Peugeot 307 Forum
Motorkontrolleuchte, diverse Fehlercodes, Anomalie Abgasreinigung

Seite 3 von 4 ErsteErste ... 234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36
  1. #21
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    04.09.2017
    Beiträge
    35
    Vielen Dank dafür Emma! Das hilft mir sehr weiter. Haben Sie noch Ersatzteilnummern für mich?

    Sent from my [device_name] using Hier klicken

    Ähnliche Themen

    1. Anomalie Abgasreinigung + Störung Katalysator + Fehlercodes
      Von olli84 im Forum Peugeot 206 Forum
    2. "Anomalie Abgasreinigung"!
      Von Klempner im Forum Peugeot 307 Forum
    3. Anomalie Abgasreinigung
      Von floschi im Forum Peugeot 307 Forum
    4. Anomalie Abgasreinigung
      Von Fabe im Forum Peugeot 307 Forum
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #22
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.246
    284 Danke in 262 Beiträgen
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #23
    Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    356
    37 Danke in 31 Beiträgen
    Bzgl. des AGR Ventils möchte ich mich werfen anschliessen. Man die Dinger wirklich reinigen. Die Notwendigkeit passt zur Laufleistung. Heute ist es leider modern das Ventil gleich zu erneuern. Der Aufwand ist praktisch der gleiche, nur hat man halt noch die Marge für das neue AGR. Bzgl. des DPF noch der Tipp neben den Anschlussschlächen auch die elektrischen Kontakte des DP Sensor zu prüfen. Die Ursachenwahrscheinlichkeitsreihenfolge für Fehler dort ist in etwa:
    Kontakte - Schläuche - DP Sensor- DPF. Wobei die Kontakte die höchste Wahrscheinlichkeit haben. Bei mir waren es z.B. diese. Peugeot wollte den DPF erneuern, obwohl Ihnen vorherige Aussage mit Sicherheit auch bekannt ist. Marge?.
    Bzgl.der Reinigung AGR ist natürlich auch zu beachten wie lange du den Wagen noch fahren willst. Neues Ventil hält vielleicht länger als eine Reinigung und auch welche Stundensätze deine Werkstatt veranschlagt. Sprich AZ bei Freien oft billiger als bei Peugeot, was die Betrachtung Reinigung - Neuteil verschiebt. Wie gesagt ist Aufwand praktisch gleich.

    Sent from my [device_name] using Hier klicken
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #24
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    04.09.2017
    Beiträge
    35
    Vielen Dank Frank Special für deine Antwort. Ich werde das AGR Ventil erneuern, da ich Angst habe das der Fehler in einem Jahr wieder auftritt und ich erneut die Kosten für den Ein-/Ausbau tragen muss. Das AGR Ventil beläuft sich bei meiner Werkstatt bei 139€, die Kosten für den Ein-/Ausbau würden sich daher bei erneuten Defekt nicht rechnen.

    Jetzt hab ich allerdings ein anderes Problem, wegen des Fehlers P1598 (Elektroventil Umleitung Kühlsystem) war ich gestern bei Peugeot um mir die Ersatzteilnummer geben zu lassen. Dort sagte man mir, es handelt sich hierbei um die Umleitung/ oder auch Heizungsventil mit dem Blauen Stecker direkt vorne am Kühler wenn man die Motorhaube öffnet (Mega einfach zu erreichen).
    Das Ersatzteil ist aber nicht mehr Lieferbar! Ersatzteilnummer 1323 33

    Was nun? Ist Peugeot der Annahme richtig, das es sich um dieses Teil handelt? Ich dachte nämlich es handelt sich um das Thermostat Gehäuse. Wenn es ein anderes Teil ist das ich benötige, bitte ich mich dringend zu Korrigieren und mir die Nötige Ersatzteilnummer zu geben. Ich komme mir bei meinem Peugeot in der Nähe nicht sehr gut behandelt vor. Ich benötige selbst für Kleinigkeiten einen Termin und so richtig stichfeste Angaben bekomme ich nie. Auch verwundert es mich das der Mechaniker bei Peugeot direkt wusste was gemeint sein soll und auch garnicht im Computer nachgesehen hat (Entweder ist er sehr sehr schlau oder ich hab mal wieder ne Fehlinformation bekommen)

    Anbei ein Bild des angeblichen Ersatzteils welches ich benötige um den Fehler los zu werden.

    Ich bin für jede Hilfe dankbar.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Screenshot_20180414-112921_eBay.jpg  
    Geändert von Florian307 (14.04.2018 um 13:24 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #25
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    04.09.2017
    Beiträge
    35
    Guten Tag. Ich steh wirklich auf dem Schlauch. Im Internet finde ich so gut wie kein Ersatzteil für meinen Fehler P1598 Elektroventil Kühlmittel Umleitung. Peugeot kann mir nicht helfen, angeblich wäre das Ersatzteil nicht mehr Lieferbar. Es kann doch nicht sein das ich bei einem Auto von 2004 kein Ersatzteil mehr bekomme, wenn das Teil einen Fehler auslöst muss ich diesen doch irgendwie beheben können um TÜV zu bekommen. Auf diese Frage bekam ich bei Peugeot nur ein Schulterzucken. Handelt es sich überhaupt um das richtige Teil? Peugeot sagte mein Fehler hat nichts mit dem Thermostat zutun,allerdings ohne nach zu sehen. Ich kann den Wagen doch nicht einfach verschrotten lassen....

    Sent from my [device_name] using Hier klicken
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #26
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.246
    284 Danke in 262 Beiträgen
    Der Mechaniker bei Peugeot hätte aber auch wissen müssen, das es für dieses Proplem eine techniche Abhilfe seitens des Herstellers gibt. Es ist auch bei Peugeot z.Z. so, das Fahrzeuge älter als 10 Jahre, spezielle Teile nicht mehr gibt. Habe es vor einem 1/2 Jahr selber erleben müssen, mit einem 8 Jahre alten Peugeot, Teil nicht mehr Lieferbar, wobei der Hersteller 10 Jahre gewährleiten muss, Teile zu Reparaturzwecken zu Verfügung zu stellen. Aber seit der Umstruckturierung bei PSA wird es immer schlimmer.

    Diese Info hilft Dir vielleicht weiter, ist aber mit Umbaukosten verbunden !

    Änderung : Thermostatgehäuse

    1. Änderung
    Aufgrund der geänderten Ersatzteile wurden das Elektroventil (Bypass) und das Entlüftungs-Magnetventil weggelassen. Eine neue Ausführung wird angeboten. Die angebotenen Teile aus der dem Fahrzeug entsprechenden Liste bestellen.
    2. Kennzeichnung der Ausführungen
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	10 
Größe:	46,8 KB 
ID:	26527
    "A" : Bisherige Ausführung.
    "B" : Neue Ausführung.
    Die folgenden Teile entfallen :

    (1) Entlüftungsventil
    (2) Entlüftungsleitungen
    (3) Umgehungs-Magnetventil
    (4) Thermostatgehäuse (gesteuertes Thermostat)

    Die Stecker der folgenden Bauteile sind abgeklemmt :

    Umgehungs-Magnetventil (bei "a")
    Thermostatgehäuse (gesteuertes Thermostat) (bei "b")
    Entlüftungsventil (bei "c")

    Erhältliche Austauschteile :

    (5) Thermostatgehäuse
    (6) Entlüftungsschlauch
    3 Plastikschellen
    3 Steckerschützer

    HINWEIS : Die Kunststoff-Kabelbinder und die Steckerschützer werden an den Steckern des elektrischen Motorkabelbaums angebracht.

    3. Zusätzliche Arbeiten
    Das Weglassen dieser 2 Elektro-/Magnetventile verursacht das Erscheinen dieser 2 nachfolgenden Fehlercodes, die keine Kundenbeanstandung hervorrufen :

    P1579 : Entlüftungs-Magnetventil des Kühlsystems
    P1597 : Elektroventil Umleitung Kühlsystem

    Bei Fehlen der 2 Ventile (Elektro/Magnet) : Die vorhandenen Fehlercodes P1579 und P1597 nicht beachten.
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #27
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    04.09.2017
    Beiträge
    35
    Vielen Vielen Dank für diese Hilfe, ich bin Ihnen wirklich etwas schuldig. Mir hat bei Peugeot absolut niemand geholfen, es wurde nichtmal nachgeschaut.
    So wie ich das verstanden habe, benötige ich also ein neues Thermostat (Wie lautet die Ersatzteilnummer?). Wenn ich das System so lasse und keine Veränderung vornehme, entstehen dann weitere Schäden? Es geht ja eigentlich nur um den TÜV, ich habe ja eigentlich keine Beeinträchtigungen oder?

    Ich bin so froh das ich jetzt wenigstens einen Ansatz habe und das ich mich auf euch alle hier verlassen kann. Ganz große Klasse!!!


    Sent from my [device_name] using Hier klicken
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #28
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    4.246
    284 Danke in 262 Beiträgen
    Leuchtet die Motorlampe während der Fahrt ? Wenn Motorlampe nicht brennt (Fehler "nur" im Hintergrund vorhanden ist, würde ich damit leben können. Vorraussetzung:die Entlüftung des Kühlsystems funkioniert.
    Vor der Abgasuntersuchung Fehler löschen.
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #29
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    04.09.2017
    Beiträge
    35
    Es leuchtet keine Kontrollleuchte und der Fehler ist nur im Hintergrund. Ich versuche vor der Abgasuntersuchung den Fehler zu löschen in der Hoffnung das er dann nicht wieder sofort auftritt wenn der Prüfer am prüfen ist. Die Entlüftung müsste funktionieren!? 'Elektroventil Umleitung Kühlsystem', hört sich für mich nicht nach Entlüftung an.

    Ich werde all dies nun Umsetzen und mich dann wieder hier melden sollte es Probleme geben. Auch werde ich für alle die die selben Probleme haben alle Kosten ersichtlich aufführen. Vielen Dank erstmal. Sie waren mir eine große Hilfe.

    Sent from my [device_name] using Hier klicken
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. #30
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    04.09.2017
    Beiträge
    35
    Guten Abend, vor ca 45min habe ich mein Auto wieder zurück erhalten. Mir war es wichtig das die Motorkontrolleuchte aus ist und ich erstmal zum TÜV fahren kann. Deshalb habe ich wie von euch vorgeschlagen, wegen des Fehlers p0490, das AGR Ventil bei meinem Mechaniker erneuern lassen! Kostenpunkt 139€ AGR Ventil, 75€ Arbeitslohn = 214€ (Super Preis! Findet ihr nicht auch?)
    Die Kosten bei Peugeot wären übrigens auf 560€ gestiegen. Das AGR Ventil selbst hätte bei Peugeot 299€ gekostet.

    Die Motorkontrolleuchte ist aus und der Wagen fährt sich wieder gut. Die Regeneration des Partikelfilters über die Software habe ich auch durchgeführen lassen! Hat ohne Probleme funktioniert. Nun habe ich die Hoffnung das der Fehler P1445 Additiv - Obergrenze im Partikelfilter erreicht, nicht mehr wieder kommt und nur aufgrund des Defekten AGR Ventils entstanden ist.

    Bei neuen Ereignissen zu diesem Thema melde ich mich. (Ich hoffe allerdings, ich kann diesen Tread mit einem 'Ich habe keine Fehler mehr und neuen TÜV' bald beenden )

    Vielen Dank für jegliche Hilfe!

    Mit freundlichen Grüßen Florian
    Geändert von Florian307 (25.04.2018 um 05:49 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 3 von 4 ErsteErste ... 234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anomalie Abgasreinigung + Störung Katalysator + Fehlercodes
    Von olli84 im Forum Peugeot 206 Forum
  2. "Anomalie Abgasreinigung"!
    Von Klempner im Forum Peugeot 307 Forum
  3. Anomalie Abgasreinigung
    Von floschi im Forum Peugeot 307 Forum
  4. Anomalie Abgasreinigung
    Von Fabe im Forum Peugeot 307 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.