Peugeot 206 Forum
Gebe Gas, Drehzahl geht hoch, Auto kommt nicht voran?

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    13.08.2017
    Beiträge
    3

    Gebe Gas, Drehzahl geht hoch, Auto kommt nicht voran?

    Hallo,

    hab leider wieder ein Problemchen mit meinem Peugoet 206 =(

    Wollte gerade losfahren aber es tut sich nix. Im Rückwärtsgang ging es noch ein wenig aber nach vorne ging nix. Also ich bin im ersten Gang, drücke Gas durch, die Drehzahl geht hoch, ich höre auch wie der Motor laut wird aber das Auto bewegt sich kaum einen Meter. Gefühlt ist er beim druchdrücken üerhaupt nicht mehr gefahren aber als ich etwas vom Gas abgelassen habe ist er gerade so die 2 Meter wieder zum Ausgangspunkt gefahren, rückwärts ging es etwas leichter. Vor zwei Tagen bin ich das letzte Mal gefahren da war noch alles in Ordnung. Hat jemand Erfahrung oder eine Idee was das wohl sein könnte?

    Vielen Dank für Hilfe !

    LG

    Ähnliche Themen

    1. Temp kommt nicht hoch, Thermostat NEU.
      Von Papstpower im Forum Peugeot 207 Forum
    2. Drehzahl sehr hoch ohne Gas geben
      Von Solbad im Forum Peugeot 206 Forum
    3. Drehzahl geht Hoch
      Von torero im Forum Peugeot 306 Forum
    4. Drehzahl geht hoch auf ca. 3000 Umdrehungen!
      Von loetter im Forum Peugeot 206 Forum
    5. Schaltknüppel wackelt wenn ich Gas gebe
      Von im Forum Peugeot 206 Forum
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    331
    45 Danke in 30 Beiträgen
    Da scheint wohl der Kraftschluss der Kupplung nicht mehr zu stimmen. Vermutlich, so wie das beschrieben glingt, das Ausrücklager bzw. die Gabel. Wird wohl ein Besuch in der Werkstatt werden.
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Junior Member
    Registriert seit
    10.06.2018
    Beiträge
    20
    schätze zahnriemen gerissen -einfach mal unter die Abdeckung schauen und nicht mit dem keilriemen verwechseln .
    falls er gerissen ist Auto verschrotten- oder hier in Teilen verkaufen -bräuchte eine sekundärluftpumpe plus schlauch zum agr ventil und natürlich eine Hinterachse
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Junior Member
    Registriert seit
    10.06.2018
    Beiträge
    20
    obwohl dann sollte er nicht mehr im Rückwärtsgang fahren es sei denn es geht bergab...
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    331
    45 Danke in 30 Beiträgen
    Zitat Zitat von herosero Beitrag anzeigen
    schätze zahnriemen gerissen -einfach mal unter die Abdeckung schauen und nicht mit dem keilriemen verwechseln .
    falls er gerissen ist Auto verschrotten- oder hier in Teilen verkaufen -bräuchte eine sekundärluftpumpe plus schlauch zum agr ventil und natürlich eine Hinterachse

    Jetzt frag ich mich mal kurz was der Zahnriehmen (der ja Nockenwellen usw. antreibt) mit der Fehlerbeschreibung zu tun hat. Wenn Zahnriehmen gerissen, dann Motorschaden weil Kolben auf Ventile schlagen.
    Der Keilriehmen treibt die ganzen Nebenagregate an wie Klimakomptessor uns Lima...
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Junior Member
    Registriert seit
    10.06.2018
    Beiträge
    20
    Gut -stimmt bei Riss meiner Steuerkette Zahnriemen konnte ich auch Gas geben -Wagen führ aber nicht mehr ...woran lags denn jetzt?
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #7
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    13.08.2017
    Beiträge
    3
    Hallo nochmal,

    also wie sich herausgestellt hat ist das Auto doch nicht so kaputt dass es nicht mehr fahren kann aber in Ordnung ist es auch nicht. Mein Onkel ist ein paar Tage später vorbeigekommen und hat mir "gezeigt" dass das Auto sehr wohl noch fährt. Allerdings ist das Anfahren und das Beschleunigen, gerade in den niedrigen Gängen, sehr schwer geworden. Und "Berge" mag er auch nicht mehr so gern. Es ist nicht konstant, mal fährt er besser, dann wieder schlechter, es kommt dann ähnlich wie am Anfang geschrieben vor dass ich Gas gebe, die Drehzahl hoch geht, aber er nicht beschleunigt, nicht nur am Anfang sondern auch bei 30, 50 etc. Da bleibt mir dann nix anderes übrig als gemächlich aufs Gas zu drücken und schauen wie er kmh um kmh ganz langsam beschleunigt, schneller geht es nicht selbst wenn von hinten gehupt wird (zum Glück noch nicht vorgekommen ).

    Auf jeden Fall hat dann jemand der sich auskennt so einen Test gemacht, glaube der hat mit angezogener Handbremse Gas gegeben und der Motor sollte dann sofort ausgehen was er nicht getan hat und meinte dann Kupplung tot. Zwei Sachen die mir da etwas komisch vorkommen sind zum einen dass ich noch fahren kann und zum anderen die Tatsache dass es wirlich von einem Tag auf den anderen gekommen ist, das kann doch keine normale Abnutzung gewesen sein oder doch? Den einen Tag bin ich noch easy gefahren wie immer, 2 Tage später ging es so schwer dass ich dachte er tut's nicht mehr. Also brauchen tue ich das Auto auf jeden Fall und außer der Kupplung wurde mir gesagt ist das Auto noch top, besteht Hoffnung dass es doch ein kleinerer Schaden ist oder muss doch auf jeden Fall die Kupplung komplett getauscht werden, und was wäre so in etwa der Preis für das Komplettpaket?

    Vielen Dank für eure Hilfe !
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #8
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.354
    396 Danke in 317 Beiträgen
    Da brauchst Du hier keinen großen Roman zuschreiben, die Kupplung ist abgenutzt. Preise kann ich nicht angeben, Fahrzeugdaten mit Fahrgestell Nr. fehlen mal wieder bei Anfragen.
    "Nie wieder Franzose."
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. Temp kommt nicht hoch, Thermostat NEU.
    Von Papstpower im Forum Peugeot 207 Forum
  2. Drehzahl sehr hoch ohne Gas geben
    Von Solbad im Forum Peugeot 206 Forum
  3. Drehzahl geht Hoch
    Von torero im Forum Peugeot 306 Forum
  4. Drehzahl geht hoch auf ca. 3000 Umdrehungen!
    Von loetter im Forum Peugeot 206 Forum
  5. Schaltknüppel wackelt wenn ich Gas gebe
    Von im Forum Peugeot 206 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.