Peugeot RCZ Forum
Mal wieder ein Haltbarkeits-Thread - Schafft der RCZ die 200.000 Kilometer?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Senior Member
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    1.731
    257 Danke in 161 Beiträgen
    Dann solltest du vielleicht etwas gründlicher zum Thema Kette recherchieren...bevor du dich ärgerst.

    Kleinserie? Bei über 60.000 verkauften Fahrzeugen?

    GT3/GT2/GTS und co. sind vielleicht aufgrund der Stückzahlen scherzhaft als Kleinserie zu bezeichnen, aber der RCZ eher nicht.

    Ähnliche Themen

    1. Mal wieder ein neuer der sich Vorstellt
      Von Thomas1966 im Forum Vorstellungs & Gratulationsforum
    2. Vorstellung - Kleiner grüner Laubfrosch hat die 200.000 km erreicht.
      Von Schrauber 60 im Forum Peugeot 106 Forum
    3. Mal wieder ein Türproblem
      Von wittsandro im Forum Peugeot 1007 Forum
    4. Mal wieder ein Hunderter für die Tür
      Von jenso im Forum Peugeot 1007 Forum
    5. ...mal wieder ein Neuer...
      Von OpHiDiAn im Forum Vorstellungs & Gratulationsforum
    Derzeit : Tiguan Live 4motion, 944 S2, 208 Active, 508 SW HDI 160
    Du möchtest im Peugeot RCZ Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #12
    Member Avatar von Black-RCZ
    Registriert seit
    29.03.2015
    Beiträge
    38
    4 Danke in 4 Beiträgen
    Ich würd mein Augenmerk auch mal auf die Elektrik und Sensoren richten, sowie Ansaugung, Schubumluftventil, Rückleuchten, 3 Bremsleuchte, Kurvenlicht und Xenonscheinwerfer.

    Damit hatte ich in über 3 Jahren mehr Probleme als mit dem Motor selber.

    Und man mag kaum glauben was so ein kleiner Sensor zum Wechseln kostet.
    Du möchtest im Peugeot RCZ Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #13
    Junior Member
    Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    10
    2 Danke in 2 Beiträgen
    Keine Sorge, ich ärgere mich nicht. Mein THP200 hat seit 73tkm und 5Jahren noch die erste Kette. Das eine Steuerkette nicht ewig halten mag, sieht man bei allen Herstellern. Entsprechend muss man natürlich annehmen das hier ein
    Defekt, wie auch beim Turbo, jederzeit eintreffen kann.

    Das andere ist natürlich eine Frage der Wahrnehmung. Für mich ist der RCZ aufgrund seiner Entwicklungsgeschichte und dem kurzen Produktionszeitraumes bei Magna eine Kleinserie und so etwas wird sich in dieser Preisklasse wahrscheinlich eben nicht wiederholen. Der Trend geht ja jetzt zu Herstellerübergreifenden Baukastenstrategie.
    Du möchtest im Peugeot RCZ Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Infar für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    joa308 (14.01.2018)

  5. #14
    Member
    Registriert seit
    15.11.2016
    Beiträge
    92
    52 Danke in 24 Beiträgen
    Ich würde den Rcz durchaus als "Kleinserie" bezeichnen, und zwar weil eben nur 60000 stück über 5 Jahre gebaut wurden. das macht ~12000 pro Jahr,im selben Zeitraum produziert zb VW ~900000 Golf. und selbst Porsche 911 werden pro Jahr mehr als 30000 Stück gebaut.

    Aber darum soll es in diesem thread ja nicht gehen. Aus technischer Sicht ist der RCZ nämlich keine Kleinserie, da die Motoren, Elektrik und viele andere teile vom 308 kommen. und wenn die Benziner so anfällig wären würde man vermutlich noch viel mehr Beschwerden hören.
    Das es keine RCZ Benziner mit 200tkm gibt liegt vermutlich daran das Firmenwagen die auf Langstrecke genutzt werden fast Ausschließlich Diesel sind und die privaten Autos einfach nicht so viel gefahren werden.
    Ob der 1,6l Motor jetzt 200tkm schafft oder nicht kann ich natürlich auch nicht beantworten, aber wenn man die auftretenden Probleme wie die Steuerkette machen lässt sehe ich da kein großes Problem denn diese Laufleistung sollte ein modernes auto schaffen. Außerdem sind alle mir bekannten Motorschäden auf die Steuerkette zurückzuführen also sollte der Motor eigentlich halten wenn man ein wenig darauf achtet.

    Meiner hat erst 22tkm von daher hab ich im Rcz noch keine Erfahrung, aber mein vorheriger 308 mit Prince Engine hatte als ich ihn verkaut habe 165tkm und außer dem Nockenwellensensor war am Motor nie etwas kaputt.
    Sommer: Peugeot RCZ R
    Winter: 308 115eHDI
    Du möchtest im Peugeot RCZ Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #15
    Senior Member Avatar von RCC1
    Registriert seit
    18.06.2010
    Ort
    LINZ
    Beiträge
    2.045
    129 Danke in 62 Beiträgen
    derzeit hat mein R knapp 75000 km und 0 ( Null) Probleme
    ------------------ mfg Reinald <=> www.rcc1.at -----------------
    Du möchtest im Peugeot RCZ Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #16
    Junior Member
    Registriert seit
    30.12.2017
    Beiträge
    28
    2 Danke in einem Beitrag
    Achte mal mehr auf dieses Ruckeln unterhalb der 2000 upm. Dieses Phänomen nennt sich "lspi" und ist schädlich für den Motor. Vielleicht mal danach googlen.
    Dieses kann durch abgediente Zündkerzen, schlechtem Kraftstoff oder oder verursacht werden.
    Aber schön, dass es aufgehört hat
    Du möchtest im Peugeot RCZ Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Mal wieder ein neuer der sich Vorstellt
    Von Thomas1966 im Forum Vorstellungs & Gratulationsforum
  2. Vorstellung - Kleiner grüner Laubfrosch hat die 200.000 km erreicht.
    Von Schrauber 60 im Forum Peugeot 106 Forum
  3. Mal wieder ein Türproblem
    Von wittsandro im Forum Peugeot 1007 Forum
  4. Mal wieder ein Hunderter für die Tür
    Von jenso im Forum Peugeot 1007 Forum
  5. ...mal wieder ein Neuer...
    Von OpHiDiAn im Forum Vorstellungs & Gratulationsforum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.