Peugeot 5008 Forum
Scheibenwaschdüsen

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    27.02.2018
    Beiträge
    2

    Scheibenwaschdüsen

    Moin zusammen.
    Bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Familienvater von zwei Kindern aus dem schönen flachen Ostfriesland. Wir haben uns im Oktober einen 5008 Bj. 07/2011; 1.6 Hdi zugelegt. Ich fahre täglich 82 km zur Arbeit. Nun musste ich bei diesem "Salzwetter" hier im Norden feststellen, dass die Scheibenwaschdüsen es nicht schaffen die komplette Frontscheibe nass zu bekommen um den Salzbelag runterzuwischen. Es wird nur der untere drittel besprüht. Somit verbrauche ich in der Woche ein Behälter Scheibenreiniger. Ich war auch schon bei meinem Bekannten Peugeot Händler. Er sagte mir das es ein Konstruktionsfehler mit den Düsen sei und man da von Peugeot nichts machen kann. Vielleicht kann ja hier jemand dazu weiterhelfen. Habe schon das Netz durchsucht aber noch nicht die passende Lösung dazu gefunden. Irgendwas muss es doch geben um die Scheibe richtig zu reinigen mit der Scheibenwaschanlage. Also es würde mich freuen wenn jemand helfen kann. Besten dank schonmal.

    Sent from my [device_name] using Hier klicken

    Ähnliche Themen

    1. Scheibenwaschdüsen
      Von Aelpler67 im Forum Peugeot 508 Forum
    2. Scheibenwaschdüsen
      Von lionsclub im Forum Peugeot 3008 Forum
    3. Scheibenwaschdüsen auswechseln?
      Von tlaengerer im Forum Peugeot 307 Forum
    4. Scheibenwaschdüsen
      Von KaJo im Forum Peugeot 206 Forum
    5. Scheibenwaschdüsen Frage
      Von chris_3101 im Forum Peugeot 307 Forum
    Du möchtest im Peugeot 5008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    25.04.2007
    Ort
    BM
    Beiträge
    481
    6 Danke in 5 Beiträgen
    Moin,
    das mit den Waschdüsen ist ein bekanntes Problem. Ich habe gelesen, dass einige die Fächerdüsen, die ab Werk verbaut sind gegen normale "runde Düsen" haben tauchen lassen. Diese können dann mir einer Nadel so eingeatellt werden, dass auch die obere Scheibenhälfte besprüht wird. Der VErbrauch von Wischwasser ist leider grausig. Ich habe Xenon Licht. FAlls das eingeschaltet ist werden die Scheinwerfer gleich mitbesprüht. DA ist der Behälter ruck zuck leer.

    Gruß
    Lionsclub
    zur Zeit: 3008 BJ: 2011 Platinum FAP 163 Automatik, perlmut weiss, Leder, XENON, WIP NAV, JBL
    ca. 82000 km Verbrauch ca. 6,5 L

    Ex: 407 SW Platinum FAP 135 Automatik
    Nissan Xtrail
    Ford Focus
    Ford Fiesta (diverse)
    Citroen 2CV
    Du möchtest im Peugeot 5008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    21.08.2014
    Ort
    Dreieck D/B/NL
    Beiträge
    2.179
    349 Danke in 291 Beiträgen
    Ja, die Fächerdüsen sind bei PSA, aber auch bei anderen Herstellern nicht das Gelbe vom Ei, weil man sie nicht verstellen kann. Wenn man auf 2 normale Düsen mit 2 Strahlen umrüsten wollte , müßte man Löcher in die Motorhaube machen. Die m.M. nach beste Lösung war beim Peugeot 405. Da waren die Düsen auf den Wischerarmen angebracht, verbrauchten recht wenig und säuberten effektiv.
    Ort: D/B/NL Dreieck
    Stop AfD
    Du möchtest im Peugeot 5008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    376
    50 Danke in 38 Beiträgen
    Bei Xenonlicht ist wenigstens ein Füllstandssensor verbaut. Bei meinem mit LED wurde dieser Centartikel eingespart. Hat diese Woche echt Spaß gemacht bei 140 auf der Autobahn ohne Wischwasser im Blindflug zu fahren.
    Bei dem 308cc meiner Frau musste ich eine Düse ersetzen da alles auf die Dachkante und nicht auf die Scheibe ging. Mit der neuen war es besser aber auch nicht optimal. Mit geringem Mehraufwand könnte man auch die Fächerdüsen einstellbar machen. Aber auch hier wohl dem Rotstift zum Opfer gefallen.

    Sent from my [device_name] using Hier klicken
    Du möchtest im Peugeot 5008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    27.02.2018
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von Frank Special Beitrag anzeigen
    Bei Xenonlicht ist wenigstens ein Füllstandssensor verbaut. Bei meinem mit LED wurde dieser Centartikel eingespart. Hat diese Woche echt Spaß gemacht bei 140 auf der Autobahn ohne Wischwasser im Blindflug zu fahren.
    Bei dem 308cc meiner Frau musste ich eine Düse ersetzen da alles auf die Dachkante und nicht auf die Scheibe ging. Mit der neuen war es besser aber auch nicht optimal. Mit geringem Mehraufwand könnte man auch die Fächerdüsen einstellbar machen. Aber auch hier wohl dem Rotstift zum Opfer gefallen.

    Sent from my [device_name] using Hier klicken
    Moin. Gibt es denn andere Düsen die man verbauen kann? Ich habe keine Alternativen gefunden. Danke.

    Sent from my [device_name] using Hier klicken
    Du möchtest im Peugeot 5008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    376
    50 Danke in 38 Beiträgen
    Ich habe damals eine schnelle Lösung gebraucht. Denke aber schon das es eine Alternative geben müsste. Vielleicht kann ja noch jemand etwas beitragen.

    Sent from my [device_name] using Hier klicken
    Du möchtest im Peugeot 5008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. Scheibenwaschdüsen
    Von Aelpler67 im Forum Peugeot 508 Forum
  2. Scheibenwaschdüsen
    Von lionsclub im Forum Peugeot 3008 Forum
  3. Scheibenwaschdüsen auswechseln?
    Von tlaengerer im Forum Peugeot 307 Forum
  4. Scheibenwaschdüsen
    Von KaJo im Forum Peugeot 206 Forum
  5. Scheibenwaschdüsen Frage
    Von chris_3101 im Forum Peugeot 307 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.