2000 Autoradio Einbau
    Von TimmyG im Forum Radio, Car Hifi, MP3, DAB Forum
  3. Autoradio einbau
    Von Neosul im Forum Peugeot 206 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.