Peugeot 207 Forum
Abgasrückführungsventil...?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Senior Member
    Registriert seit
    03.08.2008
    Ort
    Preetz
    Beiträge
    124
    ich denke so 3-4 Stunden mußt Du locker rechnen. Du mußt den Luftfilterkasten raus nehmen, dann kommt man überall gut ran. Und dafür muß man inklusiv Scheibenwischer, Spritzwand, Ansaugtrakt, Dieselfilter mit Halterung (drei Schrauben) alles wegbauen. Dann Stecker ab und vermutlich ist die Omegaschelle zwischen AGR-Ventil und Rückführungsrohr eine Einwegschelle, die man dann zerstören muß. Aber beim Freundlichen gibt es die schraubbar für ca. 6 €. Ebenfalls solltest Du noch zwei !! Dichtungen zwischen AGR-Ventil und Block da haben. Beim Lösen verlierst Du die alte garantiert und beim Einbau mind. eine davon. Dann das Abgasführungsrohr an der Einbindung in den Ansaugkrümmer lösen (zwei Kreuzschlitz) und die Halterung des Rohres selber. Die Schraube sitzt hinter dem Motorblock ca. 10 von der Omegaschelle wo das Rohr einen Versatz macht (die kommt ganz raus). Dann die beiden Schrauben des Ventils selbst rausdrehen (in dem Moment verschwindet die alte Dichtung meist im Nirwana)

    Ähnliche Themen

    1. abgasrückführungsventil selber ausbauen
      Von Cebulon im Forum Peugeot 307 Forum
    2. 406 2.0 HDi Abgasrückführungsventil
      Von dmwpalpha im Forum Peugeot 406 Forum
    3. evt. Problem mit dem Abgasrückführungsventil
      Von peugralf1 im Forum Peugeot 407 Forum
    4. abgasrückführungsventil
      Von whale307 im Forum Peugeot 407 Forum
    5. Technische Frage - Abgasrückführungsventil
      Von eckball im Forum Peugeot 307 Forum
    Geändert von snowcat64 (27.04.2018 um 21:03 Uhr)
    Peugeot 207 Tendance HDI 90 (Diesel) 280 000km
    Peugeot 207 Tendance SW 1.4 16 V VTI (Benzin) 100 000 km
    Lotus Elise 98 000km
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #12
    Senior Member
    Registriert seit
    03.08.2008
    Ort
    Preetz
    Beiträge
    124
    Dann hast Du das Ding raus. Beim Zusammenbau erst das Ventil mit Dichtung neu Anschauben (locker) dann Omegaschelle festzeihen, Einführung festschrauben, Agr-Schrauben fest ziehen und zum Schluss die Halterung für das Rohr. Es muß sich halt Alles hinziehen können. Stecker drauf und dann das ganze Gelöt Rückbauen. Ich habe noch mal das agr-Rohr gereinigt, aber bitte dazu nicht ausbauen, sondern nur an der Einführung rausziehen. Dabei habe ich mir nämlich einen Fühler an der Spritrückführung abgebrochen und mußte das gesamten Spritgeschläuch auswechseln.

    Achtung, wenn der Dieselfilter raus ist (die Anschlüsse lassen sich durch Drücken der Clips gut lösen, wenn man keine Wurstfinger hat). Beim Einbau darauf achten, das sie auch wieder richtig einrasten. Kann man übrigens gleich mit wechseln, wenn man den schon raus hat (Beim Ersatzteil gibt es nämlich auch eine schöne bebilderte Anleitung dazu)
    Und dann natürlich das System mit der Handpumpe (sitzt unter der Motorblockabdeckung) entlüften
    Geändert von snowcat64 (27.04.2018 um 21:04 Uhr)
    Peugeot 207 Tendance HDI 90 (Diesel) 280 000km
    Peugeot 207 Tendance SW 1.4 16 V VTI (Benzin) 100 000 km
    Lotus Elise 98 000km
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #13
    Senior Member
    Registriert seit
    03.08.2008
    Ort
    Preetz
    Beiträge
    124
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	K1024_CIMG4754.jpg 
Hits:	11 
Größe:	90,9 KB 
ID:	26577

    Ventil von oben nach Remontage
    Peugeot 207 Tendance HDI 90 (Diesel) 280 000km
    Peugeot 207 Tendance SW 1.4 16 V VTI (Benzin) 100 000 km
    Lotus Elise 98 000km
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #14
    Senior Member
    Registriert seit
    21.08.2014
    Ort
    Dreieck D/B/NL
    Beiträge
    2.028
    265 Danke in 250 Beiträgen
    Alle Achtung, da kennt sich einer aus. Super, deine Anleitung, wir haben beim Schrauben eben immer keine Lust dazu sowas zu "verewigen" und schimpfen eher rum.
    OT: Boa ,eine Elise. Ist sowas heute noch bezahlbar ? Durfte sowas auch schon mal fahren, aber das Geld...
    Ort: D/B/NL Dreieck
    Stop AfD
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #15
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    22.04.2018
    Beiträge
    7
    Puh - du nimmst das echt erst mit dem Schreiben- Danke und Gratulation!!! Also ob ich mir das echt antue weiß ich noch nicht...Dichtungen usw hab ich gar nix da und das Auto ist nur über das WE bei mir....
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #16
    Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    347
    36 Danke in 30 Beiträgen
    Traurig ist das die Hersteller i.d.R. wissen das es sich beim AGR um ein Wartungsteil handelt, es aber trotzdem Wartungsunfreundlich verbauen. Bei den heutigen Stundenlöhnen kostet dann die eigentlich nicht so teuere Reparatur ein Vermögen.

    Sent from my [device_name] using Hier klicken
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #17
    Senior Member
    Registriert seit
    03.08.2008
    Ort
    Preetz
    Beiträge
    124
    Ich habe schon so viel von Foren und Filmchen profitiert, das ich das halt dann auch als Gegenleistung was einstelle. Zumal ich richtig viel Geld damit spare und es aber auch irre Spaß bringt.
    Ich muß aber auch feststellen, das Peugeot zwar oft sehr verbaut ist, aber man alles gut de- und remontieren kann. Da frist keine Schraube und nachher ist alles wieder pottdicht :-) ich bin grade bei der 300 tkm-Grenze und der Wagen läuft und läuft. Mal schauen ob ich 400 t auch schaffe.




    Ja meine Liesel ist schon 16 Jahre als, da merkt man das man selbst älter wird. Ich hatte sie neu gekauft und es ist immer noch mein Traumwagen. Fährt sich wie auf Schienen :-)
    Geändert von snowcat64 (28.04.2018 um 13:49 Uhr)
    Peugeot 207 Tendance HDI 90 (Diesel) 280 000km
    Peugeot 207 Tendance SW 1.4 16 V VTI (Benzin) 100 000 km
    Lotus Elise 98 000km
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. abgasrückführungsventil selber ausbauen
    Von Cebulon im Forum Peugeot 307 Forum
  2. 406 2.0 HDi Abgasrückführungsventil
    Von dmwpalpha im Forum Peugeot 406 Forum
  3. evt. Problem mit dem Abgasrückführungsventil
    Von peugralf1 im Forum Peugeot 407 Forum
  4. abgasrückführungsventil
    Von whale307 im Forum Peugeot 407 Forum
  5. Technische Frage - Abgasrückführungsventil
    Von eckball im Forum Peugeot 307 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.