Peugeot 306 Forum
Hinterachse bremst zu stark

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    31.10.2017
    Beiträge
    22
    3 Danke in 2 Beiträgen

    Hinterachse bremst zu stark

    Moin zusammen,
    ich habe festgestellt, das bei meinem 306 Cabrio Bj98 die Hinterachse zu stark bremst. Dies wurde auch auf dem Bremsenprüfstand bestätigt. Ich meine auch, dass er bei einer sehr starken bremsung an der Hinterachse blockierte. Kennt sich da jemand mit aus?

    Sent from my [device_name] using Hier klicken

    Ähnliche Themen

    1. Peugeot Hinterachse zu tief?
      Von mopiman im Forum Vorstellungs & Gratulationsforum
    2. Xenon blendet zu stark?!
      Von rc-heinz im Forum Peugeot RCZ Forum
    3. Peugeot bremst hinten besser
      Von Peugeot1o6 im Forum Peugeot 106 Forum
    4. Frage zu Peugeot 206 Hinterachse...!?!?!
      Von Chef206 im Forum Peugeot 206 Forum
    5. Mein 405 bremst nicht mehr
      Von PSASponsor im Forum Peugeot 405 Forum
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Junior Member Avatar von Marcus_CH
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2
    Automatische Verstellung der Bremskaft bei Beladung ist fest.

    Gesendet von meinem SM-P600 mit Tapatalk
    cu

    Marcus
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    Gütersloh NRW
    Beiträge
    109
    32 Danke in 20 Beiträgen
    An der Hinterachse in Fahrtrichtung rechts sitzt das ALB ventil( lastabhängigesBrems–Ventil) das setzt sich gerne fest.ordentlich mit rostlöser einsprühen und dann wieder gängig machen:
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. Ein Peugeot-Freund hat sich bei kartsport für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    Konip (11.05.2018)

  5. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.346
    252 Danke in 211 Beiträgen
    Das Regelventil ist als Schwachstelle bekannt, es kann aber der Verstellhebel in der Regel duch Säubern und Einsprühen mit z.B. WD40 wieder gangbar gemacht werden.
    Aber: Bj 98 ist Phase 2, also in jedem Fall ABS. Da darf nichts blockieren.
    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. Peugeot Hinterachse zu tief?
    Von mopiman im Forum Vorstellungs & Gratulationsforum
  2. Xenon blendet zu stark?!
    Von rc-heinz im Forum Peugeot RCZ Forum
  3. Peugeot bremst hinten besser
    Von Peugeot1o6 im Forum Peugeot 106 Forum
  4. Frage zu Peugeot 206 Hinterachse...!?!?!
    Von Chef206 im Forum Peugeot 206 Forum
  5. Mein 405 bremst nicht mehr
    Von PSASponsor im Forum Peugeot 405 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.