Peugeot 306 Forum
Verdeckproblem 306

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.305
    212 Danke in 191 Beiträgen
    Es ist mit grosser Wahrscheinlichkeit kein Problem der Hydraulik oder Verdeckmechanik, sondern eines der Steuerung. Wenn Du das Steuergerät bereits getauscht hast und der Fehler geblieben ist, kommen im wesentlichen noch die Schalter (Verdeck, Kofferraumdeckel Hydraulikzylinder infrage. Kabelbruch, der sich nur bei Kabelbewegung bemerkbar macht ist echt schwer rauszumessen, aber möglich.
    Bitte deine email-Adresse in einer PN.

    Ähnliche Themen

    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #12
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    28.07.2007
    Beiträge
    10
    1 Danke erhalten
    So,

    vielen Dank an wergan, habe am WE gemessen wie blöde, aber so ganz richtig bin ich nicht weitergekommen.
    Ist auch schwierig weil man ja schlecht im "laufenden Betrieb" das Ganze durchmessen kann......
    Jedoch bin ich noch eher durch Zufall darauf gekommen, dass der Zylinder an der Verriegelungsplatte das Signal unterbricht, nach einigen Versuchen habe ich den Fehler an der Verriegelungsplatte ausfindig gemacht.
    Es hakt nicht richtig ein, dadurch fährt der Zylinder minimal zurück und der Endkontakt ist nicht mehr da....alles STOPPT!

    Am WE bekomme ich von einem Freund eine Platte und werde umbauen und hoffen, dass dann wieder alles läuft.
    Dann kann ich den Wagen endlich fertig machen und verkaufen....

    Gruß und Dank
    Frank
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. Ein Peugeot-Freund hat sich bei porti306c für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    wergan (18.07.2018)

  4. #13
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.305
    212 Danke in 191 Beiträgen
    Super, Danke für die Rückmeldung. War die Einschätzung, dass es sich um ein elektrisches Problem handelt, also richtig. Kannst Du Bilder / Videos machen und einstellen?
    Gruss, wergan
    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #14
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    28.07.2007
    Beiträge
    10
    1 Danke erhalten
    Moin,

    naja, wirklich elektrisch ist es ja nicht......die Verriegelungsplatte ist ja mechanisch, aber gut dadurch wird ein elektischer Impuls nicht gegeben.
    Bilder/Videos....schwierig, ist ja schon alles auseinandergebaut:-(

    Ich werde berichten ob es wirklich der Fehler war.

    LG
    Frank
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #15
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    28.07.2007
    Beiträge
    10
    1 Danke erhalten
    Moin,

    naja, wirklich elektrisch ist es ja nicht......die Verriegelungsplatte ist ja mechanisch, aber gut dadurch wird ein elektischer Impuls nicht gegeben.
    Bilder/Videos....schwierig, ist ja schon alles auseinandergebaut:-(

    Ich werde berichten ob es wirklich der Fehler war.

    LG
    Frank
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #16
    Junior Member
    Registriert seit
    19.07.2018
    Beiträge
    1

    Unhappy Verdeck zeigt keine Reaktion

    Hallo zusammen, lese immer mal quer im Forum aber jetzt brauche ich eure Hilfe

    Deshalb Hallo von meienr Seite, bin ziemlich neu was den Peugeot angeht - aber hab mich in meinen 306er Phase 1 verliebt und würde ihn gerne endlich wieder oben phne auf die Strasse bringen.

    Also ich habe mir letztes Jahr einen Peugeot 306 cabrio geholt um ihn wieder "flott" zu machen

    Habe mitlerweile den ganzen Kleinkram erledigt, das schöne Ding hat TüV und steht eigentlich optisch gut da und wird bewegt. Jetzt wolllte ich mich an die Lösung des Verdeckproblems machen.

    Als ich das Fahrzeug gekauft hatte, funktionierte die Elektrik noch soweit, dass sich das Verdeck bewegte aber der Verdeckdeckel nicht aufging und es dann dementsprechend stehen blieb.

    Nachdem ich es Manuell versuchen wollte und im Kofferaum die schraube aufdrehen wollte, habe ich festgestellt das das "drehen" keine merkbare Funktion mehr hervorgerufen hat.

    Jetzt nachdem ich alles Andere erledigt habe und mit dem Verdeck weiter machen wollte, habe ich nochmal versucht das Verdeck zu öffnen, aber es zeigt leider keine Reaktion mehr.

    Jetzt meine Frage, wie soll ich am Besten vorgehen? Wahrscheinlich komme ich um einen Werkstattbesuch nicht herum da hinten die Manuelle Verriegelung nicht mehr greift :-( ?

    Gibt es denn alle Teile bei Peugeot um das ganze wieder flott zu machen, die Hydraulikschläuche habe ich schon gehört müsste ich anfertigen lassen um Geld zu sparen.

    Mir wäre es aber einfach wichtig festzustellen, was genau an den Verdeck jetzt kaputt ist und ob vllt. schonmal einer das Problem mit der durchdrehenden Schraube im Kofferaum hatte und ob ich da mit Werkzeug vllt. selbst vom Innenraum dran komme um mir das mal anschauen bzw der Werkstatt vllt. schon Arbeitszeit zu ersparen?!

    Danke euch für jede Hilfe!
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #17
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.305
    212 Danke in 191 Beiträgen
    Hallo Reickinho306 und willkommen.
    Das Problem mit dem durchdrehenden mechanischen Öffner im Kofferraum hatten/haben ganz viele. Es rührt daher, dass der Radschlüssel mit Gewalt über die vorgeschriebene 1/4-Umdrehung hinaus bewegt und dabei der Mechanismus beschädigt wird. Teile gibt es bei Peugeot nicht mehr, hir hilft nur der Verwerter oder ein (sehr) guter Freund.
    Du kannst den Rücksitz ausbauen, um durch ein kleines Loch in der Rückwand an den Mechanismus zu gelangen. Hierzu nochmals bitte die Suche-Funktion bemühen.

    Hier klicken
    Hier klicken
    Hier klicken
    Hier klicken
    Geändert von wergan (19.07.2018 um 07:39 Uhr)
    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. Ein Peugeot-Freund hat sich bei wergan für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    Reickinho306 (19.07.2018)

  10. #18
    Member
    Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    69
    5 Danke in 4 Beiträgen
    Moin, und wenn Du den Deckel auf hast guckst mal in die Bastelecke vom Peugeot-Forum, da hab ich vor langer Zeit mal einen Artikel zur durchdrehenden Notöffnung geschrieben. Mfg
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.