Peugeot 407 Forum
Leuchtmittel W5W Standlicht vorne rechts tauschen - 407 Coupé (Xenon)

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    01.09.2015
    Beiträge
    5

    Leuchtmittel W5W Standlicht vorne rechts tauschen - 407 Coupé (Xenon)

    Hi Leute

    ich muss mit dem Löwen zur HU.. Leider ist die Standleuchte rechts durch. So kann ich bei der Dekra nicht vorfahren...

    Also habe ich mir frohgemut eine neue Birne besorgt und mich mit der Einbausituation befasst. Aber leider schaffe ich es nicht, die Fassung aus der Halterung zu befreien. Die Fassung sitzt da mit Spiel, aber scheinbar verriegelt drin...Verliere bald selbst die Fassung... Die Wartungsöffnung ist viel zu klein für meine gar nicht so dicken Finger. Habe keine Lust wegen der Kleinigkeit den ganzen Scheinwerfer abzubauen, schon weil dazu dem Vernehmen nach die Schürze vorne runter muss.

    Müssen da irgendwelche Klammern oder Haltenasen betätigt werden, weiß jemand Bescheid? Danke im Voraus für Hilfe....

    Hab' mich bemüht, da ein hinreichend gutes Foto von der Lage anzufertigen...

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fassung.jpg 
Hits:	17 
Größe:	35,5 KB 
ID:	26560

    Im Franzosen-Board hat es doch tatsächlich jemand geschafft! Leider ist mir immer noch nicht ganz klar, wie.Hier klicken

    Ähnliche Themen

    1. Frage zu 407 Coupé Bi-Xenon-Brennern
      Von 407CoupeRacer im Forum Peugeot 407 Forum
    2. Leuchtmittel alle 2 Monate tauschen....
      Von holzwurm im Forum Peugeot 207 Forum
    3. Mittlere Bremsleuchte: Leuchtmittel tauschen
      Von rela im Forum Peugeot 307 Forum
    Geändert von FPP (21.04.2018 um 23:23 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Junior Member
    Registriert seit
    28.02.2015
    Beiträge
    12
    Spitzzange nehmen wenns mit den Fingern nicht geht und die Fassung rausziehen. Kannst auch einwenig dran wackeln, die sitzen recht fest drin.
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    01.09.2015
    Beiträge
    5
    OK, danke, mache mich morgen gleich an die Arbeit mit einer Spitzzange. Zwischenzeitlich habe ich den Beitrag aus dem Franzosen-Board übersetzt:

    Der Zugang zur Glühbirne erfolgt durch Entfernen des Deckels durch eine Viertel-Umdrehung.

    Wie auf den Fotos zu sehen ist, hat die Lampenfassung eine gekerbte Basis, die es ermöglicht, sie zu greifen. Man müsste dafür aber ein geeignete Zange haben, denn mit den Fingern ist es unmöglich, außer vielleicht mit langen und starken Nägeln...

    Die Halterung wird durch die zwei kleinen Nocken, die sich an den Seitenenden befinden, in ihr Gehäuse eingeklipst. Nun nur ein wenig ziehen, um sie zu lösen (Wenn du sie zurückstellst, hörst du ein Klicken).

    Folglich müssen wir diese gekerbte Basis anfassen und hinausziehen ... Da ich nicht wusste, wie es gemacht wurde, habe ich mit einem kleinen Elektroschraubendreher, an beiden Kabeln gleichzeitig ziehend, die Halterung herausgezogen.
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    01.09.2015
    Beiträge
    5
    Alles klar, mit einer Spitzzange hat's geklappt.
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. Frage zu 407 Coupé Bi-Xenon-Brennern
    Von 407CoupeRacer im Forum Peugeot 407 Forum
  2. Leuchtmittel alle 2 Monate tauschen....
    Von holzwurm im Forum Peugeot 207 Forum
  3. Mittlere Bremsleuchte: Leuchtmittel tauschen
    Von rela im Forum Peugeot 307 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.