Peugeot 508 Forum
Frage an die Xenon Fahrer

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    30.10.2012
    Beiträge
    110
    4 Danke in 4 Beiträgen

    Frage an die Xenon Fahrer

    wie lange hat es bei euch gedauert nach dem Brenner wechseln bis sich die neuen Xenon Brenner eingebrennt haben bzw. bis sie die volle Leuchtkraft erlangt haben nach dem Einbau?

    Ich habe die Xenon Brenner erfolgreich tauschen können, jetzt weiß ich wie es Funktioniert, ist alles keine Hexerei beim 508.

    Jetzt bin ich mal die ersten Km in der Nacht gefahren man merkt das sie gegenüber den alten Brenner von der Leuchtkraft etwas schwächer sind weil sie noch einen hohen blau Anteil haben. Aber ich hab gemerkt das der blau Anteil zurück geht und der weiß Anteil mehr wird und die Leuchtkraft etwas höher wird.

    Nach dem es meine ersten neuen Xenon Brenner sind die ich Paarweise gewechselt habe, habe ich in dieser Hinsicht keinerlei Erfahrung. Ich hab des öfteren schon gelesen und mir wurde gesagt die Brenner müssen sich für paar Stunden einbrennen. Die Erfahrungsberichte bei Xenon Brenner gehn auch sehr geteilt auseinander auch bei den Marken Brenner wie Philips oder Osram

    Ähnliche Themen

    1. frage an die THP fahrer
      Von RCC1 im Forum Peugeot 208 Forum
    2. frage an die THP fahrer
      Von RCC1 im Forum Peugeot 207 Forum
    3. frage an die THP fahrer
      Von RCC1 im Forum Peugeot 3008 Forum
    4. frage an die THP fahrer
      Von RCC1 im Forum Peugeot 308 Forum
    5. frage an die THP fahrer
      Von RCC1 im Forum Peugeot 5008 Forum
    Geändert von MadMaxT101 (12.01.2018 um 19:46 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Junior Member
    Registriert seit
    13.08.2017
    Beiträge
    24
    Hi,

    Ich habe nach 6 Jahren den rechten Brenner, da defekt, ausgetauscht. Links hatte ich aufgrund der Batterie noch keine Muße gefunden.

    Ich habe die Osram Night Breaker unlimited xenarc eingebaut.

    Nach dem Einbau hat es ca. 1h gedauert bis der Brenner Normbetrieb erreicht hat. Das Licht ist bei dem Brenner identisch zum Orginal die Farbtemperatur und Helligkeit passt exakt.

    Ich habe den Brenner mittlerweile seit drei Monaten drin und bin sehr zufrieden.

    Wer etwas helleres oder andere Lichtfarbe will sollte ein anderes Produkt ausprobieren.

    Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    30.10.2012
    Beiträge
    110
    4 Danke in 4 Beiträgen
    Hi,
    ich hab mir von Autolight24 Xenon Brenner D1S - 6000K TÜV Ersatz Lampen gekauft auf Amazon.
    Sie Leuchten deutlich weißer und gehn ins bläuliche bzw haben ein blau Stich, genau so einen Xenoneffekt wollte ich.
    Ich muss die Xenon Brenner noch einbrennen lassen. Das Paar kostet gerade mal 33€.
    Ich bin also gespannt ob die günstigen Xenon Brenner mit den Marken Hersteller wie Osram oder Philips mithalten können auch bei der Haltbarkeit.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	71gN0ywnpDL._SL1500_.jpg 
Hits:	62 
Größe:	89,1 KB 
ID:	25783
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Senior Member Avatar von 406er
    Registriert seit
    28.05.2006
    Beiträge
    1.356
    48 Danke in 31 Beiträgen
    Moin.

    Habe meine Brenner bei 150tkm bzw. nach 5 1/2 Jahren ausgetauscht. Die Brenner waren dunkler als Halogenschweinwerfer gewesen und nachts autofahren hat kein spaß mehr gemacht.

    Habe ebenfalls die Osram Xenarc Nightbreaker Unlimited verbaut. Kostenpunkt 114,93€. Geschätzt hatten die Brenner nach 3h ihre volle Leuchtkraft erreicht, ist aber wirklick schwer zu sagen.

    Gruß 406er
    /// 508 SW Active /// 2,0l 140PS Diesel /// Bi-Xenon /// City-Paket /// Design-Paket Plus /// Navigations- und Telematikpaket /// Stoff-Leder-Paket /// Perla Nera Schwarz /// Bj. 01.2011 /// Ez. 07.2011 /// Aktuell: ca. 213.000KM ///
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    30.10.2012
    Beiträge
    110
    4 Danke in 4 Beiträgen
    Gestern habe ich es bemerkt das die Helligkeit langsam zunimmt und das blau wird weniger den noch noch bläulich das blau geht schön langsam ins weiße aber den noch ist das Licht bläulich. Wie schaut es bei euch die Lichttemperatur aus? Leuchten die Nightbreaker auch bläulich? Im Gegensatz haben die Standard Xenon Typen einen gelb Anteil die ins weiße gehen.

    Ich hab gestern mal ein Foto mal von vorne gemacht leider ist das Bild von den Scheinwerfer selber nicht gut aber man sieht am Bild wie das Xenonlicht ist. Ich muss sagen für 33€ das Paar gehn die Dinger echt gut. Ich mach noch eines von innen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180113_225959-2-2.jpg 
Hits:	64 
Größe:	41,3 KB 
ID:	25805
    Geändert von MadMaxT101 (14.01.2018 um 16:46 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Junior Member
    Registriert seit
    13.08.2017
    Beiträge
    24
    33€ ist echt ne Ansage.

    Die Nightbreaker sollen ja auch Blau leuchten...

    Am Ende leuchten die Brenner genauso Blau wie die Werksleuchten. Ich kann da keinen Unterschied sehen.

    Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #7
    Member
    Registriert seit
    31.07.2016
    Beiträge
    32
    2 Danke in 2 Beiträgen
    ich hab die Osram blue Xenarc drin... sind fein
    schön bläulich
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #8
    Member
    Registriert seit
    17.05.2016
    Ort
    ERH
    Beiträge
    86
    12 Danke in 9 Beiträgen
    Die Nightbreaker leuchten eher gelblich, dafür heller als Standard-Brenner. Für weißeres/blaueres Licht sind die Osram Cool Blue Intense gedacht. Die hatte ich mal in einem Fahrzeug, nach drei Jahren/90tkm war die Ausleuchtung bei nasser Fahrbahn nicht mehr ausreichend (generell ein Problem von Brennern mit hohem Blauanteil).

    Aktuell hab ich auch die Nightbreaker drin, bin mit dem Licht im 508 aber nicht sooo zufrieden. Ich hatte Nightbreaker davor in einem weiteren Fahrzeug, dort waren sie gefühlt heller, weniger gelb und die Ausleuchtung gleichmäßiger. Evtl. hab ich beim 508 ja schlechte Exemplare erwischt (sind laut Osram-Check aber keine Plagiate).
    508 SW Active 02/11
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #9
    Junior Member
    Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    23
    3 Danke in 3 Beiträgen
    Zitat Zitat von MadMaxT101 Beitrag anzeigen
    Hi,
    ich hab mir von Autolight24 Xenon Brenner D1S - 6000K TÜV Ersatz Lampen gekauft auf Amazon.
    Sie Leuchten deutlich weißer und gehn ins bläuliche bzw haben ein blau Stich, genau so einen Xenoneffekt wollte ich.
    Ich muss die Xenon Brenner noch einbrennen lassen. Das Paar kostet gerade mal 33€.
    Ich bin also gespannt ob die günstigen Xenon Brenner mit den Marken Hersteller wie Osram oder Philips mithalten können auch bei der Haltbarkeit.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	71gN0ywnpDL._SL1500_.jpg 
Hits:	62 
Größe:	89,1 KB 
ID:	25783

    Hallo,

    ein sehr guter Preis...jedoch gibt die Beschreibung es wieder 6000K.....
    und das geht eher ins blaue (wolltest du ja so haben)

    Die Bilder von dir ....sehen auch gut aus..und muss sagen das es nicht so stark Blau aussieht..aber es ist immer eine Aufnahme.

    Wichtig ist das du bei Nachtfahrten zurechtkommst

    only als Tip.....wenn du mehr weis möchtest dann schaue nach 4300K oder maximal nach 5000K


    gute Fahrt

    ciao
    Geändert von ApeCar (28.01.2018 um 11:38 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. #10
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    30.10.2012
    Beiträge
    110
    4 Danke in 4 Beiträgen
    Hallo Leute,

    nach langen melde ich mich wieder mal zu Wort. Ich hab bei Amazon eine Kundenbewertung zu den Xenon abgegeben.

    Hier meine Bewertung auf Amazon unter den Namen Markus B: 5 von 5 Sterne

    Preis Leistungsverhältnis unschlagbar

    Von Markus B am 30. Januar 2018

    Am Anfang dachte ich die ganzen Bewertungen hier sind alles Fake, weil da fast jeder 5 Sterne vergibt aber mit einer dürften Bewertung die nicht Ausführlich ist. Aber das will ich jetzt hier mit meiner Bewertung ändern und ich schreibe meine derzeitige Erfahrung nieder. Ich habe die Xenon Brenner jetzt bis dato gute 2 Wochen in Betrieb aber jetzt zum Anfang. Die Brenner kamen relativ rasch an, Manko ist für mich die Verpackung. Es steht oben Explosionsgefahr weil die Brenner mit einem Xenongas befüllt sie werden ohne Luftpolster versendet. Jeder weiß wie die Paketdienste mit Pakete umher werfen. Nichts desto trotz habe ich eine Zeit gebraucht bis ich die Xenon Brenner selber eingebaut habe. Hängt nicht jetzt mit die Xenon Brenner zusammen sondern mit meiner Unwissenheit weil ich es zum ersten mal gemacht habe. Bei den Brenner waren bei mir keine Steckkontakte verbogen oder des gleichen. Sie weißten keine Mängle auf trotz schlechter Verpackung. Schließlich gelang es mir die Xenon zu verbauen. Man muss jede Xenon Brenner Einbrennen lassen. Am Anfang hatten die Brenner einen extremen Blaustich, die Brenner brauchten paar Stunden bis sich der Glaskolben eingebrennt hat. Also nicht am Anfang wundern das ist bei jede Xenon normal. Mit der Zeit ging der Blaustich weg und das Licht wurde heller und weißer. Die Einbrennfase ging relativ rasch bei diesen Brennen. Ich stellte auch kein Farbunterschied fest von Anfang an. Alle 2 Brenner leuchten mit der selben Farbe. Jetzt zu der Praxiserfahrung: nach der Einbrennfase ist das Licht blau weiß, es ist kein gelb Anteil mehr vorhanden wie es bei den Standard Xenontypen der Fall ist. Die haben eine Lichttemperatur von 4.300 Kelvin. Diese Brenner liegen Gefühlsmäßig bei 5000 bis 6000 Kelvin. Wer Xenon Brenner sucht die kein Gelbstich haben ist bei die richtig. Bei Trockener Fahrbahn ist das Licht extrem weiß und sehr kräftig. Das Licht von diesen Xenon ist gegenüber meine alten Brenner weit kräftiger. Ohne jetzt zu übertreiben aber die Leuchtkraft und von der Farbtemperatur ist das Licht genau so wie bei den LED Fahrzeugen wie von Seat Leon. An das LED Licht von den Oberklassen Autos wie Mercedes kommt es nicht ran aber es kommt schon ran. Bei Nässe ist das Licht mehr bläulich stört auch nicht die Sicht ist trotzdem optimal. Mir kommt es vor das Fernlicht ist mit diesen Xenon leuchtet kürzer als bei meine alten Standard Xenon dafür Leuchten sie mehr in die Breite. Hängt wahrscheinlich mit dem Glaskolben zusammen der ist etwas kürzer. Der Gegenverkehr wird nicht geblendet ich habe meine Scheinwerferhöheeinstellung nicht verstellt. Diese Xenon Brenner leuchten stärker als die Standard Xenon. Der Preis ist unschlagbar wenn ich mir denke was die Osram und Philips Brenner kosten ist der Preis echt eine Kampfansage. Ja es gibt günstige top Noname Xenon Brenner für einen unschlagbaren Preis. Im Angang befinden sich paar Fotos die ich gemacht habe um zu sehen wie die das Licht von diese Xenon Brenner bei Nässe, Regen und trockener Fahrbahn ist. Fazit ich bin zurzeit mit die Xenon sehr zufrieden. Die Langlebigkeit wird sich noch herausstellen.

    Hier der Link Hier klicken

    Hier sieht man auch meine Bilder die ich gemacht machte.
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. frage an die THP fahrer
    Von RCC1 im Forum Peugeot 208 Forum
  2. frage an die THP fahrer
    Von RCC1 im Forum Peugeot 207 Forum
  3. frage an die THP fahrer
    Von RCC1 im Forum Peugeot 3008 Forum
  4. frage an die THP fahrer
    Von RCC1 im Forum Peugeot 308 Forum
  5. frage an die THP fahrer
    Von RCC1 im Forum Peugeot 5008 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.