Peugeot 206 Forum
Kühlwasserverlust am Thermostatgehäuse

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    219
    13 Danke in 12 Beiträgen

    Kühlwasserverlust am Thermostatgehäuse

    Hallo zusammen,

    bei meinem 206CC (1,6l 16V 110PS, OPR 10711) habe ich eine ziemlich starke Undichtigkeit, höchstwahrscheinlich am Thermostatgehäuse. Wasserlache unter dem Auto, das Wasser kommt über das Kupplungsgehäuse von oben. Der Übergang zwischen Thermostatgehäuse und Motor ist die höchste feuchte Stelle, die ich gefunden habe. Kühlwasser-Schläuche sind trocken.
    Da man an die Stelle nicht richtig hinsieht, weiß ich nicht, ob es nur an der Dichtung liegt oder ob das Gehäuse eventuell einen Riss hat.

    Jetzt meine Fragen:
    - Könnte es auch noch was anderes sein als das Thermostatgehäuse?
    - Würdet ihr eher nur die Dichtung austauschen (5€-10€) oder gleich das komplette Gehäuse mit Thermostat und Temperaturfühler (20-50€, je nach Hersteller)? Ich tendiere eher zum Komplett-Tausch.
    - Was ist beim Befüllen und Entlüften des Kühlwassers zu beachten? Ich habe zwei Entlüftungspunkte gesehen, einer an den Heizungs-Schläuchen (an der Spritzwand) und einen am Thermostatgehäuse selbst. Gibt es noch mehr?
    - Entlüften bei laufendem Motor? Oder erst auffüllen und entlüften, dann kurz laufen lassen, Motor aus, dann nochmal entlüften?
    - neue Kühlflüssigkeit oder einfach die alte (durch ein Tuch gesiebt) nochmal einfüllen? Im Tank sieht sie noch ganz gut aus, nicht verschlammt oder so. Wären auch so ca. 30€. Tendiere auch hier eher zum erneuern.

    Schon mal vielen Dank für eure Antworten
    Johannes

    Ähnliche Themen

    1. Thermostatgehäuse undicht
      Von Chato im Forum Peugeot 307 Forum
    2. Thermostatgehäuse
      Von sumaone21 im Forum Peugeot 106 Forum
    3. Dringend gesucht: Thermostatgehäuse TU1M
      Von MatthiasBerlin im Forum Peugeot 205 Forum
    4. Thermostatgehäuse hinüber
      Von im Forum Peugeot 307 Forum
    5. Schrauben im Thermostatgehäuse abgerissen
      Von Joschie im Forum Peugeot 405 Forum
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    331
    45 Danke in 30 Beiträgen
    Also wenn dann würde ich das komplette Thermostat samt Tempfühler und Dichtung tauschen. Da es sowieso immerwieder gern mal ausfallt.
    Aber nimm nicht irgend ein billig Internet Müll.
    Kühlflüssigkeit definitiv NEU, kein altes nehmen auch wenn du das Filtern möchtes.
    Befüllen erstmal ohne Motorstart und am besten das Auto etwas schräg stellen (wie am Berg z.Bsp). Die zwei Entlüftungsschrauben nutzen die du schon gefunden hast erst zuschrauben wenn Wasser an der Stelle austritt. Am besten zu zweit arbeiten.
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    219
    13 Danke in 12 Beiträgen
    Hallo zusammen!

    Nur nochmal kurz zum Abschluss: Habe heute das Thermostatgehäuse (mit Thermostat und Temperatursensor) getauscht, auch den Kühlkreislauf gespült und das Kühlwasser erneuert (Glysantin G30 + dest. Wasser).
    Hat alles super geklappt, war in ca. 2,5 Stunden erledigt (incl. Werkzeug zusammensuchen, Probefahrt, Aufräumen).
    Dann nochmal (nach ein paar Stunden, im kalten Zustand) den Kühlwasserstand korrigiert.

    Das alte Thermostatgehäuse (Original Mann+Hummel aus dem Jahr 2005) war kaputt (auf der Innenseite im Bereich der Schrauben gebrochen), so dass die eine Seite der Dichtungsnut nicht mehr vorhanden war. Die Dichtung selbst war deswegen an zwei Stellen gebrochen.

    Bis dann
    Johannes

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0558_klein.jpg 
Hits:	6 
Größe:	100,5 KB 
ID:	26789Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0560_klein.jpg 
Hits:	5 
Größe:	100,0 KB 
ID:	26790
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. Ein Peugeot-Freund hat sich bei johannesf für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    michay (15.06.2018)

Ähnliche Themen

  1. Thermostatgehäuse undicht
    Von Chato im Forum Peugeot 307 Forum
  2. Thermostatgehäuse
    Von sumaone21 im Forum Peugeot 106 Forum
  3. Dringend gesucht: Thermostatgehäuse TU1M
    Von MatthiasBerlin im Forum Peugeot 205 Forum
  4. Thermostatgehäuse hinüber
    Von im Forum Peugeot 307 Forum
  5. Schrauben im Thermostatgehäuse abgerissen
    Von Joschie im Forum Peugeot 405 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.