Peugeot RCZ Forum
P1030 nach Kaltstart THP200. Turbo i.o.

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    5

    P1030 nach Kaltstart THP200. Turbo i.o.

    Hallo,

    heute hatte ich einen richtigen scheiß Tag auf der Arbeit. Und als ich schnell nach Hause flüchten wollte, Zeigt mein RCZ THP 200 zu allem Überfluss noch: "Motorfehler, bitte instand setzen lassen" im Display.

    Die Motorleuchte kam direkt nach dem Starten, ohne Gas. Ich habe das Fahrzeug drei mal neu gestartet, doch der Fehler blieb.
    Äußerlich und Geräuschtechnisch alles Ok. Also bin ich ca. 5km zu Peugeot gefahren um fest zu stellen, dass diese 3 Wochen ausgebucht sind. Hab für Freitag dann 30minuten bekommen zum Fehler auslesen lassen wollte das Auto erst stehen lassen.
    Aus Verzweiflung habe ich den RCZ bei Peugeot noch mal angeworfen und zu meiner Freude zeigte er keinen Motorfehler an. Also bin ich mit dem Wagen ohne Probleme/Notlauf nach Hause gefahren.

    Zuhause konnte ich nun mit einem ELM 327 folgende Fehlercodes auslesen:
    P1030
    P0500

    Je nachdem auf welcher Seite man nun schaut, kann man viel in den P1030 hinein interpretieren. Angefangen von ECU update bis längende Kette + deren timings.

    Meine Vermutung aber bereits vor diesem Fehler war die Batterie. 2x täglich Außklappen der Spiegel zum Start ,sowie etwas lichtflackern durch Spannungseinbruch im Stillstand bei Betätigung der Servo-Lenkung und nun tiefe Temperaturen, brachten mich vor Tagen schon ins Grübeln ob die Batterie noch fit ist.
    Sollte noch die erste von 12/2012 sein. Bin nun bei 70tkm.

    Da der Fehler unter anderem auch auf einen Stecker Kurzschluss (Ground) hindeuten kann, wäre meine Theorie hier eine schwache Batterie dessen Spannung beim Starten zu sehr eingebrochen ist.
    P0500 kann beim Fehlerauslesen passiert sein. Ich habe zuerst ein älteres Diagnose Gerät probiert, welches beim Auslesen ESP/ASR Fehler im RCZ eigenem ODB Check verursachte. War also nicht kompatibel.


    Könnte das soweit möglich sein ?
    Sollte ich den Fehler trotzdem nochmal bei Peugeot auslesen lassen, weil die vllt. tiefer rein gehen können ?
    Hab kein Bock auf eine lustige Teiletausch Odyssee...


    LG
    Ben

    Ähnliche Themen

    1. Messergebnis Spurwerte I.O ???
      Von 407coupe_prooz im Forum Peugeot 407 Forum
    2. Motor stirbt nach Zündung ab (THP200)
      Von RCZ-Crazy im Forum Peugeot RCZ Forum
    3. Suche Zeichnung Turbo 307 , Explosivzeichnungen o.ä.
      Von schnullerbacke im Forum Peugeot 307 Forum
    4. H S K - O E - S I
      Von im Forum Peugeot Clubs und Treffen
    Du möchtest im Peugeot RCZ Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    1.376
    90 Danke in 67 Beiträgen
    Batterie wäre denkbar...tausch doch einfach, kann man alleine machen, auch wenn es länger dauert als bei nem Golf I
    Derzeit : Tiguan Live 4motion, 944 S2, 208 Active, 508 SW HDI 160
    Du möchtest im Peugeot RCZ Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    5
    Ok, wobei beim thp 200 echt viel kram im weg ist. Laut suche ist das abziehen der Abdeckung aber wohl das, wprauf es ankommt.

    Bin mir nicht sicher ob ich den Fehler vllt. Doch bei Peugeot auslesen lasse. Die können vielleicht mehr dazu sagen.


    Lg
    Du möchtest im Peugeot RCZ Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Member Avatar von gtown
    Registriert seit
    25.08.2014
    Beiträge
    87
    10 Danke in 8 Beiträgen
    also aus erfahrung ( nicht bei pug ) weis ich, das auslesen eines fehlers oft eine liste mit quellen dafür ausspuckt. wo die dann sagen ok. machen wir erst mal das dann evt das....

    jetzt stellt sich mir die frage was eine neue batterie kostet. hab schon lange keine kaufen müssen...

    wenn es nicht zu teuer ist würde ich wohl erst mal die bat wechseln. befor ich geld fürs auslesen bezahle. wobei ich auch den aufwand des wechseln beim rcz nicht weis. bei meinen alten autos waren das nur ein paar schrauben und max einen stunde arbeit.
    Die Antwort auf Carlos0815
    go to http://peugeottalk.de/


    Wenn man die Dumpfbacke ignoriert, bekommt man auch nichts mehr von ihm angezeigt.... das kann man zum Glück hier einstellen.

    shit happens
    Du möchtest im Peugeot RCZ Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Junior Member
    Registriert seit
    15.11.2017
    Beiträge
    5
    Kann dir sagen was p 1030 ist…
    „ System Variabler Ventilhub“
    Hatte ich auch , genau das selbe wie du bei meinem 208 GTI.
    Du möchtest im Peugeot RCZ Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. Messergebnis Spurwerte I.O ???
    Von 407coupe_prooz im Forum Peugeot 407 Forum
  2. Motor stirbt nach Zündung ab (THP200)
    Von RCZ-Crazy im Forum Peugeot RCZ Forum
  3. Suche Zeichnung Turbo 307 , Explosivzeichnungen o.ä.
    Von schnullerbacke im Forum Peugeot 307 Forum
  4. H S K - O E - S I
    Von im Forum Peugeot Clubs und Treffen
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.