Peugeot 508 Forum
Hilfe bei der Interpretation von Fahrzeugdaten

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Threadstarter
    Member Avatar von Schnorke
    Registriert seit
    12.04.2016
    Beiträge
    45
    6 Danke in 6 Beiträgen

    Hilfe bei der Interpretation von Fahrzeugdaten

    Hallo zusammen,

    ich bräuchte einmal Eure Hilfe bei der Interpretation der Daten, welche ich mittels OBD2 und der App FAP auslese (siehe Foto anbei). Ich kann mit vielen Werten leider nichts anfangen, wüsste aber trotzdem gern, ob soweit alles passt. Vorallem die beiden roten Werte für TurboGeomInstrm und TurboVarGeom beunruhigen mich etwas. Was verbirgt sich denn dahinter und welche Werte sollten idealerweise vorliegen.
    Auch finde ich eine Regeneration nach durchschnittlich ca. 250km etwas zu niedrig, könnte aber vielleicht daran liegen, dass der Wagen recht viel Kurzstrecke in der Stadt fährt.
    Hintergrund meiner Frage ist, dass ich das Gefühl habe, dass der Wagen nicht so recht zieht. Unter 1500 Umdrehungen passiert recht wenig. Danach beschleunigt er ganz gut, verglichen mit dem Passat meines Vaters (2l, 140 PS, Baujahr 2011) aber merklich schlechter. Einen anderen 508 für einen Vergleich habe ich leider nicht in der Familie oder im Freundeskreis.

    Mein 508 sw ist ein 140 PS hdi, Baujahr 2011, jetzt gut 72000 km gelaufen.

    Der Screenshot der Daten wurde im Stand, bei noch nicht vollständig warmem Motor gemacht.

    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe

    Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

    Ähnliche Themen

    1. Hilfe, probleme bei der Zuordnung der Zündkerzen !
      Von zwerg_3.7 im Forum Peugeot 106 Forum
    2. Hilfe Fahrzeugdaten ???
      Von pug_309 im Forum Peugeot 309 Forum
    3. Hilfe bei der Identifizierung von Teilen
      Von Stelu im Forum Peugeot 406 Forum
    4. HILFE - Seilzug von der linke Tür gerissen.. :(
      Von Grille im Forum Peugeot 1007 Forum
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Threadstarter
    Member Avatar von Schnorke
    Registriert seit
    12.04.2016
    Beiträge
    45
    6 Danke in 6 Beiträgen
    Zitat Zitat von Schnorke Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich bräuchte einmal Eure Hilfe bei der Interpretation der Daten, welche ich mittels OBD2 und der App FAP auslese (siehe Foto anbei). Ich kann mit vielen Werten leider nichts anfangen, wüsste aber trotzdem gern, ob soweit alles passt. Vorallem die beiden roten Werte für TurboGeomInstrm und TurboVarGeom beunruhigen mich etwas. Was verbirgt sich denn dahinter und welche Werte sollten idealerweise vorliegen.
    Auch finde ich eine Regeneration nach durchschnittlich ca. 250km etwas zu niedrig, könnte aber vielleicht daran liegen, dass der Wagen recht viel Kurzstrecke in der Stadt fährt.
    Hintergrund meiner Frage ist, dass ich das Gefühl habe, dass der Wagen nicht so recht zieht. Unter 1500 Umdrehungen passiert recht wenig. Danach beschleunigt er ganz gut, verglichen mit dem Passat meines Vaters (2l, 140 PS, Baujahr 2011) aber merklich schlechter. Einen anderen 508 für einen Vergleich habe ich leider nicht in der Familie oder im Freundeskreis.

    Mein 508 sw ist ein 140 PS hdi, Baujahr 2011, jetzt gut 72000 km gelaufen.

    Der Screenshot der Daten wurde im Stand, bei noch nicht vollständig warmem Motor gemacht.

    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe

    Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
    Hat niemand eine Idee?

    Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    13.11.2013
    Beiträge
    566
    58 Danke in 50 Beiträgen
    Vielleicht weiss bei peugeottalk.de jemand was...
    406 Coupe V6 Pack 1997
    508 SW 1.6T GT-Line 2016

    früher
    205 GTI 1.9 1991
    406 Break 2.0 2003
    508 SW 1.6T Allure 2011
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Junior Member Avatar von python
    Registriert seit
    30.03.2016
    Beiträge
    26
    4 Danke in 4 Beiträgen
    Hast Du das Auto neu erworben oder als gebrauchten?
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Threadstarter
    Member Avatar von Schnorke
    Registriert seit
    12.04.2016
    Beiträge
    45
    6 Danke in 6 Beiträgen
    Zitat Zitat von python Beitrag anzeigen
    Hast Du das Auto neu erworben oder als gebrauchten?
    Gebraucht, von privat.

    Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Junior Member Avatar von python
    Registriert seit
    30.03.2016
    Beiträge
    26
    4 Danke in 4 Beiträgen
    Mit welchem Km_Stand beim Kauf?
    Wurde am Partikelfilter etwas gemacht, getauscht???

    Das mit dem "FAP life left" passt mir nicht so ganz......
    FAP distance travelled sind 71615km somit ergiebt sich eine Lebensdauer des FAP con 300.000KM (228385+71615) dein Auto hat denke ich den selben gefahrenen Km-Stand..(71615)...

    Nun zum Problem: Die Lebensdauer des Partikelfilters ist immer vom Werk aus auf 180000Km eingestellt denn spätestens nach diesem Km Stand "sollte" der Filter getauscht werden was aber nicht sein muss, meiner hat jetzt 210000 und es ist immer noch der erste .

    Es sollte Dich aber aufmerksam auf den Km-Stand machen.....71000KM Bj. 2011???
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #7
    Threadstarter
    Member Avatar von Schnorke
    Registriert seit
    12.04.2016
    Beiträge
    45
    6 Danke in 6 Beiträgen
    Beim Kauf vor gut 2 Jahren waren es rund 44000. Die Laufleistung stimmt zumindest mit den Einträgen im Serviceheft überein und auch der Zustand des Innenraums (Sitze, Lenkrad, Türeinstiege) passen dazu. Bei den Werkstätten nachgefragt, ob das alles so stimmt, habe ich allerdings nicht. Der Vorbesitzer gab an, dass er relativ schnell nach dem Autokauf den Job wechselte und dann nur noch ein paar km ins Nachbardorf fahren musste, weshalb er den Diesel schließlich verkaufen wollte.

    Ich habe mittlerweile rausgefunden, dass je nach verwendetem ODB2 Adapter wohl die Daten des FAPs gar nicht oder nicht zuverlässig ausgelesen werden können. Auch habe ich auf einer längeren Fahrt (700km) einmal dauerhaft die Daten erfasst. Hier wurde erst nach gut 550km eine Regeneration angestoßen. Passt auch nicht so ganz zu den angegebenen durchschnittlich 240km.
    Ich vermute (oder hoffe), dass die FAP Daten vielleicht nicht korrekt ausgelesen werden.

    Vermutest Du, dass der Filter voll sein könnte und er deshalb schlechter beschleunigt? Dann müsste ich doch eine entsprechende Meldung angezeigt bekommen, oder?
    Mittlerweile ist mir auch wieder aufgefallen, dass er bei kaltem Motor deutlich besser durchzieht bzw am Gas hängt, als bei warmem Motor. Bei verstopftem Filter sollte das doch temperaturunabhängig sein, oder?


    Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #8
    Senior Member Avatar von 406er
    Registriert seit
    28.05.2006
    Beiträge
    1.357
    48 Danke in 31 Beiträgen
    Moin,

    den KM-Werten für den Partikelfilter sollte man nicht zwingend glauben. Ich habe damals Kontakt mit dem Entwickler der App aufgenommen bezüglich diesem Problem und bekam dies als Antwort. Wobei bei dir die Anzeige ja ganz gut passt.

    @python:
    Die Aussage zur Lebensdauer des DPF ist so nicht ganz richtig.

    Ab 180tkm soll die Beladung des Partikelfilters jedeglich KONTROLLIERT werden. Von Wechsel steht nirgends was.
    Die Wechselintervalle waren früher mal aber das ist schon ein paar Jährchen her.



    Zu den Angezeigten Werte lässt sich folgendes sagen:

    Die Anzeige mit "Cinder Count in FAP" (23%) zeigt für die Laufleistung von 72tkm einen normalen Wert an und passt zu der Aussage vom Vorbesitzer (Fahrten ins nächste Dorf --- somit konnte das Auto wahrscheinlich nicht so oft wie nötig regenerieren.
    zum Vergleich: Mein 2.0l HDi 140 hat jetzt bei 205tkm einen Wert von 54% bzw. 114gr. Mein Auto wird auch viel Langstrecke bewegt und da gibt es dann keine Probleme zwecks der Reinigung.

    Die beiden Anzeigen "Cinter Count in FAP" und "Deposits in FAP" hängen zusammen. Damit ist die Beladung des Filters mit Asche gemeint und dieser Wert steigt halt immer mehr da Asche nicht verbrannt werden kann.


    Die rest Anzeige des Additivstandes sieht gut aus und lässt darauf schließen das der Vorbesitzer immer eine größere Menge an Diesel nachgetankt hat.


    "FAP soot load" zeigt dir den aktuellen Beladungszustand mit Ruß im Filter an. Wenn der Wert bei 100% angekommen ist findet eine Regenration statt. Es sei denn du bist 450km gefahren und der Wert ist ledeglich bei Beispielsweise 80%, dann findet trotzdem eine Regeneration statt, da bei diesem Motor dies ein fester Intervall ist das. Sprich spätestens nach 450km macht das Auto eine Regeneration. Es sind auch höhere Werte möglich wie 450km bzw. 100% nämlich dann wenn der Motor seine Betriebstemperatur noch nicht hat oder kurz zuvor eine oder mehrere Regenerationen abgebrochen wurden.

    Eine Regeneration kann NUR stattfinden wenn die Betriebstemperatur des Motors über 60 Grad liegt.

    Die Anzeige mit den Durchschnittswerten der Regenerationen zeigt ebenso einen ganz normalen Wert. Dort werden die 10 letzten Regenerationen zusammen gerechnet. Bei mir liegt dieser immer zwischen 210km und 300km - je nach Fahrprofil. Es ist so das nach einer gewissen Anzahl an Regenerationen, die durch die 450km bzw. durch den "Cinder count in FAP" mit 100% ausgelöst wurden, eine bzw. mehrere Regenerationen im kurzen Intervall stattfinden und das zieht natürlich den Durchschnittswert nach unten. Zu bedenken ist auch das man ja auch mal den Motor abstellt während eine Regeneration stattfindet.


    Man kann sagen das die Werte völlig normal sind und kein Grund zur Sorge darstellen.

    Nach jetzigen Stand ergibt sich bei die eine Lebensdauer des FAP von ca 300tkm.

    Gruß 406er
    /// 508 SW Active /// 2,0l 140PS Diesel /// Bi-Xenon /// City-Paket /// Design-Paket Plus /// Navigations- und Telematikpaket /// Stoff-Leder-Paket /// Perla Nera Schwarz /// Bj. 01.2011 /// Ez. 07.2011 /// Aktuell: ca. 213.000KM ///
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. Ein Peugeot-Freund hat sich bei 406er für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    Schnorke (19.03.2018)

  10. #9
    Threadstarter
    Member Avatar von Schnorke
    Registriert seit
    12.04.2016
    Beiträge
    45
    6 Danke in 6 Beiträgen
    Hallo 406er,

    vielen lieben Dank für Deine ausführliche Antwort. Das hilft mir sehr und beruhigt mich doch schon etwas.
    Das Intervall von 450km bis zur nächsten Regeneration war mir nicht bekannt und erklärt, wie von Dir beschrieben, doch einige Werte.
    Hast Du denn zu den anderen Werten evtl. auch noch mehr Hintergrundwissen? Vor allem die roten Werte zum Turbolader machen mir noch sorgen, bzw. bin ich immer noch auf Fehlersuche, warum der Wagen im unteren Drehzalbereich nicht richtig zieht.

    Viele Grüße

    Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  11. #10
    Senior Member Avatar von 406er
    Registriert seit
    28.05.2006
    Beiträge
    1.357
    48 Danke in 31 Beiträgen
    Hallo Schnorke,

    ich entschuldige mich für die Späte Antwort. Leider kann ich dir zu den Werten nichts sagen, da habe ich leider keine Ahnung von.

    In welchem Drehzahlbereich zieht dein Auto nicht richtig?

    Schöne Grüße
    /// 508 SW Active /// 2,0l 140PS Diesel /// Bi-Xenon /// City-Paket /// Design-Paket Plus /// Navigations- und Telematikpaket /// Stoff-Leder-Paket /// Perla Nera Schwarz /// Bj. 01.2011 /// Ez. 07.2011 /// Aktuell: ca. 213.000KM ///
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe, probleme bei der Zuordnung der Zündkerzen !
    Von zwerg_3.7 im Forum Peugeot 106 Forum
  2. Hilfe Fahrzeugdaten ???
    Von pug_309 im Forum Peugeot 309 Forum
  3. Hilfe bei der Identifizierung von Teilen
    Von Stelu im Forum Peugeot 406 Forum
  4. HILFE - Seilzug von der linke Tür gerissen.. :(
    Von Grille im Forum Peugeot 1007 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.