Peugeot 206 Forum
Peugeot 206cc Turbo-Diesel geht beim beschleunigen aus

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    08.07.2018
    Ort
    im schönen NRW zuhause
    Beiträge
    6

    Peugeot 206cc Turbo-Diesel geht beim beschleunigen aus

    hallo Löwenbändiger
    Ich Neu habe vor einigen Wochen mir einen Peugeot 206 cc TD aus Bj.2005 zugelegt der mich langsam verzweifeln läßt.
    Cruise ich mit dem Teil läuft er normal,aber im Hochleistungsbereich schaltet er ab.Alles geht aus,der Motor Ruht.Lässt sich während des Ausrollens gleich wieder starten und setzt seine Dienste im ,,normalen"fahren fort.

    Erneuert wurden bisher:Einpspritzdüsen,Turbo und Partikelfilter
    Hat von Euch jemand schon einmal damit zutun gehabt?Bin für jeden Tip dankbar!
    Ps.Als nächstes wollte man(Werkstatt)eine Hochleistungsbenzinpumpe erneuern!(Die aber anscheinend nicht frei zugänglich sein soll.

    Ähnliche Themen

    1. 206 zieht beim Beschleunigen aus der Spur nach links
      Von PoeJoe206 im Forum Peugeot 206 Forum
    2. Diesel geht einfach aus
      Von Kanonche im Forum Peugeot 106 Forum
    3. Peugeot 206cc - Displayanzeige geht nicht mehr aus -
      Von lummi-one im Forum Peugeot 206 Forum
    4. Bi-Turbo-Diesel im Peugeot 607
      Von Antidote im Forum Peugeot 607 Forum
    5. 406 hdi Turbo 2,0 l Motor geht aus
      Von luigi im Forum Peugeot 406 Forum
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    234
    32 Danke in 22 Beiträgen
    Wurde der Dieselfilter auch schon getauscht?
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. Ein Peugeot-Freund hat sich bei johannesf für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    klausku (09.07.2018)

  4. #3
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.556
    646 Danke in 423 Beiträgen
    Hochleistungsbenzinpumpe beim Diesel ? Am besten, du schreibst mal deine Fahrgestellnummer mit rein. Bei so einem Proplem, muss man eigentlich voraussetzen, daß eine Werkstatt den Dieselfilter als allererstes erneuert.
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    klausku (09.07.2018)

  6. #4
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    08.07.2018
    Ort
    im schönen NRW zuhause
    Beiträge
    6
    Dieselfilter wurde noch nicht getauscht.
    Fgst.NR.VF32D9HZA44684203
    Werd ich doch gleich mal nachfragen warum der Filter nicht gewechselt wurde?
    Danke
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #5
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.556
    646 Danke in 423 Beiträgen
    Dieselfilter wurde noch nicht getauscht !!?? Ist das eine Freie Werkstatt ? So etwas nennt sich dann noch Meisterwerkstatt.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.png 
Hits:	6 
Größe:	146,0 KB 
ID:	26942
    "Nie wieder Franzose."
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #6
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    08.07.2018
    Ort
    im schönen NRW zuhause
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Emma Beitrag anzeigen
    Dieselfilter wurde noch nicht getauscht !!?? Ist das eine Freie Werkstatt ? So etwas nennt sich dann noch Meisterwerkstatt.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.png 
Hits:	6 
Größe:	146,0 KB 
ID:	26942
    Korrekt,ist ne freie (für alle Marken) Meisterwerkstatt.auf meine Frage wenn nach ausschlussverfahren gearbeitet wird zuerst mit den teuersten sachen angefangen wird (Turbo/Partikelfikter) habe ich bisher keine befriedigende Antwort erhalten.
    Sollte ich außer dem Dieselfilter nicht gleich den Sensor für Saugrohrdruck ebenfalls erneuern?denn auf diese 30-50euros kommts mir dann auch nicht an.wäre dies sinnvoll?
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #7
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.556
    646 Danke in 423 Beiträgen
    Würde ich persönlich nicht machen. Gibt es denn für dieses proplem einen p Code ? Wenn nein, erstmal nur Dieselfilter ersetzen und ausprobieren.
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. #8
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    08.07.2018
    Ort
    im schönen NRW zuhause
    Beiträge
    6
    einzige Pcode ganz am anfang war der das der zusatz aufgefüllt werden muß,war jedoch reichlich vorhanden.nach löschen nicht wieder aufgetaucht.Dieselfilter hab ich bestellt,trau ich mir mal selbst zu.
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  11. #9
    Senior Member
    Registriert seit
    21.08.2014
    Ort
    Dreieck D/B/NL
    Beiträge
    2.224
    418 Danke in 324 Beiträgen
    ??
    Was für ein Zusatz soll das denn sein ?
    Ort: D/B/NL Dreieck
    Stop AfD
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  12. #10
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.556
    646 Danke in 423 Beiträgen
    Er meint sicherlich Additiv Tank musste befüllt werden.
    ----------------------------------------------------------
    Ausbau - Einbau : Kraftstofffilter

    HINWEIS : Nach Ausschalten des Fahrtschalters : Vor dem Abklemmen der Batterie 15 Minuten warten, um die Anlernungen der verschiedenen Steuergeräte zu speichern.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	1 
Größe:	49,2 KB 
ID:	26950
    Ausbauen :

    Die Batterie (/)
    Die Abdeckung (1)
    Den Lufteintrittsanschluss (2)
    Lufteintrittssammler (3)
    Den oberen Deckel (4) des Luftfilters mit Durchflussmesser
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	1 
Größe:	49,2 KB 
ID:	26951
    Zur Seite drücken :

    Den Bremsflüssigkeitsbehälter (/) (Den Behälter waagrecht halten, sodass keine Flüssigkeit ausläuft)
    Die Kraftstoffleitungen (6)
    Den Leitungsstrang (7)

    Den Kraftstofffilter (9) lösen.
    Den Kraftstofffilter ausbauen (9) (Vollständig) .
    Zur Seite drücken :

    Geber für Wasser im Dieselkraftstoff (8) (Je nach Ausstattung)
    Die Dieselkraftstoff -Vorwärmung (5)

    3. Einbau
    An einem neuen Filter einbauen :

    Geber für Wasser im Dieselkraftstoff (8) (Je nach Ausstattung)
    Die Dieselkraftstoff -Vorwärmung (5)

    Den Einbau in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus fortsetzen.
    Geändert von Emma (11.07.2018 um 17:26 Uhr)
    "Nie wieder Franzose."
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  13. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    klausku (11.07.2018)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 206 zieht beim Beschleunigen aus der Spur nach links
    Von PoeJoe206 im Forum Peugeot 206 Forum
  2. Diesel geht einfach aus
    Von Kanonche im Forum Peugeot 106 Forum
  3. Peugeot 206cc - Displayanzeige geht nicht mehr aus -
    Von lummi-one im Forum Peugeot 206 Forum
  4. Bi-Turbo-Diesel im Peugeot 607
    Von Antidote im Forum Peugeot 607 Forum
  5. 406 hdi Turbo 2,0 l Motor geht aus
    Von luigi im Forum Peugeot 406 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.